Beginn der Fahrbahnsanierung in der Barcastraße

Die Fahrbahnsanierung beginnt in der Barcastraße am kommenden Montag. Die dann vorgenommene Vollsperrung führt zur Einschränkung bei der Erreichbarkeit der Grundstücke.

In der Barcastraße wird die Fahrbahn instand gesetzt.

Der  Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 24. Juni bis voraussichtlich zum 12. Juli 2019 Fahrbahninstandsetzungsarbeiten in der Barcastraße durch. Während der Baumaßnahme kommt es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs: Eine Vollsperrung wird eingerichtet. Für die Anwohnerinnen und Anwohner ist die Erreichbarkeit ihrer Grundstücke per Pkw im genannten Zeitraum nur eingeschränkt möglich. Die Benutzung der Parkflächen des jeweiligen Baubereichs ist ebenfalls nicht möglich.

Um Beeinträchtigungen der Anwohnerinnen und Anwohner so gering wie möglich zu halten, wird die Verkehrsführung den aktuellen Erfordernissen angepasst. Die Befahrbarkeit für Rettungsdienste bleibt gewährleistet. 

Die Anliegerinnen und Anlieger erhalten vorab noch einmal detailliert Informationen unter Mitteilung der konkreten Ansprechpartner. Um Berücksichtigung der Bauarbeiten in der persönlichen Terminplanung wird gebeten. Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden in den betroffenen Bereichen um Beachtung und erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.