Lesung aus dem Fuchsberger Buch: „Altwerden ist nichts für Feiglinge“

Gisela Peter  / pixelio.de
Gisela Peter / pixelio.de

(am). Politiker sind auch nur Menschen – diese Feststellung ist besonders in Zeiten des Wahlkampfes wichtig. Bei allen Kontroversen: Die wirklich wichtigen Themen sind für alle gleich. Zum Beispiel das Älterwerden. Das verschont niemanden. Egal in welcher Partei er ist – ob berühmt oder unbekannt. Die Stadtvertreterin Susanne Herweg nimmt sich deshalb morgen ab 15 Uhr die Zeit, aus Joachim Fuchsbergers Buch „Altwerden ist nichts für Feiglinge“ zu lesen.

Fuchsberger weiß, wovon er spricht. Der Schauspieler ist mittlerweile 86 Jahre, und altersweise. Fuchsberger ist charmant, nachdenklich, aber nie weinerlich. Wer Susanne Herweg schon einmal bei einer Lesung gehört hat weiß: So wird Literatur lebendig. Die Veranstaltung wird im „Das Café“ in der Weststadt auf der Lessingstraße 29 stattfinden. Parteipolitik wird im „Café“ morgen Nebensache sein. Wer ist schon immer im Dienst?! Und: Politiker sind eben auch nur Menschen…

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.