Do, 13. Juni 2024
Close

DOSB ruft zum ersten bundesweiten Trikottag auf – Sportvereine im Fokus

Deutscher Olympischer Sportbund und Landessportbünde rufen zum ersten bundesweiten Trikottag auf. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Landessportbünde rufen zum ersten bundesweiten Trikottag am 14. Juni 2023 auf. Unter

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Mai 3, 2023

Deutscher Olympischer Sportbund und Landessportbünde rufen zum ersten bundesweiten Trikottag auf.

TrikotTag: Foto: LSB M-V

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Landessportbünde rufen zum ersten bundesweiten Trikottag am 14. Juni 2023 auf. Unter dem Motto „Dein Verein: Sport, nur besser“ soll der Tag der Sichtbarkeit und der Verbundenheit mit dem eigenen Sportverein gewidmet sein.

Sportvereinsmitglieder in ganz Deutschland sind aufgerufen, an diesem Tag ihr Trikot oder Trainingsanzug mit dem Vereinsemblem zu tragen und somit Werbung für ihren Sportverein vor Ort zu machen. Dieser Tag, der bereits in einigen Landessportbünden seit Jahren erfolgreich praktiziert wird, soll nun auch bundesweit umgesetzt werden.

 

LSB M-V unterstützt den Aufruf des DOSB

„Durch diese Aktion wollen wir die Sichtbarkeit der 87.000 Sportvereine in Deutschland erhöhen und darauf aufmerksam machen, was sie tagtäglich leisten. Die Sportvereine sind wichtige Orte der Gemeinschaft, der Vielfalt, der Integration und der Inklusion, und fördern somit den gesellschaftlichen Zusammenhalt“, so der DOSB-Präsident Thomas Weikert.

Der LSB M-V-Präsident Andreas Bluhm schließt sich diesem Aufruf sehr gerne an und betont: „Unsere Sportvereine, egal ob groß oder klein, leisten Großartiges. Sie bieten allen Altersgruppen eine sinnvolle Freizeitgestaltung, fördern einen gesunden Lebensstil mit Freude an der

Avatar-Foto
Written By
Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal. Kontakt: redaktion@schwerin-lokal.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert