Do, 13. Juni 2024
Close

Familienfest in Friedrichsthal:
Spiel, Spaß und Schnäppchenjagd beim Spielplatzfest

Friedrichsthal erlebte gestern ein buntes Spielplatzfest: Mit Flohmarkt, Hüpfburg und Feuerwehreinsatz begeisterte es Jung und Alt.

Avatar-Foto
  • Veröffentlicht Juni 9, 2024
Foto: Astrid Rochow

Am vergangenen Samstag fand zum dritten Mal das Spielplatzfest in Friedrichsthal statt. Es lockte zahlreiche Besucher des Stadtteils an. Mit vielfältigen Attraktionen und einem bunten Programm war für jeden etwas dabei.

Fest mit vielen Attraktionen

So gab es einen Flohmarkt, auf dem die Besucher nach Herzenslust stöbern und das eine oder andere Schnäppchen machen konnten. Kinder freuten sich besonders über die Hüpfburg und die Möglichkeit, sich am Kinderschminkstand der Friedrichsthaler Logopädin Lysann Zumkowski in fantasievolle Wesen verwandeln zu lassen. Auch die „SKG Blau-Gelb – Schweriner Karnevalsgesellschaft“ trug mit lustigen Aktivitäten zur Unterhaltung bei.

Foto: Astrid Rochow

Ein weiterer Höhepunkt des Festes war der Kuchenstand, an dem selbstgebackene Leckereien angeboten wurden. Der Erlös kam der weiteren Gestaltung des Spielplatzes zugute. Auch die Feuerwehr Warnitz, die mit ihren Einsatzfahrzeugen vor Ort war und Groß und Klein einen Einblick in ihre Arbeit gaben, war ein gern angenommener Programmpunkt.

Dank an Elterninitiative und Ortsbeirat

Schwerins Stadtpräsident, Sebastian Ehlers, eröffnete das Fest. Vor der Kommunalwahl am Sonntag war das der letzten offiziellen Termin des Stadtpräsidenten in dieser Periode. Ehlers zeigte sich erfreut darüber, dass er während seiner Amtszeit mehrfach Veranstaltungen in Friedrichsthal besuchen durfte, darunter das Spielplatzfest und das Lärchenfest. „Ich bin dankbar für die herzliche Aufnahme hier und freue mich, dass ich mein Amt mit solch einem schönen Ereignis beenden kann,“ sagte er in seiner Grußbotschaft.

Spielplatzfest in Freidrichsthal
Stadtpräsident Sebastian Ehlers hält ein Grußwort. Foto: Astrid Rochow

Ein besonderer Dank ging an die Elterninitiative und den Ortsbeirat, vertreten durch Rolf Bemmann, Astrid Rochow und Felix Babinsky, für ihre unermüdliche Organisation. Schon seit Oktober laufen die Planungen für das Fest, und jedes Jahr kommen neue Attraktionen hinzu. „Es ist toll zu sehen, wie immer mehr Friedrichsthaler mitmachen und das Fest zu einem echten Highlight im Jahreskalender machen,“ betonte Bemmann.

Das Spielplatzfest hat sich in den letzten Jahren als beliebter Treffpunkt etabliert. Rund 800 Menschen kamen auch in diesem Jahr zusammen, um gemeinsam zu feiern.

Avatar-Foto
Written By
Stefan Rochow

ist Journalist, Unternehmer und Gründer von SNO | Schwerin-Lokal. Mail: redaktion@sn-o.de

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert