Schwerin: Die ersten 200 iPads sind da!

Noch im November hatte es Krach gegeben um die noch nicht angekommenen Tablets für die Schulen in Schwerin. OB Badenschier erklärte seinerzeit die Gründe. Gestern nun wurden 200 von am Ende 1.550 Geräten an die erste Schulen übergeben. Ein erster Tropfen auf einen aktuell sehr heißen Stein.

Schwerin: Die ersten 200 iPads sind da!

Ende vergangenen Jahres hatte es aus den Reihen der Kommunalpolitik Schwerin Kritik an dem bisherigen Nicht-Vorhandensein der benötigten und bestellten Tablets an den Schulen der Landeshauptstadt gegeben. Anfang November kam es dabei zum offen ausgetragenen Schlagabtausch zwischen dem Vorsitzenden der Fraktion der Unabhängigen Bürger (UB), Silvio Horn, und Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier.   Im November […]

Schwerin: Zu viel Gesamtlast in Mueß

Der vierspurige Ausbau der Crivitzer Chaussee in Richtung Raben Steinfeld stellt vor allem auch die Bewohner von Schwerin Mueß auf eine harte Geduldsprobe. Die Polizei kontrollierte nun erneut im Ortsbeil den Straßenverkehr.

Schwerin: Zu viel Gesamtlast in Mueß

Die sehr umfangreichen und langjährigen Arbeiten zum vierspurigen Ausbau im Bereich der Crivitzer Chaussee zwischen Raben Steinfeld und dem Stadteingangsbereich von Schwerin bedeuten nicht nur für die Baufirmen einen enormen Aufwand. Auch die Autofahrer müssen neue Umleitungswege fahren und werden teilweise auf die Probe gestellt, wenn es zu Staus kommt. Vor allem aber trifft es […]

Schwerin: Zentrum Demenz ist für Betroffene und Angehörige da

In Zeiten der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen sind Menschen mit anderen Erkrankungen oftmals noch zusätzlich belastet. Dies trifft speziell auch auf Demenzerkrankte - aber ebenso auch zahlreiche weitere Erkrankungen - zu. Das Zentrum Demenz in Schwerin ist für die konkret Betroffenen und ihre Angehörigen da.

Schwerin: Zentrum Demenz ist für Betroffene und Angehörige da

Die Corona-Pandemie belastet auch in Schwerin das Gesundheitssystem nicht nur aufgrund deutlich stärker belegte Intensivstationen und einer für die Pflegekräfte und Mediziner extrem anspruchsvollen Arbeit. Auch Menschen, die mit anderen Erkrankungen in die Klinik müssen, in Senioren- oder Pflegeheimen leben oder auch zu Hause auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind, müssen mit deutlichen Einschränkungen leben. […]

Schwerin: Piraten-Partei bittet um Unterstützung aller Demokraten

Die PIRATEN möchten auch in diesem Jahr zur Bundes- und Landtagswahl antreten. Ab heute sammeln sie daher an sechs Samstagen vor dem EDEKA-Markt in der Schmiedestraße zwischen 12 und 16:30 Uhr Unterstützer-Unterschriften. Alle demokratischen Lager sind um Unterstützung gebeten.

Schwerin: Piraten-Partei bittet um Unterstützung aller Demokraten

Das Wahlgesetz schreibt vor, dass Parteien und Wählergruppen, die bisher „noch nicht“ in einem Parlament vertreten sind, Unterstützerunterschriften sammeln und vorlegen müssen. Ansonsten dürfen sie nicht an den Wahlen teilnehmen. Dies ist schon lange geltendes Recht – und war stets die Herausforderung gerade für kleinere und neue Parteien. Nun erschwert allerdings die aktuelle Corona-Situation mit […]

Schwerin: Lernzentrum erweitert Engagement im Mueßer Holz

Im Sommer eröffnete das Lernzentrum Schwerin einen zweiten Standort im CAT im Mueßer Holz. Inhaber Ralf Kuchmetzki wollte mit dem Angebot zu den Menschen gehen. Das Interesse gab ihm Recht. Schon wenige Monate später folgte jetzt der Umzug in einen langfristig angelegten Standort in der Keplerstraße 23.

Schwerin: Lernzentrum erweitert Engagement im Mueßer Holz

Inzwischen liegt der Besuch unserer Redaktion im Lernzentrum Schwerin etwa fünf Monate zurück. Damals hatte Inhaber Ralf Kuchmetzki gemeinsam mit seinem engagierten Team gerade den neuen Hauptsitz in der August-Bebel-Straße gerade fast vollständig eingerichtet. Und ein neues Engagement stand bevor: Im „Campus am Turm“ (CAT) im Mueßer Holz sollte der Mietvertrag für einen zweiten Standort […]

Schwerin: Gefahr auf dem Grundstück des Strandhotels

Ende letzten Jahres kam das Go für das geplante Wohn- und Hotelprojekt "Strandhotel Schwerin Zippendorf". Allerdings scheint der Investor vor lauter Freude darüber sein Grundstück aus den Augen verloren zu haben. Denn dort bestehen aktuell massive Gefahren.

Schwerin: Gefahr auf dem Grundstück des Strandhotels

Selbst wer schon zehn Jahre oder auch mehr in Schwerin lebt, dürfte kaum die Vorstellung haben, wie nett es einstmals am und im Strandhotel Schwerin war. Kaffee, Kuchen und Essen auf der großen Außenterrasse mit Blick auf den Schweriner See. 32 Hotelzimmer zu Beginn, nach einer Sanierung 1990 ein paar weniger – einfach ein ansprechender […]

Corona in Schwerin: Entspannt sich die Lage in MV etwas?

Deutschlandweit kam es gestern zu eher negativen Signalen rund um die Corona-Pandemi. Aus MV gab es für den gestrigen Tag eine positivere Momentaufnahme. Auch Schwerin meldete "nur" 13 Neuinfektionen binnen 24 Stunden.

Corona in Schwerin: Entspannt sich die Lage in MV etwas?

Wer gestern früh die Nachrichten einschaltete, bekam zwei Zahlen präsentiert, die jede Hoffnung auf eine Entspannung in der Corona-Situation beinahe zunichte machten: 21.591 Neuinfektionen in Deutschland – weiterhin zu hoch! Vor allem aber erschrak die Zahl der im Zusammenhang mit dem Corona-Virus binnen 24 Verstorbenen. Denn mit 1.267 hatte das RKI dabei einen neuen traurigen […]

Corona in Schwerin: Lage bleibt trotz 40 Neuinfektionen eher stabil

40 Corona-Neuinfektionen meldete die Landeshauptstadt Schwerin gestern. Ein doch deutlicher Anstieg gegenüber dem Vortag. Und doch macht die stabil geringe Anzahl an Hausarztmeldungen weiter Hoffnung, während das Geschehen in einem Seniorenheim viele beunruhigen dürfte.

Corona in Schwerin: Lage bleibt trotz 40 Neuinfektionen eher stabil

In unserem gestrigen Corona-Artikel zur aktuellen Situation in Schwerin und in MV konnte durchaus ein kleines Stück Entspannung mitschwingen. 24 Neuinfektionen am Dienstag bedeuteten die Rückkehr zu beherrschbaren Zahlen aus der Zeit deutlich vor Weihnachten. Vor allem aber – und das ließ die Behauptung einer stabileren Situation zu – machte die im Vergleich geringe Anzahl […]

Schwerin: Radiologie der Helios Kliniken hat neuen Chefarzt

Die Helios Kliniken Schwerin haben einen neuen Chefarzt für die Radiologie. Anfang Januar trat Prof. Dr. Hans-Jürgen Raatschen seine neue, verantwortungsvolle Position an.

Schwerin: Radiologie der Helios Kliniken hat neuen Chefarzt

Zuletzt hatten die Helios Kliniken Schwerin eine durchaus interessante Position zu besetzen. Die Radiologie des Maximalversorgers und einzigen Krankenhauses in der Landeshauptstadt suchte einen neuen Chefarzt. Hintergrund der Ausschreibung war allerdings ein trauriger. Denn Der frühere Stelleninhaber, Dr. Roger Eibel, war Mitte 2019 leider verstorben.   Gute Gründe für Zeitspanne bis zur Neubesetzung Aus Gründen […]

Schwerin: Polizeibeamter grundlos angegriffen

Vollkommen grundlos, so die Polizei, beleidigte ein 23-jähriger in der Nacht zu gestern die Besatzung eines Streifenwagens in Schwerin und griff einen der Beamten an.

Schwerin: Polizeibeamter grundlos angegriffen

Gerade in den vergangenen Monaten und Jahren kam und kommt es auch in Schwerin immer häufiger zu tätlichen Übergriffen auf Polizeibeamte im Dienst. Dabei handelt es sich gar nicht jedes Mal um Situationen, in denen beispielsweise gegeneinander ausgerichtete Veranstaltungen auf engem Raum stattfinden. Und es muss auch ansonsten gar nicht unbedingt ein klarer erkennbarer Hintergrund […]

1 2 3 118