Schwerin: Freikarten für THE DARK TENOR gewinnen

Wenn am 16. Mai 2020 Billy Andrews (THE DARK TENOR) nach Schwerin kommt, dürfen sich Musikfans auf ein großes Konzert freuen. 2x2 Karten sind zu gewinnen.

The Dark Tenor kommt in die Schelfkirche Schwerin. | Foto: David Hennen

Der amerikanische Sänger Billy Andrews ist seit fünf Jahren als Grenzgänger und Brückenbauer zwischen Klassik, Pop und Rock die Person, die sich hinter dem etablierten Projekt The Dark Tenor verbirgt. Sein goldveredeltes Debutalbum „Symphony of Light“ stellte dabei ebenso wie das folgende „Nightfall Symphony“ die maskierte Mystik um den ausgebildeten klassischen Sänger auf. Die Alben lockten zudem sowohl Fans aus dem Klassikbereich, als auch Rock- und Popliebhaber in die Konzerthallen. Das dritte Album „Symphony of Ghosts“ entwickelt nun zusätzlich eine Form von avantgardistischem Mainstream. Andrews ist also ohne Frage ein echter Künstler, der zwischen den Welten wandelt. Der Künstler lässt dabei die Maske fallen, wird persönlicher und fassbarer. Davon können sich die Musikliebhaber am 16. Mai 2020 in der Schelfkirche Schwerin auch live überzeugen. In Zusammenarbeit mit dem Konzertveranstalter verlost schwerin-lokal 2×2 Freikarten.

Grenzgänger und Brückenbauer zwischen Klassik, Pop und Rock 

Mit der nun angekündigten EP-Trilogie ab April 2020 widmet sich The Dark Tenor zudem drei der größten klassischen Komponisten der Welt. Am 03.04. erscheint hierzu »Ludwig – A Beethoven Story By Billy Andrews« – passend zum Beethovenjahr 2020. Wie auch bei vergangenen Alben geht der Künstler dabei seinen typischen Weg. Er verwebt die weltbekannten klassischen Melodien mit der Anmutung aktueller Pop- und Rockmusik und kreiert damit ein völlig neues beeindruckendes Genre.

Mit meiner Musik zeige ich die coole Seite der Klassik, hole sie raus aus der elitären Ecke und mache diese großartigen Kompositionen auch für diejenigen zugänglich, die normalerweise nicht mit ihr in Berührung kommen. Diese Art der neuen Interpretation klassischer Werke und die Verbindung mit Pop, Rock und Metal ist dabei wie mein Leben und meine Persönlichkeit: brückenbauend, Gegensätze zusammenbringend, fusionierend. Und vor allem: Sie berührt die Menschen!“ (Billy Andrews)

Billy Andrews – The Dark Tenor – kommt nach Schwerin | Foto: Alexandra Maria Sira

„The Dark Tenor“ kommt in die Schelfkirche Schwerin

Mit seiner „Acoustic Heartbeat Tour 2020“, die ihn auch nach Schwerin führt, geht der Künstler zurück zu seinen Wurzeln. Er veranstaltet exklusive und für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerte in einigen der
schönsten Kirchen Deutschlands. In einigen davon sang er bereits als Jugendlicher im Dresdner Kreuzchor. Es
wird ein besonderes Konzerterlebnis voller Erinnerungen, sowohl für die Fans, als auch für Andrews selbst. Als Special Guest im Vorprogramm begleitet ihn auf einigen der Termine die britische Ausnahmekünstlerin Darla Jade.

Es wird also nicht die opulente Bühnenshow mit großer Rockband, für die „The Dark Tenor“ sonst berühmt ist. Auch führt ihn seine Tour nun bewusst nicht in die großen Hallen Deutschlands. Die Zuhörer dürfen am 16. Mai 2020 einen ruhigen, akustischen, nahen und ehrlichen Abend in der wundervollen Schelfkirche Schwerin erwarten.


Veranstaltungshinweis

THE DARK TENOR – Acoustic Heartbeat Tour 2020
Samstag, 16. Mai 2020 | 19:00 Uhr
Schelfkirche St. Nikolai | Schwerin

Termine der Tour & Ticketverkauf
www.thedarktenor.com/tickets

 

Billy Andrews – The Dark Tenor – kommt nach Schwerin | Foto: Alexandra Maria Sira

Schwerin-Lokal verlost 2×2 Freikarten „THE DARK TENOR“ am 16. Mai 2020

Unter unseren Leserinnen und Lesern verlosen wir für das THE DARK TENOR-Konzert in der Schelfkirche Schwerin am 16. Mai 2020 2×2 Freikarten. Schreibt dafür bis Freitag, 21. Februar 2020, 17:00 Uhr auf Facebook einen Kommentar zu diesem Artikel. Teilt uns mit, mit wem ihr das Konzert besuchen, oder wem Ihr die Karten schenken wollt. Bitte verlinkt, wenn möglich, die betreffende Person in Eurem Kommentar. Die Gewinner werden spätestens am Montag, 24. Februar 2020, bekanntgegeben und zudem durch unsere Redaktion per FB-Messenger-Nachricht (PN) informiert. Schaut dann also unbedingt auf unserer Facebook-Seite vorbei und dort auch in Eure Privat-Nachrichten! (Hinweise und Bedingungen zur Verlosung)

 

Stephan Haring

Stephan Haring ist freier Mitarbeiter unserer digitalen Tageszeitung. Er hat ein Bachelor-Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universität Erfurt mit den Nebenfächern Sozialwissenschaften & Politik absolviert. Im Nachhinein arbeitete er in leitenden Funktionen der Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, im Leitungsbereich eines Unternehmens sowie als Rektor einer privat geführten Hochschule. Über mehrere Jahre organisierte und realisierte er mit der durch ihn entwickelten LOOK das größte Schweriner Fashionevent. Er arbeitet er freiberuflich als Texter, Pressesprecher, Textkorrektor und Ghostwriter sowie als Berater in verschiedenen Projekten. Im größten Schweriner Ortsbeirat ist er als Vorsitzender kommunalpolitisch aktiv.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.