Die „Werbegemeinschaft Altstadt e.V.“ hat viel vor

Der neue Vorstand der „Werbegemeinschaft Altstadt e.V.“ hat viel vor.
Der neue Vorstand der „Werbegemeinschaft Altstadt e.V.“ hat viel vor.

(am). Jeder weiß. Das Herz ist mehr als eine mechanische Pumpe. Wer kein Herz hat, kann kaum sympathisch sein. Das gilt auch für eine Stadt. Schwerins Herz ist die Altstadt – mit einem zauberhaften Flair. Dass dieses Herz auch schlägt, dafür sorgt die „Werbegemeinschaft Altstadt e.V.“ Denn Kultur und Geschichte würden Schwerin zum Museum machen, wenn nicht auch Shopping möglich wäre. Um im harten Dienstleistunsgwettbewerb bestehen zu können, mühen sich hinter den Kulissen die aktiven Vorstandsmitglieder der Werbegemeinschaft. Seit kurzem auch mit einem neuen Vorstand.

Martin Wollschläger wurde als Vorsitzender bestätigt. Für die kommenden zwei Amtsjahre unterstützen ihn zwei neue Vorstandsmitglieder. Der Verein wird weiter mit dem Citymanagement der Stadt zusammenarbeiten. City-Managerin Sabine Steinbach freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit. Und die nächsten Aufgaben stehen auch schon vor der Tür. Für den 7. Dezember ist das Mitternachtsshopping in der Altstadt zu organisieren. Außerdem wollen die Akteure ein Arbeitsprogramm aufstellen.

Welche Schwerpunkte dabei gelegt werden soll, verrät Sabine Steinbart gegenüber Schwerin-Lokal: „Als erstes möchte sich der neue Vorstand um einen noch größeren Zusammenhalt der Händler kümmern; das bedeutet auch, das sich in den Straßen Ansprechpartner finden und die Vorstandsarbeit unterstützen. Das Netzwerk wird ausgebaut. Gerade das ,Miteinander‘ wird durch mich stark unterstützt. Weiterhin werden ab 2014 die verkaufsoffenen Sonntage durch ein verbessertes Marketing für die Altstadt attraktiver gestaltet und thematisch auch unterlegt.“

Das Mitternachtsshopping benötigt nach Ansicht der Verantwortlichen kein Thema oder Motto.  Durch die besondere Präsentation der Läden, die vielen Lichter und Kerzen und Aktionen mache das Shoppen an diesem Abend ohnehin besonders viel Spaß, so Steinbart.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.