Wechsel vom FCM zum MSV Pampow

Philipp Konyha im Trickot des MSV Pampow Foto: MSV Pampow
Philipp Konyha im Trikot des MSV Pampow
Foto: MSV Pampow

Für das nächste halbe Jahr läuft der Innen- und Außenverteidiger des FC Mecklenburg, Philipp Konyha, für den MSV Pampow auf. Das teilte der Westmecklenburger Fußballclub auf seiner Facebook-Seite mit.

Der am 20.04.1994 geborene Greifswalder Philipp Konyha spielte von der F bis zur B-Jugend beim Greifswalder SV 04. Die A-Jugend durchspielte er beim 1. FC Neubrandenburg und wechselte anschließend im Männerbereich zum FC Mecklenburg. Der Innen- bzw. Außenverteidiger wird vom MSV Pampow für ein halbes Jahr ausgeliehen.

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.