Schwerin: Wer hat Lust im LandesJugendChor dabei zu sein?

Der LandesJugendChor Mecklenburg-Vorpommern beendet die Zeit der Corona-Stille und startet wieder durch. Nach über einem Jahr Pause startet im September die Vorbereitungszeit für zwei Konzerte im November in Schwerin und Rostock, wie der Landesmusikrat MV mitteilt. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 27 Jahren, die gern im Chor dabei wären, können sich derzeit noch anmelden.

Der LAndesjugendchor MV beginnt wieder mit den Proben und nimmt noch neue Mitglieder auf. | Foto: Landesjugendchor

„Endlich geht es wieder los“, freuen sich die Mitglieder des LandesJugendChores Mecklenburg-Vorpommern. Im September 2021 startet der Chor in seine erste Arbeitsphase nach über einem Jahr erzwungener Stille.

„Uns erging es nicht anders als allen anderen Chören in Deutschland“, berichtet der künstlerische Leiter des Chores Daniel Arnold. „Wir haben mehrfach versucht neue Arbeitsphasen für unseren Chor anzubieten. Aber die Pandemie hat uns immer einen Strich durch die Rechnung gemacht“, berichtet Daniel Arnold. Voller Begeisterung bereiten sich nun die Jugendlichen auf die kommenden Konzerte im November vor. „Mit dem Werk „The Armed Man – A Mass for Peace“ von Karl Jenkins planen wir zwei Konzerte im November in Rostock und Schwerin“, erzählt der begeisterte Chorleiter. Als Orchester begleiten den Chor Mitglieder der Norddeutschen Philharmonie.

 

Singbegeisterte Jugendliche können sich noch anmelden

Für die nun beginnende Arbeitsphase können sich singbegeisterte und stimmbegabte Jugendliche im Alter zwischen 15 und 27 Jahren immer noch unter www.ljc-mv.de anmelden. „Gerade dieses Programm eignet sich besonders zum Einstieg in den Chor“ so der Chorleiter. Die geplanten Konzerte sollen am Samstag, 20.11.2021 und Sonntag, 21.11.2021, jeweils um 17 Uhr stattfinden.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.