Schwerin: „Runder Tisch“ wird instandgesetzt

Am vergangenen Montag wurde der "Runde Tisch" am Großen Moor demontiert. Nach einer Restaurierung kehrt er pünktlich zum 23. Oktober wieder zurück.

In den kommenden Wochen wird der Schweriner „Runde Tisch“ restauriert | Foto: Jacob Schwichtenberg

Am vergangenen Montag demontierten Mitarbeiter der SDS die rostfarbene Skulptur „Runder Tisch“ auf dem kleinen „Platz“ Puschkinstraße / Ecke Großer Moor. In den kommenden drei Wochen wird sie nun restauriert.

„Runder Tisch“ rechtzeitig zum 23.10. zurück

Am 23. Oktober soll die Skulptur wieder an ihrem angestammten Platz stehen. Pünktlich zum 30. Jahrestag der ersten Schweriner Demonstration gegen das damalige DDR-Regime im Herbst 1989. Damals waren mehr als 40.000 Schwerinerinnen und Schweriner dem Aufruf des Neuen Forum gefolgt und friedlich auf die Straße gegangen. Nach einer Kundgebung am Alten Garten zog der historische Demonstrationszug dann mit Kerzen und Transparenten durch die Schweriner Innenstadt und um den Pfaffenteich. Am Arsenal, dem heutigen Sitz des Innenministeriums, stellten viele der Demonstranten als Zeichen des friedlichen Protests ihre Kerzen ab.

Skulptur erinnert an 1989/90

An eben diese Zeit, die Zeit des Umbruchs und der politischen Neuorientierung, soll die Skulptur des Lübecker Bildhauers Guillermo Steinbrüggen erinnern. Damals gründete sich in Berlin auf Initiative verschiedener Bürgerrechtsbewegungen der zentrale Runde Tisch. Er sollte für eine Übergangszeit bis zu Neuwahlen die DDR-Regierung kontrollieren. Dieser Idee folgend, gründeten sich gerade auch in den damaligen Bezirkshauptstädten aber auch andernorts ebenfalls Runde Tische. An diese angelehnt und um an diese zu erinnern, entstand die Skulptur, die zunächst 1990 auf dem Altstädtischen Marktplatz stand. Da sie in ihrer Optik von beginn an äußerst umstritten war, entfernte die Stadt sie von diesem Standort und eine Überarbeitung folgte. Seit 1996 steht der „Runde Tisch“ nun an seinem bekannten Platz.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.