Sitzung der Stadtvertretung wieder im Livestream

gabriele Planthaber  / pixelio.de
gabriele Planthaber / pixelio.de

(red/pm) Die Stadtvertretung der Landeshauptstadt führt ihren Weg der Transparenz fort und lässt die Bürger am Ablauf der Entscheidungsfindung teilhaben.
Wenn am kommenden Montag, dem 15. Dezember 2014, die 5. Stadtvertretung ihre Sitzung abhalten wird, wird diese wieder über den offiziellen Webauftritt der Stadt (www.schwerin.de) als Live-Stream übertragen. Die Übertragung startet um 17.00 Uhr.

Von der Sitzung werden weit reichende Entscheidungen erwartet, die im nächsten Jahr zum Tragen kommen sollen.

Auf der Tagesordnung stehen diesmal unter anderem der Haushalt 2015 und haushaltsbegleitende Beschlüsse. Dabei soll eine Erhöhung der Hundesteuer und der Vergnügungssteuer ebenso beschlossen werden wie jene der Grundsteuer A.

Auch neue Entgelte für die Schwimmhalle und die Stadtbibliothek sollen beschlossen werden.

Den Livestream erreichen Sie unter www.schwerin.de/stream/index.html

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.