SDS übergibt am Sonnabend neue Spiellandschaft in Warnitz

Am kommenden Sonnabend, den 10. November, wird die neu entstandene Spiellandschaft in Warnitz von Oberbürgermeister Rico Badenschier an die Kinder des Stadtteils übergeben.

Kinderspielplatz (Symbolbild)

 

Alle Kinder und Eltern sind zur feierlichen Übergabe um 15.30 Uhr herzlich eingeladen. Der Spielplatz neue befindet sich direkt neben dem Tierheim, Zum Kirschenhof 72. In die Planungen der Spiellandschaft  waren die Kinder des Stadtteils und der Kita „Plappermäulchen“ bereits 2017 intensiv einbezogen. Der schon seit langem gehegte Wunsch nach einem Bolzplatz ist nun umgesetzt. Natürlich ist auf dem Spielplatz auch das Klettern und Schaukeln sowie das Streetball-Spielen möglich. Ein Spielbereich ist Kleinkindern vorbehalten. Auch der Wunsch nach einem gemeinschaftlichen Begegnungs- und Picknickplatz mit Bänken und Tischen konnte erfüllt werden. Für den neuen Spielplatz hat die Landeshauptstadt 150.000 €  investiert

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit