Schwerin: Erneut zwei Pkw der Marke Ford gestohlen

Schon wieder wurden in der Landeshauptstadt Schwerin innerhalb einer Nacht zwei Pkw der Marke Ford gestohlen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Auf den Tag genau heute vor einer Woche berichteten wir vom Diebstahl zweier Pkw Ford in der Werdervorstadt in Schwerin. Beide Fahrzeuge verschwanden innerhalb einer Nacht. Nun scheint sich diese Geschichte wiederholt zu haben.

Wieder zwei Pkw in einer Nacht gestohlen

Allerdings ist nun mit der Schweriner Gartenstadt ein anderer Stadtteil von kriminellen Pkw-Dieben heimgesucht worden. In der Nacht zum gestrigen Donnerstag verschwanden dort aber erneut innerhalb weniger Stunden zwei Pkw. Und erneut sind es in beiden Fällen, wie in der vergangenen Woche in der Werdervorstadt, Fahrzeuge der Marke Ford. Beide waren neueren Baujahrs, die die Polizei Schwerin miteilt.

Erneut verschwanden Fahrzeuge der Marke Ford

Konkret entwendeten die Täter in der Hagenower Straße einen grauen Ford Mondeo. In der Haselholzstraße verwand ein Ford Kuga. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro.Die nun ermittelnde Kriminalpolizei bittet im Rahmen ihrer Tätigkeit um Hinweise zum möglichen Verbleib der Fahrzeuge oder auch zu verdächtigen Personen. Wer also etwas gesehen hat oder etwas weiß, kann sich unter 0385 51802224 oder 0385 51801560 an die Beamten wenden. Auch können Hinweise über die Internetwache weitergegeben werden.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.