Do, 29. Februar 2024
Close

SSC Palmberg Schwerin sichert sich Marie Hänle als Verstärkung

  • Veröffentlicht Dezember 5, 2023

Inmitten einer Saison, die vom Verletzungspech gezeichnet ist, sieht sich der SSC Palmberg Schwerin mit mehreren langwierigen Ausfällen konfrontiert. Insbesondere auf der Position der Außenangreiferinnen, mit Savelkoel, Hölzig und Bock, sowie der Diagonalangreiferin Tutku Yüzgenc, die aufgrund von Rückenproblemen fehlt, kämpft der Verein mit personellen Engpässen.

 

Der SSC Palmberg Schwerin verstärkt sich mit Marie Hänle, um Verletzungsbedingte Engpässe zu überwinden.
Der SSC Palmberg Schwerin verstärkt sich mit Marie Hänle, um Verletzungsbedingte Engpässe zu überwinden. | Foto: SSC Palmberg

 

Trainer Felix Koslowski musste aufgrund dieser Einschränkungen dringend nach Verstärkung suchen und zeigt sich erleichtert über den Zugang von Marie Hänle. Koslowski betont: „Wir haben Marie schon lange im Auge und ihren Werdegang in den letzten beiden Jahren aufmerksam verfolgt. Durch die andauernde Rückenverletzung von Tutku waren wir gezwungen, uns nach einer neuen Spielerin umzusehen.“

 

Kurzfristiger, aber reibungsloser Wechsel

Marie Hänle, eine 21-jährige Diagonalangreiferin, wechselt vom VfB Suhl Lotto Thüringen in den Norden. Dieser unmittelbare Transfer innerhalb der Liga ist unüblich, doch beide Vereine haben den Wechsel ohne Probleme ermöglicht. Der SSC Palmberg Schwerin bedankt sich bei Suhl für die reibungslose Abwicklung des Wechsels. Für Hänle kam die Anfrage aus Schwerin überraschend, jedoch sah sie darin eine Chance, sich weiterzuentwickeln. Ihr letztes Spiel für Suhl gegen den SC Potsdam gewann sie mit ihrem Team, bevor sie sich entschied, der neuen Herausforderung in Schwerin anzunehmen.

 

Ein Blick auf Hänles Volleyballgeschichte

Marie Hänle stammt aus Ulm und begann beim TSV Laupheim mit dem Volleyballspielen. Sie wechselte früh zum Olympiastützpunkt Stuttgart und spielte für diverse Teams, darunter Allianz MTV Stuttgart und NawaRo Straubing. Nach einem Engagement beim Dresdner SC landete sie schließlich beim VfB Suhl LOTTO Thüringen.

Written By
Redaktion

Mit Schwerin-Lokal.de erhalten Sie tagtäglich Nachrichten aus Schwerin und der Umgebung.

Kommentiere den Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert