Aussetzung von Bescheiden für Straßenbau

Am Montag hat die Stadtverwaltung angekündigt, dass sie auf den Versand von Bescheiden zum Straßenausbau zukünftig verzichten möchte. CDU, UB und LINKE haben trotzdem für die kommende Sitzung der Stadtvertretung Dringlichkeitsanträge angekündigt.

Aussetzung von Bescheiden für Straßenbau

Am vergangenen Montag hat die Verwaltung ein sogenanntes Moratorium bei den Straßenausbaubeiträgen angekündigt. Damit verzichtet die Landeshauptstadt bis zum Inkrafttreten der landesgesetzlichen Regelung – die für 2020 angekündigt ist – auf die Erhebung von Ausbaubeiträgen. Entsprechende Bescheide sollen deshalb nicht mehr verschickt werden.    Klares Signal mit Dringlichkeitsantrag   Trotzdem haben in Vorbereitung auf die […]

Leseförderung auf besondere Art

Märchen-Kita veranstaltet Vorlesewoche für zusätzliche Sprachförderung.

Leseförderung auf besondere Art

Bereits zum 15. Mal fand kürzlich der bundesweite Vorlesetag statt, an dem die Veranstalter auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam machen wollten. Die Schweriner Märchenkita, seit 2016 am Projekt „Sprachkita – Weil Sprache der Schlüssel zu Welt ist!“ beteiligt, schenkt dem Sprechen, der Sprache und der sprachlichen Bildung der Kinder besonderes Augenmerk. Ein einfaches, aber […]

Bürgerinformation über aktuellen Stand des Bauvorhabens „Einkaufszentrum Lessingstraße“

Über den Stand des Bauvorhabens „Einkaufszentrum Lessingstraße“ informierte am vergangenen Donnerstag der Ortsbeirat Weststadt.

Bürgerinformation über aktuellen Stand des Bauvorhabens „Einkaufszentrum Lessingstraße“

  Vor der Sitzung des Ortsbeirates Weststadt am 22.11.2018 im Nachbarschaftstreff „Nebenan“ konnten sich Bürger und Anwohner über den aktuellen Stand des Bauvorhabens „Einkaufszentrum Lessingstraße“ informieren. Eingeladen hatte hierzu, wie auch schon im Dezember 2017, der Ortsbeirat. Mehr als 100 interessierte Bürger nutzten die Gelegenheit sich zu informieren, Fragen zu stellen und Hinweise zu geben. […]

Schweriner gedenken dem 80. Jahrestag der Reichspogromnacht

Gestern Abend erinnerten Schwerinerinnen und Schweriner zusammen mit der jüdischen Gemeinde an die Reichsprogromnacht vor 80 Jahren. Dabei stand immer wieder die Frage im Raum: Was wird aus der Erinnerung?

Schweriner gedenken dem 80. Jahrestag der Reichspogromnacht

  Der 9. November ist in der deutschen Geschichte ein Datum, das fast symbolisch für unser Land steht. Freude und gleichzeitig auch Leid – am 9. November durchlebte unser Land alles. Gestern Abend gedachten Schwerinerinnen und Schweriner einem leidvollen Ereignis. Es ist genau 80 Jahre her: Am 9. November 1938 schlug die systematische Diskriminierung und […]

Stadt im Zeichen der Wissenschaft

Zum inzwischen 4. Mal stand die gesamte Landeshauptstadt am vergangenen Samstagabend im Zeichen der Wissenschaft. 25 Institutionen hatten im Rahmen der „Nacht des Wissens“ ihre Türen geöffnet und über 150 Einzelveranstaltungen für die interessierte Öffentlichkeit angeboten. Diese nutzte das Angebot erneut rege.

Stadt im Zeichen der Wissenschaft

Schon die Auftaktveranstaltung im Technologie- und Gewerbezentrum (TGZ) machte mit Blick auf die bevorstehenden Stunden Mut. „Es sind deutlich mehr Gäste als in den vergangenen Jahren zu unserer Eröffnung der Nacht des Wissens gekommen. Das macht mir Mut für die kommenden Stunden“, so Dr. Achim Wegrad, Vorsitzender des Vereins der Förderer von Hochschulen in Schwerin […]

Ortsbeirat fordert Entwicklungen am Platz der OdF

Länger und noch informativer als erwartet verlief die letzte Sitzung des größten Schweriner Ortsbeirates „Altstadt, Feldstadt, Paulsstadt, Lewenberg“ vor Ort im Stadtteil Paulsstadt. Getroffen hatten sich die Mitglieder und interessierte Gäste direkt am Spielplatz am Platz der OdF, um dort engagiert über wiederholt bekannt gewordene Fragen und  Probleme der Anwohner zu diskutieren. Anwesend waren auch Verwaltung und Städtische Dienstleistungen Schwerin (SDS). Die Denkmalschutzbehörde konnte aus terminlichen Gründen nicht anwesend sein. Mit deren Vertreterin soll aber zeitnah ebenfalls gesprochen werden.

Ortsbeirat fordert Entwicklungen am Platz der OdF

  „Dieser Platz bietet sich eigentlich doch förmlich an als generationsübergreifender Treffpunkt der Anwohner“, so Ortsbeiratsmitglied Thomas Hartmann. Die Realität aber stellt sich leider ganz anders dar: Die eindeutig ausgeschilderte Spielwiese wird von zahlreichen Hundehaltern als illegale Freilauffläche für die Hunde genutzt – die nebenbei auch gleich ihr Geschäft dort erledigen. In den Abend- und […]

Schwerin erstrahlt zur Lichternacht

Illuminationen, Kultur und Abendshopping am 26. Oktober 2018.

Schwerin erstrahlt zur Lichternacht

Am Freitag vor der Zeitumstellung, am 26. Oktober, leuchtet die Schweriner Altstadt erstmals im Glanz der Lichternacht. Ab 18 Uhr werden zahlreiche Gebäude, Fassaden und Giebel von dem Berliner Lichtkünstler PeterMichael Metzler mit farbigem Licht stimmungsvoll in Szene gesetzt. In bunt beleuchteten Gassen können sich Gäste von Künstlern und Musikern inspirieren lassen. Viele Restaurants und […]

Erweiterungsbau der Kita Reggio Emilia in Friedrichsthal feierlich übergeben

Die Kapazität der  Einrichtung der Kita gGmbH konnte um 57 Plätze erweitert werden. Auch ein neuer großer Mehrzweckraum steht jetzt zusätzlich zur Verfügung.

Erweiterungsbau der Kita Reggio Emilia in Friedrichsthal feierlich übergeben

  Junge Eltern, die gerade im neuen Wohngebiet in Friedrichsthal die eigenen vier Wände einrichten, brauchen sich um die Betreuung ihrer Kinder keine Sorgen machen: Am vergangenen Freitag wurde der Erweiterungsbau der Kita Reggio Emilia feierlich übergeben. Die Kapazität der  Einrichtung der Kita gGmbH konnte um 57 Plätze erweitert werden. Auch ein neuer großer Mehrzweckraum […]

Die EU ganz nah in Schwerin: Bürgerforum diskutiert über Europa

Rund ein halbes Jahr vor der nächsten Europawahl folgten knapp 100 Bürgerinnen und Bürger am Freitagabend der Einladung des Verbindungsbüros des Europäischen Parlament in Deutschland, um ihre Fragen und Ideen rund um das Thema Europa mit Europäischen Abgeordneten und Experten der Europapolitik zu diskutieren.

Die EU ganz nah in Schwerin: Bürgerforum diskutiert über Europa

  Die Verhandlungen zum Brexit, die anstehende Entscheidung über Fangquoten in der westlichen Ostsee und die Rolle der EU auf der internationalen Bühne, es gab viel zu diskutieren am Freitagabend im Plenarsaal des Landtags im Schweriner Schloss. Rund eineinhalb Stunden lang beantworteten die Europaabgeordneten Werner Kuhn (CDU) und Iris Hoffmann (SPD) sowie Dr. Mignon Schwenke, […]

1 2 3 27