Schwerin: Neue Verkehrsmeldungen für die Stadt

In dieser Woche (18.-24.11.19) führen wieder Baustellen und auch der bevorstehende Weihnachtsmarkt zu Einschränkungen im Straßenverkehr in Schwerin.

Neue Baustellen behindern an einigen Stellen den Straßenverkehr in Schwerin | Foto: Symbolbild

Auch in dieser Woche finden wieder an verschiedenen Orten der Stadt Schwerin neue Bauarbeiten statt, die Einfluss auf den Straßenverkehr haben. Zudem kommt es auch durch den traditionellen Weihnachtsmarkt „Der Stern im Norden“ zu Behinderungen.

Verkehrsmeldungen aufgrund von Bauarbeiten

 

Vollsperrung der Leonhard-Frank-Straße

Die Arbeiten für neue Parkplätze in der Leonhard-Frank-Straße machen eine Vollsperrung der Straße in Höhe der Hausnummern 16-20 erforderlich.
Dauer der Maßnahme: 18.11. bis 22.11.19

Vollsperrung in der Rudolf-Diesel-Straße

Die Herstellung eines neuen Hausanschlusses der Hausnummer 20 führt zur Vollsperrung der Rudolf-Diesel-Straße.
Dauer der Maßnahme: 18.11. bis 29.11.19

Verkehr in Medeweger Straße eingeschränkt

Die Landeshauptstadt Schwerin lässt einen neuen Radweg zwischen Lankow (Medeweger Straße) und Groß Medewege bauen. Der 1. Bauabschnitt betrifft den bereich zwischen Grevesmühlener Straße und Klein Medewege. „Die 1. Bauphase umfasst den Bereich zwischen der Grevesmühlener Straße und der Zufahrt zum Toom-Baumarkt. Dieser Bereich ist voraussichtlich bis 16. Dezember nur aus Richtung Medewege kommend im Einrichtungsverkehr (Einbahnstraße) befahrbar. Die Zufahrt in die Medeweger Straße ist von der Grevesmühlener Straße (an der Ampel) gesperrt. Eine örtliche Umleitung über die Grevesmühlener Straße/Zufahrt Toom-Baumarkt wird ausgewiesen“, heißt es aus der Stadtverwaltung.
Dauer der Maßnahme: 18.11. bis vorauss. 16.12.19

Severinstraße wird Einbahnstraße

Im Rahmen des 2. Bauabschnitts der Lübecker Straße erfolgt im Kreuzungsbereich Severinstraße/Lübecker Straße eine Gasanbindung. Die Severinstraße ist während dieser Zeit von der Lübecker Straße (aus Richtung Steinstraße) zur Franz-Mehring-Straße eine Einbahnstraße. Die Zufahrt in die Friedensstraße erfolgt über den Platz der Freiheit.
Dauer der Maßnahme: 18.11. | 7 Uhr bis 20.11.19 | 17 Uhr

Vollsperrung in der Hamburger Allee

Aufgrund einer Störungsbeseitigung in der Hamburger Allee 134 Höhe Kaufland ist eine Vollsperrung erforderlich.
Dauer der Maßnahme: 18.11. bis 06.12.19

Halbseitige Sperrung Wallstraße/Goethestraße

In der Wallstraße/Ecke Goethestraße finden Pflasterarbeiten statt. Diese machen eine halbseitige Sperrung erforderlich.
Dauer der Maßnahme: 21.11. bis 25.11.19

 

Verkehrsmeldungen aufgrund des Weihnachtsmarktes

 

Vollsperrung in der Arsenalstraße

Im Bereich Südufer-Pfaffenteich ist die Arsenalstraße voll gesperrt. Lediglich für Linienbusse und Taxen besteht eine zeitlich begrenzte Durchfahrterlaubnis.
Dauer der Maßnahme: 18.11. bis 09.01.20

Einschränkungen für den ruhenden Verkehr

In der Arsenalstraße, der Alexandrinenstraße und der Bichofstraße sowie am Schelfmarkt sind Halteverbotszonen eingerichtet. Diese sind dringend zu beachten.
Dauer der Maßnahme: teil. bereits in Kraft bis 09.01.20

Anpassung der Lieferzeiten Fußgängerzone

Die Lieferzeiten in der Fußgängerzone werden weitestgehend den Betriebszeiten des Weihnachtsmarktes angepasst. Lieferverkehr ist somit Mo. bis Sa. zwischen 7.30 – 10.00 Uhr und zusätzlich in den Abendstunden Mo. bis Do. zwischen 20.00 – 21.00 Uhr zugelassen.

Radfahrverbot in der Fußgängerzone

Das Radfahren ist während der Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes innerhalb der Fußgängerzone täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr nicht gestattet. Außerhalb dieser Zeiten gilt das Gebot der Rücksichtnahme und der Vorrang für Fußgänger.

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.