WGS-Geschäftsführer Thomas Köchig weist Vorwürfe der ASK zurück

WGS-Geschäftsführer Thomas Köchig äußert sich im Interview zu den Vorwürfen von Seiten der Wählergemeinschaft Aktion Stadt- und Kulturschutz.

WGS-Geschäftsführer Thomas Köchig weist Vorwürfe der ASK zurück

  Für den WGS-Geschäftsführer Thomas Köchig sind die von der ASK gegen die kommunale Wohnungsgesellschaft gemachten Vorwürfe absurd. Im Gespräch mit unserer Redaktion erklärt Köchig noch einmal, warum es zur Entscheidung des Abrisses der Hochhäuser in Lankow gekommen ist. So war es die Schweriner Stadtvertretung, die beschlossen hatte die Hochhäuser abzureißen und nicht zu verkaufen. […]

110-Tonnen-Bagger am Werk: Abbruch der Hochhäuser in Lankow gestartet

Die Abrissarbeiten an den Hochhäusern in Lankow laufen seit heute Morgen: Nach und nach werden nun die die Hochhäuser in der Julius-Polentz-Straße, der Eutiner Straße und der Plöner Straße zu Fall gebracht.

110-Tonnen-Bagger am Werk: Abbruch der Hochhäuser in Lankow gestartet

    Ab heute Morgen um 8.30 Uhr geht es für die Hochhäuser in Lankow an das Eingemachte. Die Abbrucharbeiten haben begonnen. Das erste Hochhaus, dass abgetragen wird, ist das Gebäude in der Eutiner Straße. Schon in der vergangenen Woche wurde daher ein tonnenschwerer Longfront Bagger angeliefert. Insgesamt 110 Tonnen wiegt der Bagger. „So etwas […]