Ohne Mut kommt man zu nichts

Seit gut zwei Jahren gibt es die Genusswelt in der Schweriner Marienplatz-Galerie. Inhaber Thomas Witte hat sich mit seinem Geschäft einen Traum erfüllt. Ein Besuch vor Ort gab Einblicke in diesen Traum.

Ohne Mut kommt man zu nichts

  Fährt man mit der Rolltreppe in den ersten Stock der Marienplatz-Galerie, dann sticht einem die Genusswelt sofort ins Auge. Für viele Schwerinerinnen und Schweriner ist der liebevoll gestaltete Laden allerdings nur die Anlaufstelle, wenn man anderen Menschen einen besonderen Genuss schenken möchte. Inhaber Thomas Witte möchte aber mehr als nur ein „Geschenkshop“ sein. Die […]

Siebendörfer Moor: Sprengung erfolgreich

Heute Mittag wurden drei Bomben erfolgreich kontrolliert gesprengt.

Siebendörfer Moor: Sprengung erfolgreich

Die drei Weltkriegsbomben mit Langzeitzünder im Siebendörfer Moor sind am Freitag um 11.42 Uhr erfolgreich gesprengt worden. Der Sperrkreis konnte um 13.37 Uhr vorfristig aufgehoben werden. Der Schienenersatzverkehr der Deutschen Bahn zwischen Holthusen und Schwerin Hbf wurde planmäßig aufgehoben. Die Busse des Nahverkehrs Schwerin fahren wieder regulär nach Fahrplan.  „Vielen Dank an den Munitionsbergungsdienst und […]

Bernostiftung: Neuer Stiftungsrat konstituiert sich

Die Bernostiftung hat seit letzten Mittwoch wieder einen neuen Stiftungsrat. In Schwerin konstituierte sich das Gremium.

Bernostiftung: Neuer Stiftungsrat konstituiert sich

Der neue Stiftungsrat der katholischen Bernostiftung hat sich am vergangenen  Mittwoch auf seiner ersten Sitzung in Schwerin konstituiert. Zuvor hatte Erzbischof Dr. Stefan Heße Mitglieder aus Gesellschaft in Mecklenburg und Schleswig-Holstein und katholischen Pfarreien berufen. Zum ersten Vorsitzenden wurde Hasko Schubert aus Schwerin gewählt. Weitere Mitglieder sind Andreas Grüttner (Rostock), Daniela Frese-Ihde (Ludwigslust), Nicole Rolfes […]

Tag der offenen Tür des Konservatoriums Schwerin

Klingendes Wochenende im rahmen der bundesweiten Tages der offenen Tür

Tag der offenen Tür des Konservatoriums Schwerin

  Traditionell öffnet das Konservatorium am Sonnabend, dem 16. Juni 2018 diesmal von 11 bis 17 Uhr beim Tag der offenen Tür seine Pforten in der Puschkinstraße 6 für Neugierige ebenso wie für Stammgäste. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf ein spannendes Programm mit über 100 Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums und Gästen freuen, […]

Aktualisiert: Entschärfung der Bombe für Montag abgesagt

Am kommenden Montag, den 4. Juni 2018, sollte der erste von sechs Verdachtspunkten auf Weltkriegsbomben im Siebendörfer Moor entschärft werden. Das ist inzwischen abgesagt.

Aktualisiert: Entschärfung der Bombe für Montag abgesagt

  Die Sicherungsmaßnahmen in den Ortsteilen Görries und Krebsförden führen zu Einschränkungen oder zur Einstellung des öffentlichen Personennahverkehrs. Betroffen davon sind die Buslinien 5 und 16 des Nahverkehrs Schwerin, der wegen der Sperrung der Otto-Weltzin-Straße die Linienführung ändert und Ersatzhaltestellen einrichtet. Auch der Reiseverkehr der Deutschen Bahn ist betroffen, da jeweils von 11.30 Uhr bis […]

Die gemachten Erfahrungen waren großartig

Vier Tage besuchten 22 Studentinnen und Studenten aus den USA Schwerin. Sie wollten sich über die Integrationsarbeit in der Stadt informieren und nahmen viele neue Eindrücke mit.

Die gemachten Erfahrungen waren großartig

  Es waren anstrengende, aber zugleich auch sehr lehrreiche vier Tage in Schwerin: 22 Studentinnen und Studenten des College of St. Scholastica, einer privaten Universität in Duluth (Minnesota), wollten sich in Schwerin einen Überblick über das Thema Integration verschaffen. Professorin Connie Gunderson war schon im vergangen Jahr mit einer Studiengruppe in der Landeshaupstadt gewesen. In diesem Jahr nun […]

Dracula zieht ins Schweriner Schloss

Gestern übergab Landtagsdirektor Armin Tebben dem Grafen aus Transsilvanien die Schlüssel des altehrwürdigen Schweriner Schlosses

Dracula zieht ins Schweriner Schloss

Armin Tebben, Direktor des Landtags Mecklenburg Vorpommern, überreichte am Montagvormittag Dracula (dargestellt von Sebastian Reck) die Schüssel zum Schweriner Schloss. Der Graf mit den spitzen Zähnen gastiert dort während der SCHLOSSFESTSPIELE SCHWERIN 2018 des Mecklenburgischen Staatstheaters. In insgesamt 17 Vorstellungen treibt der berühmte Vampir der Literaturgeschichte sein blutiges Unwesen vor der historischen Kulisse des Schlossinnenhofs. […]

Schwerin tanzte wieder in den Mai

Die Wiese am Marstall verwandelte sich wieder zur größten "Tanz in den Mai-Party" der Landeshauptstadt – Auch der Veranstalter sieht noch Potenzial für die nächsten Jahre. Von Stephan Haring

Schwerin tanzte wieder in den Mai

  Schon seit Ewigkeiten ist es auch in unserer Landeshauptstadt eine beliebte Tradition, am Vorabend des 1. Mai in den Wonnemonat zu tanzen. Zahlreiche Gastronomien verwandeln ihre Säle in Partylocation, unzählige Orte rund um Schwerin bieten eigene Veranstaltungen an – und dennoch ist es ebenso Tradition, in Schwerin auch Open Air den Beginn des Frühlings […]

Diskussion um Wildtierverbot und Löwenangriff begleitet Zirkusgastspiel

Zirkusse mit Wildtieren geraten immer wieder ins Visier von Tierschützern. Sie bemängeln Bewegungsarmut und fordern ein Verbot von Wildtieren in der Manege. Derzeit steht der Zirkus Charles Knie, der noch bis morgen in Schwerin gastiert, am Pranger. Zu Recht?

Diskussion um Wildtierverbot und Löwenangriff begleitet Zirkusgastspiel

Seit Mittwoch heißt es in Schwerin wieder „Manege frei“. Der Zirkus ist in der Stadt, und nicht nur irgendein Zirkus. Mit Zirkus Charles Knie gastiert einer der Großen seiner Branche in der Stadt. Der in Monte Carlo im Jahre 2017 preisgekrönte Zirkus Charles Knie gastiert noch bis morgen in Schwerin. „Große Unterhaltung für alle Genrationen und alle […]

Syrische Lehrer erhalten Zertifikate über Fortbildung

Seit über zwei Jahren existiert in Schwerin die "sonntags:Schule". Jeden Sonntag lernen da interessierte Kinder arabisch. Die Initiatoren sagen, dass die Pflege der Muttersprache ein Beitrag für den Erwerb einer neuen Sprache sei. Die ehrenamtlichen Lehrerinnen und Lehrer erhielten gestern ein Fortbildungs-Zertifikat, nachdem sie in acht Workshops Kenntnisse und Fertigkeiten verbessert haben.

Syrische Lehrer erhalten Zertifikate über Fortbildung

  Immer wieder sonntags, ziehen 140 Kinder in Schwerin in den Unterricht. Sie lernen Arabisch. Ihre 14 Lehrkräfte haben sich jüngst in modernen Unterrichtsmethoden im Sprachunterricht fortgebildet. Sie vermitteln die Familien- und Herkunftssprache der Kinder und wissen: Die Pflege der Muttersprache ist ein ausgezeichneter Beitrag zum Erwerb der deutschen Sprache.   Vorbild ist das Land […]

1 2 3 25