Eine Chance für junge Berufstätige – Ein Jahr in den USA leben

Jetzt bewerben und bald für ein Jahr in den USA leben.

Während aktuell auch in Schwerin noch Gastunterkünfte bei Einzelpersonen, Paaren oder auch in Familien für die diesjährigen Stipendiaten des diesjährigen 39. Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) gesucht werden, laufen schon die Vorbereitungen für das kommende Jahr. Das 40. PPP wirft damit bereits seine Schatten voraus. Eine tolle Chance auch für junge, berufstätige  Schwerinerinnen und Schweriner, ein Jahr in den USA zu erleben.

Das Stipendienprogramm von Deutschem Bundestag und US-Kongress blickt dabei auf eine lange Tradition als bilaterale Austauschpartnerschaft zurück und bietet eine großartige Möglichkeit für die persönliche und berufliche Entwicklung. Allerdings sind Auslandsaufenthalte insbesondere bei Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung nach wie vor selten. Genau an dieser Stelle schließt das PPP für junge Berufstätige eine wichtige Lücke.

 

Berufsabschluss bis August 2023 – Dann nichts wie ran an die Bewerbung

Als Teilnehmende des PPPs werden nun erneut engagierte junge Menschen gesucht, die motiviert sind, als Juniorbotschafterinnen und -botschafter Deutschlands ein Jahr die USA kennenzulernen. Das Stipendium gliedert sich dabei in vier Monate Studium an einem US-amerikanischen College und sechs Monate Praktikum in einem US-Unternehmen. Die PPP-Teilnehmenden sind dabei während des gesamten Jahres in Gastfamilien untergebracht und engagieren sich zudem vor Ort ehrenamtlich. Bundestagsabgeordnete begleiten das Programm im Rahmen einer Patenschaft. Durch diese vielfältigen Programmelemente fördert das PPP den deutsch-amerikanischen Austausch in allen Lebensbereichen.

Die Cultural Vistas gGmbH mit Sitz in Berlin ist auch weiterhin mit der Durchführung des PPPs für junge Berufstätige beauftragt. Die gemeinnützige Austauschorganisation fördert seit mehr als 50 Jahren den internationalen Dialog und die globale Zusammenarbeit. Zudem können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits auf viele Erfahrungen rund um das PPP zurückblicken.

Interessierte aus Schwerin aufgepasst!

Wer Interesse daran hat, diese vielleicht einmalige Chance zu nutzen, kann sich schon jetzt um eine Teilnahme bewerben. Am 9. September 2022 läuft die Frist dann ab.  Gefragt sind, wie dargestellt, junge Menschen mit zum Zeitpunkt der Ausreise im August 2023 abgeschlossener Berufsausbildung im Alter von bis zu 24 Jahren. Weitere Informationen und die Möglichkeiten zur Online-Bewerbung sind unter https://usa-ppp.de/ zu finden.

 

Jetzt bewerben! | Darstellung: PPP

www.schwerin-lokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.