Pferde und Klassik auf dem Zuchthof Makowei

Mecklenburgische Staatskapelle. Foto: Silke Winkler.
Mecklenburgische Staatskapelle. Foto: Silke Winkler.

(us). Pferde sind gleichermaßen anmutig wie kraftvoll. Bei der Dressur tänzelnd, beim Springen athletisch. Pferd und Klassik ist also eine nahe liegende Kombination. In Gadebusch auf dem Zuchthof Makowei kann man sie am Samstag bei einer farbenprächtigen Pferdeshow bewundern. Und die Staatskapelle Schwerin wird in der Reithalle wieder eimal dabei sein. Auf dem Programm stehen Klassiker der Filmmusik, berühmte Musical-Melodien und brillante Orchesterstücke.

Ab 15 Uhr geht‘s los, und zwar mit der Pferde-Show „In den Weiten der Prärie“. Ab 17 Uhr setzt dann die Staatskapelle zum musikalischen Galopp an. Es geht durch die Prärie der amerikanischen Musikwelt. Eins von zahlreichen Highlights des Programms ist dabei der „Hoe Down“ aus Aaron Coplands Wild-West-Ballett „Rodeo“, das die Original-Cowboys zumindest akustisch eindrucksvoll durch die zum Konzertsaal umfunktionierte Reithalle preschen lässt.

Der Ausflug nach Gadebusch lohnt sich also. Und es muss nicht unbedingt das Pferd sein, mit dem man sich dort hinbegibt 😉

Karten über den Zuchthof Makowei unter 03886/711490
Kartentelefon: 0385 / 5300 – 123; kasse@theater-schwerin.de

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.