Schwerin: Jetzt Empfehlungen für Kita-Preis 2022 einreichen

Ab sofort kann jeder Kitas oder Bündnisse auch aus Schwerin vorschlagen, die sich um die Betreuung von Kindern verdient gemacht haben. Der Deutsche Kita Preis 2022 geht an den Start, und der Bundestagsabgeordnete Dietrich Monstadt (CDU) ruft dazu auf, auch in Schwerin und im Umland Nominierungen einzureichen.

Jetzt auch in Schwerin Empfehlungen für den Kita-Preis 2022 einreichen. | Foto: DKJS / F. Schmitt

Auch in zahlreichen Kindertages-Einrichtungen haben die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon vor aber gerade auch während der Pandemie mit großem Einsatz viel möglich gemacht. Sowohl in Zeiten, als viel Ungewissheit um das Ansteckungsrisiko von Kindern herrschte, als auch gerade in den vergangenen Wochen, in denen immer klarer wurde, dass Schulen und Kitas – anders als es gern in der Landespolitik von MV behauptet wurde – durchaus infektionstreibende Orte waren und sind. Zu Recht rückt ein Preis auch in diesem Jahr die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kitas in Deutschland ins Licht. Denn zum fünften Mal vergeben das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung in Kooperation mit weiteren Partnern den Deutschen Kita-Preis für beispielhaftes Engagement in der Kinderbetreuung.

 

Monstadt: „Preis soll ständiges Engagement auszeichnen“

Dietrich Monstadt (CDU), Bundestagsabgeordneter | Foto: Caro Schultz, Schwerin

„Kinder sind unsere Zukunft. Die Corona Pandemie hat den Erzieherinnen und Erziehern besonders viel abverlangt. Dieser Preis soll daher ihr ständiges Engagement auszeichnen. Das unterstütze ich gern“, so der Abgeordnete Dietrich Monstadt (CDU). In den beiden Preis-Kategorien „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühkindliche Bildung des Jahres“ sind Preisgelder von insgesamt 130.000 € zu vergeben. „In diesen dynamischen Zeiten leisten Kitas täglich wichtige Arbeit. Ich hoffe, dass sich viele Einrichtungen aus meiner Heimat auf den Preis bewerben“, so Monstadt in Schwerin. Preisverdächtig sind Kitas und lokale Bündnisse, die die Kinder überzeugend in den Mittelpunkt ihrer pädagogischen Arbeit stellen, Fachkräfte, Eltern und Nachbarschaft einbinden sowie aus ihren Erfahrungen lernen.

Gut zu wissen: Empfehlungen geben können alle, die ein Zeichen des Dankes für die großartige Arbeit, die die pädagogischen Fachkräfte in Deutschland Tag für Tag leisten, senden möchten. Selbst die Weiterleitung des Aufrufs ist eine Art der Unterstützung. Denn so können andere Personen ihnen bekannte, preisverdächtige Kitas und Bündnisse empfehlen. Weitere Informationen: https://www.deutscher-kita-preis.de/.

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.