Einstellung der Produktion des A380 mit geringen Auswirkungen auf Unternehmen

Die IHK zu Schwerin bedauert die Einstellung der Produktion des weltweit größten Passagierflugzeuges A380. Auch aus Mecklenburg-Vorpommern (MV) sind Unternehmen als Zulieferanten in die Produktion mit eingebunden.

Einstellung der Produktion des A380 mit geringen Auswirkungen auf Unternehmen

Allerdings sieht die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin eher geringere Auswirkungen zu Lasten hiesiger Unternehmen. „Die Produktion ging zuletzt von 30 Flugzeugen auf nur noch sechs pro Jahr zurück. Bis 2021 sollen noch weitere 17 Flugzeuge ausgeliefert werden“, so Siegbert Eisenach, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin. “Die aktuellen Stornierungen werden jedoch durch neue Bestellungen der kleineren […]

Attraktives Spielangebot am Zippendorfer Strand von Unbekannten zerstört

Schadenshöhe für angezündetes Segel des Spielschiffs beläuft sich auf 1.000 Euro.

Attraktives Spielangebot am Zippendorfer Strand von Unbekannten zerstört

Unbekannte haben vor einer Woche das Segel des Spielschiffs am Zippendorfer Strand angezündet. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro, eine Anzeige gegen Unbekannt wurde erstattet. Wer etwas beobachtet hat und Hinweise geben kann, melde sich bitte beim SDS. Es wird circa vier Wochen dauern, bis ein neues Segel auf dem Spielschiff gehisst […]

Mit neuen Wegen in die Versicherungswelt

Anfang des Jahres hat sich der Versicherungskaufmann Mustafa Nemat Ali mit seiner ERGO-Hauptagentur selbständig gemacht. Für ihn beginnt jetzt nicht nur ein neuer Lebensabschnitt, sondern auch in der Kundengewinnung geht der junge Mann neue Wege.

Mit neuen Wegen in die Versicherungswelt

Als Mustafa Nemat Ali im Jahr 2014 seine Ausbildung zum Versicherungskaufmann begann, da wusste er noch nicht, wohin es ihn einmal treiben würde. Wie viele andere Azubis auch, durchlief er die Stationen im Innendienst, und später dann den Außendienst. Anfangs noch in Waren (Müritz), ab dem dritten Lehrjahr dann in Schwerin.  Nach seiner Ausbildung arbeitete […]

Kammern fragen nach Wirtschaftsfreundlichkeit von Kommunen

Die Handwerkskammer Schwerin und die IHK zu Schwerin haben eine gemeinsame Umfrage zur Wirtschaftsfreundlichkeit von Kommunen in Westmecklenburg gestartet.

Kammern fragen nach Wirtschaftsfreundlichkeit von Kommunen

Noch bis zum 22. Februar können sich die Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Schwerin und der IHK zu Schwerin an einer Umfrage zur Wirtschaftsfreundlichkeit ihrer jeweiligen Kommune beteiligen. Die Umfrage dient den Kammern zur Vorbereitung von Diskussionsforen für Unternehmer im Vorfeld der Kommunalwahl am 26. Mai 2019.  „Die Umfrage nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, deckt aber […]

Baudenkmäler der Stadt im Fokus des Weltgästeführertages 2019

Alljährlich rund um den 21. Februar findet der Weltgästeführertag (WGFT) statt. An diesem Tag bieten die Schweriner Gästeführer, ebenso wie Gästeführer-Verbände auf der ganzen Welt, ehrenamtlich Sonderführungen zu einem wechselnden Thema an. 2019 ist das Motto BAUeinHAUS – in Anlehnung an die Gründung der legendären Bauhaus-Schule vor 100 Jahren in Weimar.

Baudenkmäler der Stadt im Fokus des Weltgästeführertages 2019

Für den Schweriner Gästeführer e.V. war dies ein willkommener Anlass, sich intensiv mit besonderen Häusern, Baumeistern sowie Haus- und Wohnungsbau-Themen generell in Schwerin zu befassen. Daraus sind insgesamt zehn spannende Führungen entstanden, an denen Besucher an diesem Aktionstag kostenfrei teilnehmen können. Eine tolle Chance auch für Schwerinerinnen und Schweriner, die eigene Stadt einmal aus einem […]

Schwerin schreibt Spielplatzentwicklung für die nächsten fünf Jahre fort

In der Landeshauptstadt Schwerin sind immer mehr Kinder zu Hause. Ihr Anteil stieg seit 2012 von 12,7 auf nunmehr 15 Prozent. Für die Mädchen und Jungen gibt es derzeit auf 86 kommunalen Spielplätzen altersgerechte Angebote. Daher investiert die Stadt in den nächsten zwei Jahren mindestens 475.000 Euro.

Schwerin schreibt Spielplatzentwicklung für die nächsten fünf Jahre fort

Mit der Fortschreibung der Spielplatzkonzeption legt der kommunale Eigenbetrieb SDS Planungen vor, wie  sich die Schweriner Spielplatzlandschaft in den kommenden fünf Jahren weiterentwickeln soll. Die Spielplatzkonzeption wird alle fünf Jahre aktualisiert und schreibt jetzt die Projekte bis 2023 fest. Vorhaben mit dringendem Handlungsbedarf sollen innerhalb von zwei Jahren umgesetzt werden. Dazu gehören Vorschläge für Stadtteile […]

Wirtschaft in Westmecklenburg noch auf Kurs, Personalmangel verschärft sich weiter

Die Unternehmen in Westmecklenburg zeigen sich weiterhin zufrieden mit ihrer derzeitigen Wirtschaftslage. Der IHK-Konjunkturklimaindex für Westmecklenburg bleibt entgegen dem Bundestrend mit 126,1 Punkten auf hohem Niveau stabil.

Wirtschaft in Westmecklenburg noch auf Kurs, Personalmangel verschärft sich weiter

  Die Wirtschaft hat letztes Jahr eine beeindruckende Bilanz präsentiert. Für 2019 kann der Großteil der Unternehmen diesen Schwung ebenfalls mitnehmen. 96 Prozent der regionalen Unternehmen bewerten ihre aktuelle Situation als gut oder befriedigend. Entgegen dem Bundestrend bleiben die Erwartungen weiterhin insgesamt stabil. Die privaten wie auch die öffentlichen Konsum- und Investitionsausgaben werden wahrscheinlich auch […]

Marienplatz: Datenschutzbeauftragter verhängt Verbot der Überwachungskameras

Nachdem gestern eine Frist des Datenschutzbeauftragten zur Verschlüsslung von Daten bei der Kameraüberwachung am Marienplatz ausgelaufen ist, hat Heinz Müller heute das Verbot der Überwachung verfügt. Das Innenministerium kündigte die Prüfung rechtlicher Schritte an.

Marienplatz: Datenschutzbeauftragter verhängt Verbot der Überwachungskameras

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit  hat heute ein Verbot der Videoüberwachung auf dem Schweriner Marienplatz verhängt. Die Aufnahmen der acht Kameras werden unverschlüsselt per Funk in das Schweriner Polizeizentrum übertragen. „Eine angemessene Sicherheit der Daten der Bürgerinnen und Bürger ist dabei nicht gewährleistet,“ sagt Heinz Müller. „Damit verstößt die Polizei nicht nur gegen das […]

Der „Goldene Ochse“ geht dieses Jahr an Katharina Thalbach

Eines der markantesten und gleichzeitig vielseitigsten Gesichter des deutschen Films, Katharina Thalbach, erhält am 4. Mai 2019 im Großen Saal des Mecklenburgischen Staatstheaters den diesjährigen Ehrenpreisdes FILMKUNSTFESTs Mecklenburg-Vorpommern. Damit verleiht das Filmfestival den „Goldenen Ochsen“ an eine der erfolgreichsten und beliebtesten Film-, TV- und Theaterschauspielerinnen in Deutschland.

Der „Goldene Ochse“ geht dieses Jahr an Katharina Thalbach

„Mit Katharina Thalbach ehren wir in diesem Jahr eine großartige Charakterschauspielerin für ihre schauspielerischen Verdienste um die Filmkultur. Sie haucht sowohl ihren großen als auch den kleinen Rollen eine Lebendigkeit ein, die ihresgleichen sucht. Stärke und Verletzlichkeit liegen in ihrem Spiel immer nahe beieinander. Katharina Thalbach ist eine Künstlerin, die auf eine beeindruckende gesamtdeutsche Karriere […]

SPD begrüßt Neubauidee für Waldorfschule

SPD begrüßt Neubauidee für Waldorfschule

Die Waldorfschule in der Schlossgartenallee plant einen Neubau auf der nächstes Jahr schließenden Sportanlage Paulshöhe. „Die Waldorfschule in der Schlossgartenallee plant aus Kapazitätsgründen einen Schulneubau. Als Standort favorisieren sie die im nächsten Jahr schließende Sportanlage Paulshöhe. Die Waldorfschule ist mit ihrem Schulprofil eine Bereicherung der städtischen Schullandschaft. Positiv ist aus unserer Sicht auch, dass dort […]

1 2 3 126