Europäische Verantwortliche im Strafvollzug beraten in Schwerin über gemeinsame Standards

Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner begrüßte EuroPris-Vorstand im Justizministerium: „Unser europäisches Haus ist nur durch Gemeinsamkeiten standfest“

Europäische Verantwortliche im Strafvollzug beraten in Schwerin über gemeinsame Standards

Der Vorstand der EuroPris, der Europäischen Organisation der Strafvollzugsbehörden, trifft sich heute in Schwerin. Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner begrüßt die Mitglieder aus Schweden, Großbritannien, Österreich, Italien, den Niederlanden, Tschechien, Portugal, Rumänien und Lettland. Der deutsche Vertreter im EuroPris-Vorstand ist der Abteilungsleiter Strafvollzug im Justizministerium M-V, Ministerialdirigent Jörg Jesse. Justizstaatssekretärin Gärtner: „Für das gemeinsame Haus Europa ist […]

ASK-Geschäftsführer Stephan Martini reagiert auf Vorwürfe

Die WGS hat angekündigt eine Strafanzeige gegen ASK-Geschäftsführer Stephan Martini zu stellen. Dieser hat nun auf die Vorwürfe reagiert.

ASK-Geschäftsführer Stephan Martini reagiert auf Vorwürfe

Nachdem die WGS angekündigt hat, gegen den Geschäftsführer der Aktion Stadt- und Kulturschutz (ASK), Stephan Martini, eine Anzeige wegen des illegalen Betretens einer Baustelle zu stellen, hat dieser nun reagiert. Das Dokument, das laut WGS als nichtöffentlich eingestuft sei, befinde sich – nach Aussagen Martinis – mit dem Wissen der kommunalen Wohnungsgesellschaft schon seit über […]

„Wir sehen uns als linker Stachel in der SPD“

Ein einschneidendes Erlebnis war es, das Mustafa Nemat Ali zu den Jusos in die SPD führte. Vor allem gegen unterschwelligen Rassismus wollte er sich engagieren. Heute sieht er sich und seinen Verband als linken Stachel in der SPD.

„Wir sehen uns als linker Stachel in der SPD“

  Immer wieder ist von  Politikverdrossenheit der jungen Generation die Rede. Interessieren sich junge Menschen tatsächlich nicht für Politik? Dieser Frage wollten wir einmal nachgehen und haben uns deshalb mit jungen Menschen unterhalten, die sich  in den parteipolitischen Jugendorganisationen in Schwerin engagieren. Wir trafen Mitglieder der Jungen Union (JU), Junge Liberale (Julis), der Linksjugend solid […]

Stadt möchte Kleingartenanlagen zukunftsfähig machen

Bis 2030 werden vermutlich rund 4000 Pächter ihren Garten aus Altergründen aufgeben. Die Stadt hat sich daher konzeptionelle Gedanken gemacht, wie man den Bestand der Anlagen zukünftig absichern kann. Nun wird das Kleingartenentwicklungskonzept diskutiert.

Stadt möchte Kleingartenanlagen zukunftsfähig machen

  Die Landeshauptstadt Schwerin hat ihr Kleingartenentwicklungskonzept vorgestellt. Mit einer Fläche von fast 360 Hektar haben die 7 756 Kleingärten in den 76 Kleingartenvereinen Schwerins einen Anteil von 50 Prozent  am  städtischen Grün. In Zukunft könnte es aber für die Zukunft der Gartensparten düster aussehen. Denn schon heute ist abzusehen, dass der Leerstand der Gärten wachsen […]

Die Idee der Freiheit fixt an

Die Idee der Freiheit treibt den Kreisvorsitzenden der Jungen Liberalen, Jan-Ole-Knape an. Im Landtagswahlkampf 2016 hat er sich den Julis angeschlossen. Freiheit ist für ihn die wichtigste Grundlage des gesellschaftlichen Zusammenlebens.

Die Idee der Freiheit fixt an

Immer wieder ist von  Politikverdrossenheit der jungen Generation die Rede. Interessieren sich junge Menschen tatsächlich nicht für Politik? Dieser Frage wollten wir einmal nachgehen und haben uns deshalb mit jungen Menschen unterhalten, die sich  in den parteipolitischen Jugendorganisationen in Schwerin engagieren. Wir trafen Mitglieder der Jungen Union (JU), Junge Liberale (Julis), der Linksjugend solid und […]

WGS kündigt Strafanzeige gegen ASK-Geschäftsführer an

ASK-Geschäftsführer Stephan Martini hatte zur Dokumentation angeblicher Mängel die Abriss-Baustelle des Hochhauses in der Eutiner Straße illegal betreten. WGS-Geschäftsführer spricht von einem unfassbaren Vorgang und kündigt an, dass das Unternehmen eine Strafanzeige stellen werde.

WGS kündigt Strafanzeige gegen ASK-Geschäftsführer an

Der Geschäftsführer der kommunalen Wohnungsgesellschaft WGS , Thomas Köchig hat rechtliche Schritte gegen das widerrechtlich ins Internet gestellte Unternehmensentwicklungskonzept (UEK) der WGS angekündigt. Auf der Seite der Aktion Stadt- und Kulturschutz (ASK) wurde das Konzept öffentlich gemacht, obwohl es ein nichtöffentliches Dokument ist, das allerdings für Mitglieder der Schweriner Stadtvertretung über das Datensystem der Stadt […]

Nicht nur meckern, sondern etwas verändern

Sandra Neumann und Marco Rauch engagieren sich seit gut einem Jahr bei der linksjugend ['solid]. Vor allem die Frage der sozialen Gerechtigkeit bewegt die beiden jungen Menschen. Bei Solid wollen sie nicht nur meckern, sondern aktiv etwas verändern.

Nicht nur meckern, sondern etwas verändern

Immer wieder ist von  Politikverdrossenheit der jungen Generation die Rede. Interessieren sich junge Menschen tatsächlich nicht für Politik? Dieser Frage wollten wir einmal nachgehen und haben uns deshalb mit jungen Menschen unterhalten, die sich  in den parteipolitischen Jugendorganisationen in Schwerin engagieren. Wir trafen Mitglieder der Jungen Union (JU), Junge Liberale (Julis), der Linksjugend solid und […]

Stadtverwaltung legte Arbeit nieder

Gestern streikten gut 80 Mitarbeiter der Stadtverwaltung Schwerin vor dem Stadthaus.

Stadtverwaltung legte Arbeit nieder

Gestern fand in der Zeit von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr vor dem Stadthaus in Schwerin ein Warnstreik bei den Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Stadtverwaltung Schwerin, dem Zentralen Gebäudemanagement (ZGM) und den Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen Schwerin (SDS) statt. Gut 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren dem Aufruf der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi gefolgt. ___STEADY_PAYWALL___ Kassen sind voll […]

Man kann etwas bewegen wenn man sich engagiert

Als junger Mensch politisch aktiv in Schwerin. Wir trafen unterschiedliche Jugendliche, die sich parteipolitisch engagieren: Till Heinemann ist Kreisvorsitzender der Jungen Union (JU) und sucht vor allem das Gespräch mit den Menschen.

Man kann etwas bewegen wenn man sich engagiert

Immer wieder ist von  Politikverdrossenheit der jungen Generation die Rede. Interessieren sich junge Menschen tatsächlich nicht für Politik? Dieser Frage wollten wir einmal nachgehen und haben uns deshalb mit jungen Menschen unterhalten, die sich  in den parteipolitischen Jugendorganisationen in Schwerin engagieren. Wir trafen Mitglieder der Jungen Union (JU), Junge Liberale (Julis) und der Linksjugend solid. […]

CDU möchte alle Stadtteile an Straßenreinigung beteiligen

Oberbürgermeister Rico Badenschier soll zur Straßenreinigungssatzung berichten und Härtefälle prüfen. Eine grundsätzliche Änderung der jetzigen Regelung ist aber von der CDU-Fraktion nicht zu erwarten.

CDU möchte alle Stadtteile an Straßenreinigung beteiligen

Auf der vergangenen Sitzung der Stadtvertretung hatten die Unabhängigen Bürger (UB) einen Antrag auf die Änderung der Straßenreinigungssatzung der Landeshauptstadt Schwerin gestellt. Insbesondere wollte die Fraktion erreichen, dass Bürger die bisher in Stadtteilen wie beispielsweise wie Neumühle, Wickendorf, Görries, oder Warnitz wieder selbst für die Reinigung des öffentlichen Straßenraumes sorgen können und nicht wie nun durch […]