Close

Schwerin: Baustellen sorgen für Behinderungen im Straßenverkehr

  • Veröffentlicht Juni 28, 2021
Erneut finden in Schwerin Straßenbauarbeiten statt. | Foto: Charly Gutmann

Lübecker Straße, Rogahner Straße, Wittenburger Straße/Obotritenring – in dieser Woche sind die Orte, an denen Baustellen den Verkehrsfluss beeinträchtigen oder gar stoppen, durchaus namhafter. Erneut starten an verschiedenen Orten Baumaßnahmen, die den Straßenverkehr beeinflussen. Auch zwei traditionelle Events – der Fünf-Seen-Lauf und der Deutsche Mühlentag and er Schleifmühle – sorgen für Behinderungen. 

 

Ab Montag, 28. Juni 2021

 

Vollsperrung eines Abschnitts der Lübecker Straße

Zwischen Platz der Freiheit und Obotritenring sind in der Lübecker Straße Sanierungsarbeiten der Fahrbahndecke im Auftrag der SDS, geplant. Für die Arbeiten sind dabei teilweise Vollsperrungen erforderlich. Umleitungen sind ausgewiesen.

Dauer der Maßnahme: 28. Juni bis 11. Juli 2021

 

Vollsperrung der Rogahner Straße 

Im Auftrag der Landeshauptstadt Schwerin startet am heutigen 28. Juni 2021 der grundhafte Ausbau der Rogahner Straße. Bis voraussichtlich 30. Juni 2023 soll die gesamte Maßnahme andauern. Dafür ist es ab heute notwendig, den Bereich zwischen Schulzenweg und Ostorfer Ufer voll zu sperren. Umleitungsbeschilderungen (über Lankow und Ludwigsluster Chaussee) sind ausgewiesen. Fußgänger und Radfahrer werden zwischen Görries und Ostorfer Ufer über die Gartenanlage und Auf dem Dwang geführt.

Dauer der Maßnahme: ab 28. Juni 2021 bis voraussichtlich 30. Juni 2023

 

Straßenentwässerung in der Alexandrinenstraße wird optimiert

In der Alexandrinenstraße ist beginnend am Innenministerium (gegenüber) bis zur Alexandrinenstraße 17  die Optimierung der Straßenentwässerung geplant. Dazu sind Gehwegsperrungen und eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn notwendig. Die Arbeiten erfolgen in mehreren Abschnitten.

Dauer der Maßnahme: 28. Juni bis voraussichtlich 23. Juli 2021

 

Ab Mittwoch, 30. Juni 2021

 

Behinderungen im Bereich Wittenburger Straße/Obotritenring

Im Auftrag der Landeshauptstadt Schwerin sind Regulierungsarbeiten an den Schieberkappen in der Wittenburger Straße/Obotritenring geplant. Die Einfahrt in die Wittenburger Straße, aus Richtung Obotritenring, ist dabei in dem genannten Zeitraum nicht möglich.

Dauer der Maßnahme: 30. Juni 2021 | ab 19:30 Uhr bis 1. Juli 2021 | 4:30 Uhr

 

 

Aktuelle Verkehrsmeldungen aufgrund von Veranstaltungen

 

Fünf Seen Lauf am 3. Juli 2021

Anlässlich des Fünf Seen Laufes ist am 3. Juli 2021 in der Zeit von 8.30 bis 14.00 Uhr mit verkehrlichen Einschränkungen zu rechnen. Aufgrund der aktuellen Streckenführung sind der Schleifmühlenweg, der Franzosenweg und das Schloßgartenviertel betroffen. In diesen Bereichen kommt es zu kurzzeitigen Sperrungen und Wartezeiten für den Fahrzeugverkehr. Für den Schleifmühlenweg gilt eine Einbahnstraßenregelung aus Richtung Lennéstraße kommend in Richtung Johannes-Stelling-Straße fahrend. Der Franzosenweg ist für den Zeitraum der Veranstaltung für Fahrzeuge gesperrt.

 

Deutscher Mühlentag am 4. Juli 2021

Am 4. Juli 2021 findet der Deutsche Mühlentag mit Kunsthandwerkermarkt auf dem Gelände der Schleifmühle sowie auf der gegenüberliegenden Rasenfläche statt. Von 10.00 bis ca. 17.00 Uhr ist der Schleifmühlenweg in diesem Bereich voll gesperrt. Die Haltestellen des Nahverkehrs im gesperrten Bereich werden nicht angefahren, dafür werden Ersatzhaltestellen in der Lennéstraße und in der Schloßgartenallee –Höhe Weinbergstraße- eingerichtet.  Eine Umleitung über die Schloßgartenallee ist ausgewiesen. Für Besucher der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, in der Lennéstraße sowie in der Johannes-Stelling-Straße die dafür ausgewiesenen Stellplätze zu nutzen.

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert