Kreativwettbewerb „Westclub One“: Keine leichte Entscheidung

Foto: Ivonne Vonsien

 

Tanzen, Schlittschuh laufen, Volleyball, Bauchtanz und natürlich Fußball, das sind nur einige Beispiele – Schweriner Mädchen und Jungen sind sportlich aktiv, das zeigte der Kreativwettbewerb des Kinder- und Jugendtreffs „Westclub One“, der in Kooperation mit der RAA und dem Internationale Bund, unter dem Motto „Kicken, Bolzen, Zocken … Fußball WM 2018 – Und welchen Sport treibst Du?“, durchgeführt wurde.

 

Preisträger werden auf dem Stadtteilfest in der Weststadt prämiert

 

Rund 120 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Stadt Schwerin beteiligten sich an dem Wettbewerb mit kreativen Arbeiten und zeigten die sportliche Vielfalt in ihren Werken, darunter viele Zeichnungen, Collagen, nachgebaute Modelle sowie einigen Gruppenarbeiten. Die Jury, die aus den Kooperationspartnern und einigen Jugendlichen bestand, hatte es nicht leicht unter der Vielzahl der eingereichten Arbeiten die Preisträger auszuwählen. Während des Stadtteilfestes in der Weststadt am 9. Juni werden die Preisträger in zwei Kategorien prämiert und alle eingereichten Arbeiten ausgestellt. 

 

Diskutieren Sie gerne mit