Heute „Wahlfriedenauftakt“ der Aktion Stadt und Kulturschutz [ASK]

ASK_Camp

Vor zwei Jahren stand die Zukunft des Schweriner Theaters aus Messers Schneide. Viele Menschen solidarisierten sich damals mit ihrem Theater. An der Siegessäule vor dem Schloss, trafen sich damals Kulturschützer, um auf die heikle Situation aufmerksam zu machen. Zwischen Schloss und Staatkanzlei, zelteten damals die Aktivistinnen und Aktivisten auf dem Platz und trommelten dort für die Kultur und Demokratie in Schwerin.

 

Die damaligen Organisatoren des „X-Camps“ sind heute die Gründer der neuen Wählergemeinschaft Aktion Stadt und Kulturschutz [ASK]. Am heutigen Sonntag laden sie deshalb vor der Siegessäule, dem Platz des Protestes vor zwei Jahren, zum  „X Camp Revival – Marathon-Mitbring-Picknick und Spielfest“ ein. Die Wählerinitiative möchte dabei mit den Menschen über ihre Vorstellungen des zukünftigen Weges der Landeshauptstadt ins Gespräch kommen.

 

Wer Lust hat an dem Picknick teilzunehmen, sollte Decken, Essen, Trinken und eventuell Sportgeräte mitbringen. Die Veranstalter freuen sich auf einen regen Austausch.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.