Schwerin: Diamonds erneut Baseball-Landesmeister

Zu Beginn des Spiels der Schwerin Diamonds gegen die Greifswald Baltic Mariners sah es nicht so gut aus. Am Ende aber kam der Titel wieder nach Schwerin.

Am Ende gab es für die Schwerin Diamonds allen Grund zum Feiern | Foto: Dario Rochow

Nach einer anstrengenden Saison war das Baseball-Team der Schwerin Diamonds hoch motiviert, den Titel als Landesmeister zu verteidigen. Im entscheidenden Finale am vergangenen Samstag trafen die Landeshauptstädter zu Hause erneut auf das Team der Greifswald Baltic Mariners.

Finale wie schon 2018

Damit kam es zur Wiederauflage des Finalspiels von 2018 – nur unter anderen Vorzeichen. Denn vor einem Jahr waren es die Greifswalder, die ihren Titel gegen die noch junge Truppe aus Schwerin verteidigen wollten. Dies aber gelang damals nicht. Denn hoch motivierte Diamonds siegten seinerzeit deutlich mit 17:0 in vier Innings und holten den Titel des Landesmeisters nach Schwerin.

Erste zwei Innings ließen nichts Gutes erahnen

Während der viermalige Titelträger Greifswald nun am Samstag auf Revanche hoffte, wollte Schwerin den Titel um jeden Preis verteidigen. Mit einem erneut unerwartet klaren 17:3 gelang dies auch auf überzeugende Weise – wonach es vor allem Zu Beginn des Spiels nicht unbedingt aussah. Denn nach dem ersten Inning stand es 0:2 aus Sicht der Schweriner, denen auch im folgenden Spielabschnitt kein Punktgewinn durch Homerun gelingen wollte.

Am Ende doch ein deutlicher Erfolg

Der Schweriner Coach Scott Klitz sah sich in dieser Phase des Spiels zum Handeln gezwungen, schließlich musste sein Team das Spiel unbedingt noch drehen. Er brachte Carlos Maria Carcia als Pitcher und damit sein Team auf die Erfolgsspur. Von nun dominierten die Diamonds den vierfachen Landesmeister fast nach Belieben. Das nun zweifelsfrei erkennbar hochmotivierte Team punktete nun in Folge. So konnten die Schweriner nach nicht einmal zwei Stunden am Ende des 5. Innings ein 17:3 und damit den zweiten Landesmeistertitel in Folge zu Recht ausgelassen feiern.

Auf seiner Facebookseite dankte der Verein im Anschluss den Besuchern, Freunden und zahlreichen Fans. Und er sandte einige sportlich-faire Worte an die Greifswalder: „Herzlichen Dank auch an die Baseball-Freunde aus Greifswald für diesen tollen Tag, das gute und faire Spiel und für eure Anreise. Herzlichen Glückwunsch zum Vizemeister 2019. Wir freuen uns schon auf die nächsten Spiele mit euch.“

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.