Nach Mahnwachen nun Demonstrationen

Nachdem die AfD in den letzten drei Wochen zu einer Mahnwache auf dem Marktplatz aufgerufen hat, hat sich das Konzept nun geändert. In den kommenden Wochen plant die Partei Montagsdemos. Auch Gegendemos wird es wieder geben.

Nach Mahnwachen nun Demonstrationen

  Wie der Kreisverband der AfD in Schwerin angekündigt hat, wird das Konzept der „stillen Mahnwachen“ nun verändert. „Nach den drei Trauer-Mahnwachen für die Toten der verfehlten und unkontrollierten Einwanderungspolitik wird es ab kommenden Montag nun auch Redner geben.“, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung der Partei.    Bundestagsabgeordneter Leif-Erik Holm als Redner   Das […]

Tote Rentnerin in Mueß: Verdächtiger stellt sich

Im Fall der getöteten Frau in Mueß gelang es nun der Polizei einen Tatverdächtigen festzunehmen.

Tote Rentnerin in Mueß: Verdächtiger stellt sich

Die Polizei hat im Fall der am vergangenen Freitag in ihrem Haus in Mueß getöteten Rentnerin einen Verdächtigen gefasst. Nach Informationen von NDR 1 Radio MV soll sich der 23-jährige Mann gestern Abend selber gestellt haben. In den Abendstunden habe er eine Polizeiwache aufgesucht. Nachdem er von den Beamten befragt worden war, wurde der Mann […]

Nach Tötungsdelikt in Mueß: 800 Personen heute Morgen befragt

Nach dem Tötungsverbrechen vom Freitag in Mueß laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei auf Hochtouren. Heute Morgen wurden in einer Großaktion 800 mutmaßliche Zeugen befragt.

Nach Tötungsdelikt in Mueß: 800 Personen heute Morgen befragt

Am Morgen des 7. September kam es in Schwerin-Mueß, Consrader Weg (nahe der Alten Crivitzer Landstraße) zu einem Tötungsdelikt an einer 85-jährigen Frau. Bereits am selben Tag hatten Staatsanwaltschaft und Polizei einen Zeugenaufruf hierzu gestartet. Heute in der Zeit von 0-10 Uhr führte die Kriminalpolizeiinspektion Schwerin mit hohem Kräfteansatz Zeugenbefragungen in Tatortnähe durch. Hierzu waren […]

Goeke-Absage: UB-Fraktionschef Horn kritisiert Umgang mit Schweriner Investoren

Nachdem der Lübecker Investor Goeke nun offiziell seinen Rückzug von seinen Investitionsplänen in Schwerin erklärt hat, kommen kritische Stimmen aus der Stadtvertretung. Für die Unabhängigen Bürger (UB) war die Entscheidung für Goeke von Anfang an eine Fehlentscheidung.

Goeke-Absage: UB-Fraktionschef Horn kritisiert Umgang mit Schweriner Investoren

Nachdem Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) am vergangenen Montag den Rückzug des  Lübecker Investor Goeke verkündet hat, kommt nun die erste Kritik aus der Stadtvertretung am Umgang mit den Schweriner Investoren in Zusammenhang mit dem Grundstück in der Güstrower Chaussee. „Das war keine Sternstunde der Verwaltungskunst, wie hier mit lokal erfolgreich agierenden Unternehmern umgegangen wurde. Da […]

Roboterunternehmen Goeke gibt Schwerin den Laufpass

Seit gestern ist es offiziell: Die Roboterfirma Goeke hat der Landeshauptstadt den Laufpass gegeben. Die Ansiedlung in der Güstrower Chaussee ist damit hinfällig.

Roboterunternehmen Goeke gibt Schwerin den Laufpass

Was eigentlich schon hinter vorgehaltener Hand gesprochen wurde, machte Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) gestern Abend auf der Sitzung der Schweriner Stadtvertretung öffentlich: Der Roboterbauer Goeke hat einen Rückzieher gemacht. Die Ansiedlung auf dem  Gelände des ehemaligen Straßenbauamtes an der Güstrower Chaussee wird es nicht geben. Wie Badenschier den Stadtvertretern mitteilte, habe die IBG Goeke Technology Group […]

Mahnwache und Gegendemo, die Dritte…

Inzwischen zum dritten Mal, trafen heute Abend Anhänger der AfD und ihre Gegner zu jeweiligen Kundgebungen aufeinander. Wie die zwei Wochen zuvor, blieb es auf allen Seiten friedlich.

Mahnwache und Gegendemo, die Dritte…

Inzwischen zum dritten Mal rief die AfD heute Abend zu einer Mahnwache auf dem Markt auf. Mit ihrer Aktion möchte die Partei nach Eigenangaben, Solidarität mit den Angehörigen des getöteten Mannes in Chemnitz und Köthen bekunden.   170 AfD-Anhänger fordern Schutz des Staates    Nach Polizeiangaben kamen 170 Menschen zusammen. „Wir fordern mehr Schutz durch […]

Haushaltsentwurf: Schwerins Schulden steigen in den kommenden zwei Jahren

Am Dienstag hat die Stadtverwaltung ihren Haushaltsentwurf für die kommenden zwei Jahre vorgelegt.

Haushaltsentwurf: Schwerins Schulden steigen in den kommenden zwei Jahren

  Am vergangenen Dienstag brachte die Stadtverwaltung des Doppelhaushalt für die Jahre 2019 und 2020 in den Haupt- und Finanzausschuss ein. Trotz aller Bemühungen, die Schulden der Stadt abzubauen, wird Schwerin in den kommenden zwei Jahren mit einem Defizit abschließen. So wird das Haushaltsdefizit 2019 auf 17,8 Millionen Euro und 2020 sogar auf 23,3 Millionen […]

Telefonieren im Auto: Polizei Schwerin kontrolliert am Mittwoch im Stadtgebiet

Morgen führt die Polizei in Schwerin eine Aktion durch, mit der sie auf das Problem Handynutzung aufmerksam machen möchte.

Telefonieren im Auto: Polizei Schwerin kontrolliert am Mittwoch im Stadtgebiet

Durch die Polizeiinspektion Schwerin wurden im Jahr 2017 gut 560 Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit Handybenutzung ohne Freisprecheinrichtung geahndet. Nach Angaben der Polizei ist abzusehen, dass die Anzahl dieser Feststellungen auch im laufenden Jahr 2018 erreicht werden. Daher startete die Polizei morgen eine besondere Veranstaltung in der Stadt. Ziel der Auftaktveranstaltung ist es, die Verkehrsteilnehmer für die […]

Geänderte Öffnungszeiten im Bereich Kitaförderung bis 30. September

Geänderte Öffnungszeiten im Bereich Kitaförderung bis 30. September

Der Bereich Kitaförderung/Förderung in der Tagespflege muss aufgrund des weiterhin vorhandenen Antragsstaus bei der Bearbeitung von Betreuungs- und Kostenermäßigungsanträgen für Kita, Krippe, Hort und Tagespflege organisatorische Maßnahmen ergreifen. Dies hat geänderte Öffnungszeiten bis zum 30. September zur Folge. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind montags von 8.00 bis 14.00 Uhr und donnerstags von 08.00 bis 18.00 […]