Schwerin: Flagge für eine Welt ohne Atomwaffen gehisst

Auch in diesem Jahr unterstützt die Landeshauptstadt Schwerin wieder die Aktion "Mayors for Peace - Bürgermeister für den Frieden". Oberbürgermeister Rico Badenschier und der stellvertretende Stadtpräsident Daniel Meslien hissten als entsprechendes Zeichen eine Flagge.

Schwerin: Flagge für eine Welt ohne Atomwaffen gehisst

Städte mit ihrer wichtigen Infrastruktur und einer hohen Bevölkerungszahl gelten nach wie vor als vorrangige Ziele im Falle eines nuklearen Angriffes.  Auch deshalb engagieren sich 8000 Städte weltweit in der Bewegung Initiative „Mayors for Peace – Bürgermeister für den Frieden“. Darunter ist auch Schwerin.   Flagge soll Zeichen für Welt ohne Atomwaffen setzen Am vergangenen […]

Schwerin: Neue Grundsteuerbescheide sind unterwegs

Das neue Jahr ist drei Wochen alt. Nun geht der Blick auf die Kasse, aus der das Jahr finanziert werden soll. Die Stadtverwaltung Schwerin versendet daher aktuell diverse Steuerbescheide. Darunter auch die Neuberechnung der Grundsteuer.

Schwerin: Neue Grundsteuerbescheide sind unterwegs

Die Ankündigung kam bereits direkt zu beginn des Jahres. Im Ausblick, was sich im neuen Jahr 2021 in Schwerin ändert, informierte die Stadtverwaltung auch über den Versand neuer Mehrjahresbescheide für die Grundsteuer in der Landeshauptstadt. Diese Ankündigung setzt sie nun auch schon kurze Zeit später um. Damit dürften die neu berechneten Festsetzungen zur Grundsteuer und […]

Schwerin: Frau informierte über Mann mit Revolver auf Marienplatz

Ein Einsatz, zu dem die Beamten der Polizei Schwerin sicherlich mit gemischten Gefühlen fuhren, fand am Mittwochabend statt. Eine Anruferin hatte einen Mann gemeldet, der vermeintlich einen Revolver in Richtung einer Gruppe von Personen hielt.

Schwerin: Frau informierte über Mann mit Revolver auf Marienplatz

Verkehrsunfälle, Einbruchsdiebstähle, Betrugsversuche – die Kette der Einsätze der Polizei Schwerin, die recht häufig vorkommen, ist lang. Weniger oft hingegen rufen Bürger an, weil jemand in der Innenstadt offenbar mit einer Waffe hantiert. Wenn es dann aber zu so einer Meldung kommt, ist die Situation hochsensibel zu behandeln.   Meldung: Mann mit Revolver auf Marienplatz […]

Schwerin: Ministerin spricht mit Medien aber nicht mit Abiturienten

Vor wenigen Tagen wandten sich Abiturienten aus Schwerin per Brief an das Bildungsministerium. Sie baten um das Bilden einer Durchschnittsnote statt der bevorstehenden Prüfungen. So könnte auch weiterer Unterricht stattfinden, um den Lehrstoff nachzuholen, der durch die Corona-Lage ausfiel. Aber um diesen Blick über die Schulzeit hinaus geht es dem Ministerium offenbar nicht. Und auch dessen Kommunikationspolitik wirft dabei Fragen auf.

Schwerin: Ministerin spricht mit Medien aber nicht mit Abiturienten

Vor zwei Tagen berichteten wir an dieser Stelle von einem Schreiben zahlreicher Abiturientinnen und Abiturienten der Gymnasien in Schwerin. In diesem hatten sie Bildungsministerin Martin darum gebeten, aus einer Vielzahl an Gründen statt der bevorstehenden Abiturprüfungen ein Durchschnittsabitur zu bilden. Gestern nun äußerte sich die Ministerin. Allerdings anders, als man es vielleicht vermutet hätte.   […]

Corona in Schwerin: Positivtrend hält an

Erneut war gestern ein Tag, der die Hoffnung auf ein stabiles Sinken der Infektionszahlen in Mecklenburg-Vorpommern und auch Schwerin weiter aufrecht hält. Es gilt also, weiter die Regeln und Maßnahmen einzuhalten, um den Trend zu unterstützen.

Corona in Schwerin: Positivtrend hält an

So langsam scheint Hoffnung wirklich begründet. Natürlich sind die Corona-Zahlen in Mecklenburg-Vorpommern an sich und auch in Schwerin noch zu hoch. Aber es scheint sich doch ein Trend eines Rückgangs abzuzeichnen. Ein gutes Signal – vor allem auch im Wirken um die Verhinderung einer dritten Welle.    Zahlen in ganz MV sinken weiter – Inzidenz […]

Schwerin: IHK fordert unverzügliche Zahlung der Corona-Hilfen

"Den Händlern geht die Luft aus", so die IHK zu Schwerin. Es gehe jetzt daraum, dass die Hilfen wirklich schnell bei den Unternehmen ankommen. Zudem fordert die Kammer eine umgehende Strategie für den Neustart nach dem Lockdown. Einen Tag nach dessen Verlängerung.

Schwerin: IHK fordert unverzügliche Zahlung der Corona-Hilfen

Teilweise sind es Wochen, oftmals sogar Monate. Die Rede ist von der Zeit, seitdem verschiedenste Unternehmer auf die volle Zahlung der zugesagten Corona-Hilfen warten. Ob Überbrückungshilfe, Novemberhilfe oder Dezemberhilfe. „Schnell und unbürokratisch“ war versprochen. Schleppend und teilweise mit bürokratischen Windungen und Kniffen arbeitend – das ist die Realität. Für immer mehr Unternehmer auch in Schwerin […]

Schwerin: Zwei Klatschen für den SSC binnen einer Woche

Wer um die Deutsche Meisterschaft mitspielen will, muss auch die anderen Spitzenteams schlagen können. Davon war der SSC binnen einer Woche gleich zweimal deutlich entfernt. Der Motor ist ins Stottern geraten. Morgen muss er gegen Aachen wieder laufen.

Schwerin: Zwei Klatschen für den SSC binnen einer Woche

„Das Ziel, am Ende der Rückrunde unter den Top 3 zu sein, in die Playoffs zu kommen und um die Meisterschaft zu spielen, steht. Und dafür sieht es gut aus.“  Und wir wollen „in der Liga jetzt natürlich nicht mehr so viel liegen lassen.“ Diese Worte stammen aus dem Mund des Chefcoachs des SSC Palmberg […]

Schwerin: Mandy Pfeifer ruft zu Steinketten-Challenge auf

Im ersten Corona-Lockdown entstanden deutschlandweit, auch in Schwerin, beinahe aus heiterem Himmel zahlreiche lange Ketten aus bemalten Steinen. Sie standen für Zusammenhalt und Hoffnung in Zeiten der großen Unsicherheit und der sozialen Trennung. Nun ruft die SPD-Fraktionsvorsitzende in Schwerin, Mandy Pfeifer zu einer Steinketten-Challenge auf.

Schwerin: Mandy Pfeifer ruft zu Steinketten-Challenge auf

  Bereits im ersten Corona-Lockdown sorgten bis dahin unbekannte Steinformationen auch in Schwerin für Aufsehen. Keine Felsen, keine Gesteinsbrocken. Vielmehr handelte es sich um unzählige bemalte kleine Steine, die aneinandergereiht an Wegen lagen. Zahlreiche Eltern hatten sie gemeinsam mit ihren Kindern bemalt und in langen Ketten öffentlich ausgelegt. Hier wie bundesweit sorgten diese kleinen, bunten […]

Corona in Schwerin: Ist es mehr als ein Hoffnungsschimmer?

Verschiedene Werte für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und konkret auch für die Landeshauptstadt Schwerin lassen auf ein Sinken der Corona-Zahlen hoffen. Das ist ohne Frage ein gutes Zeichen.

Corona in Schwerin: Ist es mehr als ein Hoffnungsschimmer?

Dienstagabend beschlossen Bund und Länder eine Verlängerung des geltenden Lockdowns bis zum 14. Februar 2020. In der abendlichen Pressekonferenz unterstrichen Kanzlerin Merkel, Ministerpräsident Söder und der Regierende Bürgermeister Müller, dass es berechtigten Grund zur Hoffnung gäbe. Die entscheidenden Zahlen zeigten nach unten. Nun gelte es – vor allem vor dem Hintergrund der gefahren durch mutierte […]

Schwerin: Radfahrer fährt Fußgänger um

Zeugen gesucht! Ein Radfahrer fuhr am gestrigen Mittwochvormittag einen Fußgänger in der Helenenstraße an. Der Fußgänger stürzte, der Radfahrer haute ab.

Schwerin: Radfahrer fährt Fußgänger um

Radfahrer und Fußgänger in der Fußgängerzone von Schwerin. Das wäre eigentlich kein besonders großes Problem. Wer allerdings häufig durch die Altstadtstraßen geht, kennt sie sicher: Die Radler, die mit hoher Geschwindigkeit quer durch die Fußgängerzone „heizen“.  Nun könnte manch Radfahrer entgegnen, derzeit sei das Fahren in der Fußgängerzone auch nicht verboten. Da ist durchaus etwas […]