Ortsbeirat fordert Entwicklungen am Platz der OdF

Länger und noch informativer als erwartet verlief die letzte Sitzung des größten Schweriner Ortsbeirates „Altstadt, Feldstadt, Paulsstadt, Lewenberg“ vor Ort im Stadtteil Paulsstadt. Getroffen hatten sich die Mitglieder und interessierte Gäste direkt am Spielplatz am Platz der OdF, um dort engagiert über wiederholt bekannt gewordene Fragen und  Probleme der Anwohner zu diskutieren. Anwesend waren auch Verwaltung und Städtische Dienstleistungen Schwerin (SDS). Die Denkmalschutzbehörde konnte aus terminlichen Gründen nicht anwesend sein. Mit deren Vertreterin soll aber zeitnah ebenfalls gesprochen werden.

Ortsbeirat fordert Entwicklungen am Platz der OdF

  „Dieser Platz bietet sich eigentlich doch förmlich an als generationsübergreifender Treffpunkt der Anwohner“, so Ortsbeiratsmitglied Thomas Hartmann. Die Realität aber stellt sich leider ganz anders dar: Die eindeutig ausgeschilderte Spielwiese wird von zahlreichen Hundehaltern als illegale Freilauffläche für die Hunde genutzt – die nebenbei auch gleich ihr Geschäft dort erledigen. In den Abend- und […]

Schwerin erstrahlt zur Lichternacht

Illuminationen, Kultur und Abendshopping am 26. Oktober 2018.

Schwerin erstrahlt zur Lichternacht

Am Freitag vor der Zeitumstellung, am 26. Oktober, leuchtet die Schweriner Altstadt erstmals im Glanz der Lichternacht. Ab 18 Uhr werden zahlreiche Gebäude, Fassaden und Giebel von dem Berliner Lichtkünstler PeterMichael Metzler mit farbigem Licht stimmungsvoll in Szene gesetzt. In bunt beleuchteten Gassen können sich Gäste von Künstlern und Musikern inspirieren lassen. Viele Restaurants und […]

Erweiterungsbau der Kita Reggio Emilia in Friedrichsthal feierlich übergeben

Die Kapazität der  Einrichtung der Kita gGmbH konnte um 57 Plätze erweitert werden. Auch ein neuer großer Mehrzweckraum steht jetzt zusätzlich zur Verfügung.

Erweiterungsbau der Kita Reggio Emilia in Friedrichsthal feierlich übergeben

  Junge Eltern, die gerade im neuen Wohngebiet in Friedrichsthal die eigenen vier Wände einrichten, brauchen sich um die Betreuung ihrer Kinder keine Sorgen machen: Am vergangenen Freitag wurde der Erweiterungsbau der Kita Reggio Emilia feierlich übergeben. Die Kapazität der  Einrichtung der Kita gGmbH konnte um 57 Plätze erweitert werden. Auch ein neuer großer Mehrzweckraum […]

Die EU ganz nah in Schwerin: Bürgerforum diskutiert über Europa

Rund ein halbes Jahr vor der nächsten Europawahl folgten knapp 100 Bürgerinnen und Bürger am Freitagabend der Einladung des Verbindungsbüros des Europäischen Parlament in Deutschland, um ihre Fragen und Ideen rund um das Thema Europa mit Europäischen Abgeordneten und Experten der Europapolitik zu diskutieren.

Die EU ganz nah in Schwerin: Bürgerforum diskutiert über Europa

  Die Verhandlungen zum Brexit, die anstehende Entscheidung über Fangquoten in der westlichen Ostsee und die Rolle der EU auf der internationalen Bühne, es gab viel zu diskutieren am Freitagabend im Plenarsaal des Landtags im Schweriner Schloss. Rund eineinhalb Stunden lang beantworteten die Europaabgeordneten Werner Kuhn (CDU) und Iris Hoffmann (SPD) sowie Dr. Mignon Schwenke, […]

Mit Graffiti gegen Schmuddel-Image

Mit Graffiti gegen Schmuddel-Image

  „Endlich hat sich die Bahn mal etwas für diese Schmuddelecke ausgedacht“. Eine Gruppe Frauen waren gestern sichtlich erfreut darüber, was am vergangenen Wochenende im Fußgängertunnel unter der Bahnlinie in der Lübecker Straße passiert ist. Es war allerdings nicht die Deutsche Bahn (DB), die der Initiator dafür gewesen ist, dem Schmuddel-Image nun den Kampf anzusagen. […]

Aktion STADTRADELN mit neuem Kilometerrekord

Das Stadtradeln in diesem Jahr kann einen neuen Rekord vermelden.

Aktion STADTRADELN mit neuem Kilometerrekord

Beim diesjährigen STADTRADELN hat es einen neuen Rekord gegeben. Trotz leichtem Teilnehmerrückgang in diesem Jahr, bei 880 Radlerinnen und Radlern, wurden mehr als 174.000 Gesamtkilometer zurückgelegt. Das sind fast 30.000 km mehr, als im letzten Jahr. Die 70 Teams haben somit mehr als 24.000 kg CO2 eingespart. Der Schirmherr der Aktion, Stadtpräsident Stephan Nolte, prämierte […]

Wohnen im Jagdschloss: Investoren kommen in Friedrichsthal voran

Immer wieder fragten sich die Friedrichsthaler, wie geht es nun eigentlich mit ihrem Jagdschloss weiter? Seit 1993 leerstehend, hat eigentlich keiner mehr an eine Sanierung geglaubt. Im letzten Jahr nun der Anlauf einer Investorengruppe im Schloss Eigentumswohnungen zu errichten. Auf dem Lärchenfest am vergangenen Samstag stand Immobilienmakler Thomas Franck Rede und Antwort, wie weit die Pläne vorangekommen sind.

Wohnen im Jagdschloss: Investoren kommen in Friedrichsthal voran

Seit Jahren bietet das ehemalige großherzogliche Jagdschloss in Friedrichsthal einen traurigen Anblick. Irgendwann, so die Hoffnung vieler Friedrichthaler, muss diesem Bauwerk doch einmal wieder Leben eingehaucht werden. Bis 1993 als Altenheim genutzt, steht der Gebäudekomplex seit dem leer und wartet auf eine Sanierung.  Dann 2010 flammte Hoffnung für das Schloss auf: Die Berliner Investorin Jenny […]

Friedrichsthaler feiern zum 25. Mal ihr Lärchenfest

Am vergangenen Samstag feierten die Friedrichsthaler zum 25. Mal ihr Lärchenfest. Das es zu diesem Jubiläum kommen würde, das stand vor zwei Jahren auf Messers Schneide. Bürgerschaftliches Engagement hat es am Ende aber möglich gemacht.

Friedrichsthaler feiern zum 25. Mal ihr Lärchenfest

    Wer vor zwei Jahren auf dem Lärchenfest gewesen ist, der hätte nicht geglaubt, dass es mit diesem Traditionsfest noch einmal wieder etwas werden könnte. Die Besucherzahlen gingen Jahr für Jahr zurück. Das Jahr 2016 war dann der Tiefpunkt. Der Ortsbeirat Friedrichsthal dachte damals ernsthaft darüber nach, das Fest nicht weiter mehr zu veranstalten. […]

Friedrichthal feiert 25. Lärchenfest 

Am kommenden Wochenende lädt der Stadtteil Friedrichsthal zum traditionellen Lärchenfest ein.

Friedrichthal feiert 25. Lärchenfest 

Am kommenden Samstag ist es wieder in Friedrichsthal soweit:  Zum 25. Mal feiert der Stadtteil das Lärchenfest. Die Friedrichsthaler laden zu ihrem Lärchenfest auf den Waldsportplatz am Heimweg ein. Zuvor, um 13.00 Uhr, lädt der Ortsbeirat zum Lärchenpflanzen gegenüber der Endhaltestelle ein. Der Ortsbeirat hat schon im Jahr 2001 von BUND die Alleenpartnerschaft für die […]

1 2 3 26