Der Musikklub auf dem Markt geht in die Winterpause

Immer Dienstag, immer 19 Uhr, immer auf‘m Markt - so hieß es seit Mai jede Woche auf dem Schweriner Marktplatz. Heute nun verbschiedet sich die Veranstaltung in die Winterpause.

Der Musikklub auf dem Markt geht in die Winterpause

Immer Dienstag, immer 19 Uhr, immer auf‘m Markt – so hieß es seit Mai jede Woche auf dem Schweriner Marktplatz. Heute nun verbschiedet sich die Veranstaltung in die Winterpause.

„Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“

Ausstellungseröffnung zum Tag der Deutschen Einheit. Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur erzählt vom Alltag der deutschen Einheit seit 1990. Im Zentrum der Schau stehen dabei die Umbruchserfahrungen der Ostdeutschen.

„Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“

Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur erzählt vom Alltag der deutschen Einheit seit 1990. Im Zentrum der Schau stehen dabei die Umbruchserfahrungen der Ostdeutschen.

Klimastreik: “Hoch mit dem Klimaschutz, runter mit der Kohle!”

Bei einem Klimastreik der Bewegung Fridays for Future sind am Freitag bundesweit zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Auch in Schwerin gingen junge Menschen auf die Straße. Die Klimaschützer fordern ein Ende der fossilen Energien, den schnellen Ausbau der erneuerbaren Energien sowie eine „konsequente Verkehrswende“.

Klimastreik: “Hoch mit dem Klimaschutz, runter mit der Kohle!”

Parolen wie “Wir! Alle” Für 1,5 Grad” und “Hoch mit dem Klimaschutz, runter mit der Kohle!” schallten am gestrigen Freitag durch die Schweriner Innenstadt. Ein Demonstrationszug, organisiert von Fridays for Future Schwerin, zog vom Südufer des Pfaffenteiches, durch die Mecklenburgstraße, über die Schloßstraße und den Marktplatz wieder zu seinem Ursprungsort zurück. Für diese Demonstration im […]

Bühnenbildnerin Sarah-Katharina Karl für den deutschen Theaterpreis DER FAUST nominiert

Die Bühnenbildnerin Sarah-Katharina Karl ist in der Kategorie Raum für ihr Bühnenbild der Operninszenierung „Le Grand Macabre“ am Mecklenburgischen Staatstheater für den renommierten Theaterpreis DER FAUST nominiert worden.

Bühnenbildnerin Sarah-Katharina Karl für den deutschen Theaterpreis DER FAUST nominiert

Das teilte der Deutsche Bühnenverein in einer Presseinformation am vergangenen Donnerstag  mit. Der deutsche Theaterpreis DER FAUST wird seit 2006 vom Deutschen Bühnenverein in Kooperation mit den Bundesländern, der Kulturstiftung der Länder und der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste vergeben. Erste Arbeit der Nominierten in Schwerin „Le Grand Macabre“ war die erste Arbeit der Bühnenbildnerin […]

Bei Anruf Betrug: Enkeltrick & Co hat auch wieder Schwerin erwischt

Nach wie vor kommt es auch in Schwerin zu Betrugsversuchen in Zusammenhang mit den sogenannten "Schockanrufen". Insgesamt zwei Mal versuchten Betrüger in dieser Woche ältere Menschen um ihr Geld zu bringen.

Bei Anruf Betrug: Enkeltrick & Co hat auch wieder Schwerin erwischt

Nach wie vor kommt es auch in Schwerin zu Betrugsversuchen in Zusammenhang mit den sogenannten „Schockanrufen“. Insgesamt zwei Mal versuchten Betrüger in dieser Woche ältere Menschen um ihr Geld zu bringen.

1 2 3 228