Schwerin: Verkehrsmeldungen wegen Baumaßnahmen

Auch in dieser Woche (10.02. - 16.02.2020) sind wieder verschiedene Baumaßnahmen geplant, die zu Verkehrseinschränkungen in Schwerin führen.

Wieder Bauarbeiten in Schwerin | Symbolbild

Keine Frage, seit gestern Nachmittag kann man nicht wirklich von ruhigem Wetter sprechen. Orkantief „Sabine“ hat so einige ziemlich durchgeschüttelt. Wirkliches Winterwetter aber ist weiterhin nicht in Sicht. Daher können begonnene Baumaßnahmen, die normalerweise ruhen würden, weitergehen. Und neue können starten. Drei kündigt die Stadtverwaltung Schwerin für die kommende Woche mit zusätzlichen Einschränkungen für den Straßenverkehr an. Zudem bleiben verschiedene Einschränkungen aufgrund bereits laufender Baumaßnahmen bestehen. 

 

Halbseitige Sperrung der Schäferstraße

Um eine WLAN-Versorgung herzustellen, starten in dieser Woche am Karl-Liebknecht-Platz und in der Schäferstraße Kabelarbeiten. Daher ist eine wechselnde halbseitige Sperrung der Schäferstraße in Schwerin erforderlich. 
Dauer der Maßnahme: 10.02. bis 21.02.2020

 

Ampelabschaltung Pampower Straße

Wichtige Reparaturarbeiten machen die Abschaltung der Ampelanlage an der Kreuzung Pampower Straße/Voelkner-Straße/Zufahrt „Pfohe“ erforderlich. Dafür aber erfolgt ein verkehrsregelndes Eingreifen der Polizei Schwerin.
Dauer der Maßnahme: 12.02.2020 | 9:00 bis 15:00 Uhr

 

Halbseitige Sperrung Paulsdammer Weg

Auf Höhe der Hausnummer 2 sind am Paulsdammer Weg Baumfällarbeiten geplant. Dabei ist eine halbseitige Sperrung der Straße leider nicht vermeidbar. 
Dauer der Maßnahme: 14.02.2020 | 8:00 bis 15:00 Uhr

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.