Musicalfieber in den FerienCamps am Mecklenburgischen Staatstheater während der Winterferien

In den Winterferien lädt das Mecklenburgische Staatstheater wieder zu FerienCamps für Teenies und Jugendliche in das Schweriner E-Werk ein, die diesmal ganz im Zeichen der bevorstehenden Musicalpremiere "Jekyll & Hyde" stehen.

Foto: Kunstverein Schwerin

 

Im FerienCamp für Teenies im Alter von 11 bis 13 Jahren am 15. und 16. Februar wird getanzt, gesungen, gespielt – und vor allem darf viel gelacht werden. Ein Musical sieht nicht nur gut auf der Bühne aus, sondern macht auch unglaublich viel Spaß. Zwei Tage lang werden die – vielleicht noch versteckten – Musicaltalente erprobt, denn hier können sich die Teilnehmenden vor allem selbst auf der Bühne ausprobieren. „Die Teilnehmer brauchen keine besonderen Vorkenntnisse. Hauptsache, sie bringen Energie und Spaß am Theaterspielen mit“, versichert Theaterpädagogin Tina Koball.

 

Blick hinter die Kulissen 

 

Jugendliche ab 14 Jahren können vom 14. bis 16. Februar das Theater schreibend erforschen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeben sich hinter die Kulissen, verfolgen die letzten Schritte bis zur Premiere von „Jekyll & Hyde“ und dürfen Einblicke in die Proben erhaschen. Sie entdecken Kostüme, Bühnenbild, Handlung und Musik des Stücks. Neben Sängerinnen und Sängern, Tänzerinnen und Tänzern werden hinter den Kulissen auch andere Mitarbeiter interviewt. „Hier suchen wir nach Jugendlichen, die gerne schreiben und sich außerdem für die Welt des Musicals begeistern“, so Tippelmann, denn schlussendlich sollen die Eindrücke über die Facebook-Seite des Theaters mit der großen weiten Welt geteilt werden. Am Donnerstagabend, den 15. Februar 2018, werden beide Gruppen zur Generalprobe auf der Großen Bühne eingeladen.

 

Seit der vergangen Spielzeit bietet das Mecklenburgische Staatstheater FerienCamps an, in denen Kinder und Jugendliche das Theater von der anderen Seite des Vorhangs kennenlernen dürfen. „Unsere Camps erfreuen sich inzwischen großer Beliebtheit. Wir haben tolle und ungewöhnliche Theaterangebote für Kinder und Jugendliche!“, erzählt die Leiterin der Abteilung Theaterpädagogik, Vermittlung und Partizipation Nele Tippelmann. Das diesjährige Camp für Kinder ist bereits ausgebucht, aber für Teenies und für Jugendliche sind noch Plätze zu haben.

 

FerienCamp für Teenies (11-13 Jahre)

 

Donnerstag 15. Februar und Freitag 16. Februar 2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr
FerienCamp für Jugendliche (ab 14 Jahren) Mittwoch 14. Februar bis Freitag 16. Februar 2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr
Die Teilnahme an den FerienCamps ist kostenfrei, allerdings ist eine Anmeldung notwendig. Anmeldung und Informationen unter:
theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder 0385 53 00-149

 

 

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.