Do, 29. Februar 2024
Close

Brutaler Angriff auf Straßenbahnfahrer: Fahrgast festgenommen

Gestern kam es zu einem schockierenden Vorfall in einer Straßenbahn auf dem Dreesch, als ein Fahrgast den Straßenbahnfahrer brutal angriff.

  • Veröffentlicht Mai 18, 2023

Gestern kam es zu einem schockierenden Vorfall in einer Straßenbahn auf dem Dreesch, als ein Fahrgast den Straßenbahnfahrer brutal angriff.

Symbolbild

Gestern kam es zu einem brutalen Angriff  in einer Straßenbahn auf dem Dreesch.  Dabei griff ein  Fahrgast den Straßenbahnfahrer an. Am Vormittag kurz nach 9.00 Uhr begann der Täter Fahrgäste in der Bahn massiv zu belästigen, was schnell die Aufmerksamkeit aller Passagiere auf sich zog. Als die Straßenbahn an der Haltestelle Dreescher Markt anhielt, entschied er sich, den Mann des Fahrzeugs zu verweisen.

Jedoch eskalierte die Situation unerwartet, als der Angreifer den Straßenbahnfahrer unvermittelt attackierte. Mit wütenden Schlägen traktierte er sein Opfer, bis dieser schließlich schwer verletzt zusammenbrach. Erst in diesem Moment ließ der Täter von seinem Opfer ab. Anschließend verließ er die Straßenbahn, blieb aber in der Nähe des Tatorts.

Sofort eilten besorgte Fahrgäste dem verletzten Fahrer zur Hilfe und leisteten Erste Hilfe, bis die Rettungskräfte eintrafen. Die Polizei wurde umgehend verständigt und nach Hinweisen konnte der 36-jährige Tatverdächtige schließlich in der Umgebung des Dreescher Markts in Gewahrsam genommen werden. Ein Polizeisprecher äußerte erste Vermutungen, dass der Angreifer sich in einer psychischen Ausnahmesituation befunden haben könnte. Aus diesem Grund wurde er nach seiner Festnahme in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

Das Kriminalkommissariat Schwerin hat die Ermittlungen gegen den russischen Staatsangehörigen aufgenommen und Spuren am Tatort gesichert, um den Vorfall gründlich zu untersuchen. Infolge des Angriffs kam der Straßenbahnverkehr vorübergehend zum Erliegen, konnte jedoch bald darauf wieder aufgenommen werden.

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert