Intown-Bericht des NDR: Stadtvertreter der LINKEN fordert Konsequenzen

Die Intown-Immobilien in Schwerin haben offenbar den Besitzer gewechselt, ohne dass Mieter und deutsche Behörden etwas davon mitbekommen haben. Wie Recherchen von Panorama 3 und NDR Info zeigen, können Investoren Anteile an Immobilien hin- und herschieben und so auch Veräußerungsverbote umgehen. Am Beispiel von Schwerin, wird das Ausmaß solcher Praktiken deutlich. Linken-Politiker Dirk Rosehr fordert nun Konsequenzen.

Intown-Bericht des NDR: Stadtvertreter der LINKEN fordert Konsequenzen

Anfang April strahlte die ARD-Sendung Panorama einen Beitrag aus, der sich unter anderem mit den undurchsichtigen Strukturen der Firma „Intown Wohnen Schwerin GmbH“ beschäftigt. Das Unternehmen hatte 2015 von der kommunalen Wohnungsverwaltungsgesellschaft WGS über  1.000 Wohnungen erworben. Der Verkauf städtischen Wohnraums war notwendig geworden, nachdem bei der WGS ein Sanierungsstau entstanden war und das hoch verschuldete […]

Rogahner Straße: Stadt drückt auf Tempo

Der erste Bauabschnitt in der Rogahner Straße wird früher fertig als geplant.

Rogahner Straße: Stadt drückt auf Tempo

Der erste Bauabschnitt der Rogahner Straße kann durch den zügigen Fortgang der Bauarbeiten bereits zum Jahresende fertiggestellt werden. Darüber hat das städtische Verkehrsmanagement den Ortsbeirat Görries informiert. „Wir konzentrieren uns auf die zügige Fertigstellung des ersten Bauabschnittes bis Mitte Dezember. Mit der Baufirma wurde jetzt ein Zweikolonnenbetrieb vereinbart, der die deutliche Verkürzung der Bauzeit ermöglicht. […]

Haushaltssperre für Schwerin geplant

Der Haushalt für die Jahre 2019 und 2020 ist gestern vom Innenministerium genehmigt worden. Gleichzeitig wurden der Stadt Sparauflagen erteilt. Die Stadtverwaltung hat deshalb eine Haushaltssperre angekündigt. Wichtige Investitionen wird es in den kommenden Jahren allerdings doch geben können.

Haushaltssperre für Schwerin geplant

Nachdem die Stadt in allen Jahren seit 2015 die mit dem Ministerium für Inneres und Europa vereinbarten Konsolidierungsziele eingehalten hat, wurde gestern auch der Doppelhaushalt 2019/2020 durch die Kommunalaufsicht genehmigt. „Damit können wir die umfangreichen Investitionsvorhaben in Schulen, Kitas, Turnhallen und Straßen in Angriff nehmen“, begrüßte Oberbürgermeister Rico Badenschier die Entscheidung. Mit der Genehmigung sind […]

Schlossfestspiele Schwerin 2019: Der Aufbau auf dem Alten Garten hat begonnen

Präsentation des Bühnenbildes für das Musical "Anatevka" im Malsaal des Mecklenburgischen Staatstheaters.

Schlossfestspiele Schwerin 2019: Der Aufbau auf dem Alten Garten hat begonnen

  Das Mecklenburgische Staatstheater präsentiert bei den diesjährigen SCHLOSSFESTSPIELEN SCHWERIN vom 21. Juni bis 20. Juli 2019 neben der romantischen Komödie „Cyrano de Bergerac“ im Schlossinnenhof das Musical „Anatevka“ auf dem Alten Garten in Schwerin. Nach „West Side Story“ im Sommer 2017 wird damit wieder ein beliebter Musicalklassiker bei den Schlossfestspielen Schwerin präsentiert. Bereits seit […]

AfD startet neues Bürgebegehren

Nachdem am vergangene Montag die Mehrheit der Schweriner Stadtvertretung für den Erbpachtvertrag mit dem Islamischen Bund gestimmt hatte, sollte das Thema aus dem Wahlkampf herausgehalten werden. Die AfD möchte nun einen neuen Bürgerentscheid auf den Weg bringen.

AfD startet neues Bürgebegehren

  Am vergangenen Montag hatte die Schweriner Stadtvertretung mehrheitlich das Begehren der AfD-Stadtvertreter abgelehnt, am 26. Mai, im Rahmen der Kommunal- und Europawahl, einen Bürgerentscheid über die Verpachtung eines städtischen Grundstücks an den Islamischen Bund durchzuführen. Die Verwaltung hatte zuvor Bedenken gegen Formulierungen im Antrag geäußert, die nach Ansicht der Rechtsabteilung der Stadt „rechtswidrig“ seien. Die […]

Zoff um Aktuelle Stunde in der Stadtvertretung

Am vergangenen Montag hatten sowohl die LINKEN als auch die CDU eine Aktuelle Debatte für die Sitzung der Stadtvertretung beantragt. Obwohl auch die Grünen das Thema Weltkulturerbe auf die Tagesordnung gesetzt hatten, entschied sich der Stadtpräsident für den Antrag der CDU. Für die LINKE eine unverständliche Entscheidung.

Zoff um Aktuelle Stunde in der Stadtvertretung

Erstmalig in der jüngeren Geschichte der Stadtvertretung lagen Anträge zweier Fraktionen zur Einberufung einer Aktuellen Stunde vor. Während die CDU Fraktion diese zum Thema Welterbe eingereicht hatte, wollten wir als LINKE ob der neuerlichen Nachrichten und Offenen Briefe über die aktuelle Situation am Staatstheater reden. Die LINKE beschwert sich nun über das Verfahren im Umgang […]

Großer Andrang für neue Regionalschule auf dem Weststadt-Campus

Die noch im Bau befindliche neue Regionalschule auf dem Weststadt-Campus erfreut sich schon vor ihrer Inbetriebnahme im August großer Beliebtheit bei Schweriner Eltern: „Viele Eltern haben die neue Schule als Erstwunsch bei der Anmeldung für die 5. Klasse gewählt.

Großer Andrang für neue Regionalschule auf dem Weststadt-Campus

Die Anmeldungen übersteigen die Kapazität der neue Schule bei weitem“, berichtet Oberbürgermeister Rico Badenschier. Umlenkungen auf den Zweitwunsch, den alle Eltern bei der Anmeldung ihrer Kinder für die Orientierungsstufe angeben sollten, werden damit unvermeidlich. Die betreffenden Elternhäuser werden in den nächsten Tagen vom Staatlichen Schulamt durch einen Elternbrief informiert. Der Fachdienst Bildung und Sport informiert […]

„Chez Maman Tari“ – neue Kindertagespflege

„Chez Maman Tari“ – neue Kindertagespflege

Ein Wickeltisch, eine Spiel-Küche für die Kleinen, Kinderbetten. Es ist alles schon da in der neuen Kindertagespflege „Chez Maman Tari“ in der Hamburger Allee 146. Die Tagesmutter Tarietou Tcha-Santi (40) freut sich sehr über die vielen Gäste bei der Eröffnung am Freitag, 05. April 2019 und bedankt sich für die Unterstützung, die sie bei der […]

Sonntagsruhe auf dem Schlachtermarkt

Sonntagsruhe auf dem Schlachtermarkt

Sonntags ruht sie still, die große Baustelle auf dem Schlachtermarkt in der Schweriner Altstadt. Die Anwohner können einmal durchatmen. Neugierige Besucher können ihre Runden um die Baugruben drehen und rätseln, was sich wohl unter den dunklen Erdschichten verbergen könnte. Für die Gäste des Schnitzelhaus Schwerin bieten die Sitzplätze im Freien einen Ausblick auf die schweigenden […]

30 junge Musiker spielten auf zum Tanz mit alter Musik

30 junge Musiker spielten auf zum Tanz mit alter Musik

  Beim Kinder- und Familienfest „SchallPlatte“ in der Schweriner Astrid-Lindgren-Schule stehen beim 3. Familienkonzert 30 Mädchen und Jungen auf der Bühne und zeigen oder besser spielen unter Leitung von Victorita Condoi ihr Können. Sie machen das mit Begeisterung und sie machen das toll. Die Kinder zwischen 8 und 15 Jahren gehören zum „Projekt-Orchester“ der Musik- […]

1 2 3 129