Schwerin: Verkehrsmeldungen für diese Woche

Auch in dieser Woche führen verschiedene Baumaßnahmen und der Schweriner Weihnachtsmarkt wieder zu Änderungen im Straßenverkehr der Stadt Schwerin.

Wieder Bauarbeiten in Schwerin | Symbolbild

Erneut kommt es aufgrund von Bauarbeiten und auch wegen des Schweriner Weihnachtsmarktes zu Änderungen im Straßenverkehr. Wir haben die neuen Informationen kurz zusammengestellt.

Verkehrsbehinderungen wegen Bauarbeiten

 

Halbseitige Sperrung in der Dorfstraße

Die Dorfstraße in Schwerin ist halbseitige gesperrt, da im Bereich der Hausnummer 23 die Verlegung eines Gashausanschlusses erfolgt.
Dauer der Maßnahme: 2.12. bis 6.12.2019

Einschränkungen im Bereich der Speicherstraße

Höhe Kranweg erfolgen in der Speicherstraße Baumaßnahmen für eine Zufahrt zum neuen Wohngebiet. Der Gehweg ist gesperrt. Es erfolgt eine gesicherte Führung der Fußgänger.
Dauer der Maßnahme: 2.12. bis 22.12.2019

Vollsperrung Bremsweg

Baumfällarbeiten machen eine Sperrung des Bremsweges aus Richtung Gadebuscher STraße erforderlich. Eine Umleitung ist ausgewiesen.
Dauer der Maßnahme: 4.12. bis 6.12.2019

Vorankündigung:
Ausfahrt Brunnenstraße in Kreuzungsbereich Bleicher Ufer gesperrt

Die Wiederherstellung der Böschung an den Bahngleisen macht eine Sperrung der Ausfahrt aus der Brunnenstraße in den Kreuzungsbereich Bleicher Ufer in Schwerin erforderlich. Die Anfahrt der Parkhäuser ist laut Stadtverwaltung gesichert.
Dauer der Maßnahme: 9.12. bis 13.12.2019

Vorankündigung:
Großer Moor wird zur Einbahnstraße

Das Fortschreitend er Baumaßnahmen im Bereich des Großen Moor macht eine neue Verkehrsführung erforderlich. Von der Werderstraße zur Grünen Straße erfolgt eine Einbahnstraßenregelung. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Das Bewohnerparken ist angepasst. Auch hier bitte die Beschilderung beachten.

 

Verkehrsmeldungen aufgrund des Weihnachtsmarktes

 

Vollsperrung in der Arsenalstraße

Im Bereich Südufer-Pfaffenteich ist die Arsenalstraße voll gesperrt. Lediglich für Linienbusse und Taxen besteht eine zeitlich begrenzte Durchfahrterlaubnis.
Dauer der Maßnahme: 18.11. bis 09.01.20

Einschränkungen für den ruhenden Verkehr

In der Arsenalstraße, der Alexandrinenstraße und der Bischofstraße sowie am Schelfmarkt sind Halteverbotszonen eingerichtet. Diese sind dringend zu beachten.
Dauer der Maßnahme: teil. bereits in Kraft bis 09.01.20

Anpassung der Lieferzeiten Fußgängerzone

Die Lieferzeiten in der Fußgängerzone werden weitestgehend den Betriebszeiten des Weihnachtsmarktes angepasst. Lieferverkehr ist somit Mo. bis Sa. zwischen 7.30 – 10.00 Uhr und zusätzlich in den Abendstunden Mo. bis Do. zwischen 20.00 – 21.00 Uhr zugelassen.

Radfahrverbot in der Fußgängerzone

Das Radfahren ist während der Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes innerhalb der Fußgängerzone täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr nicht gestattet. Außerhalb dieser Zeiten gilt das Gebot der Rücksichtnahme und der Vorrang für Fußgänger.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.