Neues Mannschaftszelt für die Jugendfeuerwehr Schwerin-Wüstmark

Die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Schwerin-wüstmark können sich freuen:

 

Am Donnerstag den 05. Juli übergab die VR-Bank, vertreten durch Frau Höting, im Beisein von Karl Leonhardt (Stadtjugendfeuerwehrwart) und Gerhard Lienau (1. Stadtbrandmeister) ein nagelneues Mannschaftszelt an den Nachwuchs im Rahmen ihres Abschlussdienstes vor den Sommerferien.

 

Das neue Zelt verfügt über eine Grundfläche von fast 50 qm und bietet damit Platz für bis zu 20 Personen. Haupteinsatzgebiet für das Zelt sind die Lager und Fahrten der Kinder- und Jugendabteilungen im Sommerhalbjahr. Aktuell zählt die Jugendabteilung der Wehr 26 Kids in Kinder- und Jugendfeuerwehr. Wir sagen Danke an die VR-Bank Schwerin und wünschen den Kids viel Spaß mit dem neuen Zelt.

 

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit