Do, 29. Februar 2024
Close

Schwerin: Zweites Abstrichzentrum ab heute am Berliner Platz

Vieles ist noch Kaffeesatz-Leserei. Aber der Fortschritt der Impfkampagne lässt die Hoffnung wachsen, dass mit der offenbar gebrochenen und damit schrittweise endenden dritten Corona-Welle auch in Schwerin ein Ende der

  • Veröffentlicht Mai 18, 2021
Neben dem Abstrichzentrum im Norden der Stadt eröffnen die Helios Kliniken Schwerin heute ein zweites Testzentrum am Berliner Platz 4. | Foto: Helios

Vieles ist noch Kaffeesatz-Leserei. Aber der Fortschritt der Impfkampagne lässt die Hoffnung wachsen, dass mit der offenbar gebrochenen und damit schrittweise endenden dritten Corona-Welle auch in Schwerin ein Ende der Pandemie zumindest im Bereich des Möglichen liegt. Damit dies gelingt, gilt es nun allerdings mindestens so sehr wie bislang, Vorsicht zu wahren und die verbleibenden Regeln und Maßnahmen bewusst umzusetzen. Auch sollte jeder für sich abwägen, welche Risiken sich eventuell doch noch minimieren und eventuell aufschieben lassen. 

 

Werktags 10 bis 16 Uhr PCR- und Schnelltests möglich

Zu den Vorsichtsmaßnahmen zählen ebenso regelmäßige Schnelltest, solange man keine Symptome verspürt. Aber auch der PCR-Test, wenn Symptome auftreten oder gar das Gesundheitsamt einen solchen Test anordnet. Um hier für Entspannung im Bereich des derzeit einzigen Abstrichzentrums in der Landeshauptstadt zu sorgen, eröffnen die Helios Kliniken Schwerin heute ein neues Abstrichzentrum am Berliner Platz. Nun kann man sich fragen, ob ein solcher Schritt vor einigen Wochen bei einem deutlich höheren Infektionsgeschehen nicht schon angebracht war. Die Antwort wäre sicherlich „Na klar“. Aber der Blick zurück nutzt an dieser Stelle wenig. Heute also ist es nun soweit, das zweite Abstrichzentrum in Schwerin öffnet am Berliner Platz 4 seine Türen. Werktags zwischen 10 und 16 Uhr gibt es dort nun die Möglichkeit zum Schnelltest oder zum vom Gesundheitsamt angeordneten PCR-Test. Alle Tests werden von geschultem Personal durchgeführt. 

 

Geringere Wartezeiten am Testzentrum am Klinikum möglich

Dieses neue Testangebot hat auch Auswirkungen auf das Testzentrum direkt an den Helios Kliniken Schwerin im Norden der Stadt. Denn dort sollen die Wartezeiten im Hochbetrieb deutlich zurückgehen. Die Eröffnung der zweiten Testmöglichkeit geht einher mit der steigenden Nachfrage nach Schnelltest für immer mehr Tätigkeiten wie Einkaufen oder Besuche beim Friseur. Mit der Einrichtung am Berliner Platz können die Helios Kliniken Schwerin auch dieser für die Bürgerinnen und Bürger sicher nachkommen.

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert