Schwerin: Schwimmhalle weiterhin kürzer geöffnet

Die verkürzten Öffnungszeiten der Schwimmhalle Schwerin gelten bis zum 1. September weiter. Nicht betroffen sind Schul- und Vereinsschwimmen.

In der Schwimmhalle Schwerin gelten weiterhin mit verkürzte Öffnungszeiten | Foto: Hans-Dieter Henschel

Für Freizeitschwimmer ist das keine gute Nachricht: Wie die Stadtverwaltung Schwerin mitteilt, wird die Schwimmhalle auch weiterhin mit verkürzten Öffnungszeiten arbeiten. Ohnehin ist immer wieder zu hören, dass durch Schul- und Vereinssport die Halle eher zu wenig für die Bevölkerung zur Verfügung steht.

Hilfreicht ist da sicherlich der Umstand, dass gerade in diesen Tagen die Temperaturen noch einmal an der 30-Grad-Marke kratzen wollen. Damit sind die Seen Schwerins eine gute Alternative für einen Sprung ins kühle Nass.

Die verkürzten Öffnungszeiten bis 1. September:

Mittwoch, 21.08.19 und Donnerstag, 22.08.19          10:00 – 21:00 Uhr
Freitag, 23.08.19                                                               07:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 24.08.19 und Sonntag, 25.08.19                  10:00 – 18:00 Uhr
Montag, 26.08. und Dienstag, 27.08.2019                  11:00 – 20:00 Uhr
Mittwoch, 28.08. bis Donnerstag, 29.08.2019           10:00 – 21:00 Uhr
Freitag, 30.08.19                                                               07:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 31.08. und Sonntag, 01.09.2019                   10:00 – 18:00 Uhr

Die Stadtverwaltung Schwerin teilt weiter mit, dass die Kurse für Wassergymnasik am 26. und 27. August regulär um 10 Uhr stattfinden werden. Auch Schul- und Vereinsschwimmen sind nicht betroffen.

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.