Mit Graffiti gegen Schmuddel-Image

Mit Graffiti gegen Schmuddel-Image

  „Endlich hat sich die Bahn mal etwas für diese Schmuddelecke ausgedacht“. Eine Gruppe Frauen waren gestern sichtlich erfreut darüber, was am vergangenen Wochenende im Fußgängertunnel unter der Bahnlinie in der Lübecker Straße passiert ist. Es war allerdings nicht die Deutsche Bahn (DB), die der Initiator dafür gewesen ist, dem Schmuddel-Image nun den Kampf anzusagen. […]

Neue Stadtteilmanagerin Sandra Tondl tritt Nachfolge von Hanne Luhdo an

Quartiersmanagement wird stärker mit Stadterneuerung verbunden.

Neue Stadtteilmanagerin Sandra Tondl tritt Nachfolge von Hanne Luhdo an

  Sandra Tondl verfügt durch ihre Mitarbeit in einem Berliner Quartiersmanagement über Kompetenzen in der Stadtteilorganisation. Auch ihre umfassenden Erfahrungen  bei der Integration junger Menschen in den Arbeitsmarkt kann sie für ihren neuen Job gut gebrauchen. Seit 1. September ist die studierte Soziologin und  Urbanistikerin im Stadtteilmanagement für Neu Zippendorf und das Mueßer Holz tätig. […]

Schwerin für ALLE und AfD rufen wieder zu Kundgebungen auf

Nun schon zum vierten Mal, rufen sowohl AfD als auch das Bündnis Schwerin für ALLE zu Kundgebungen in der Schweriner Innenstadt auf.

Schwerin für ALLE und AfD rufen wieder zu Kundgebungen auf

  Am kommenden Montag, den 24.9., ab 18.30 Uhr ruft das Aktionsbündnis „Schwerin für ALLE“ erneut zu einer Kundgebung unter dem Motto „Herz statt Hetze“ auf. Vor der Kundgebung um 18.00 Uhr lädt die Domgemeinde zu einem Friedensgebet im Dom ein. Seit der Deutsche Daniel H. in Chemnitz während einer Auseinandersetzung mit Nichtdeutschen getötet wurde, […]

Spielplatz am Schelfmarkt wird zum Mehrgenerationenpark

Auf Initiative des Ortsbeirates Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder verwandelte sich der bisherige Spielplatz hinter dem früheren Rathaus am Schelfmarkt  in den vergangenen Tagen in einen Mehrgenerationenpark.

Spielplatz am Schelfmarkt wird zum Mehrgenerationenpark

Neben den bei Kindern beliebten Spielmöglichkeiten und den vorhandenen Möglichkeiten zur kurzen Erholung und zum kurzen Innehalten stehen ab sofort auch erste seniorengerechte Angebote zur Verfügung. Diese konnten vor allem durch den Einsatz der BUGA-Mittel des Ortsbeirates aber auch erste gewonnene Unterstützer, darunter die VR Bank eG, die Stadtwirtschaftlichen Dienste und die Dreescher Werkstätten, errichtet […]

Paulshöhe: Stadtvertreter Karsten Jagau (ASK) kritisiert die Pläne einer Planungswerkstatt

ASK-Stadtvertreter Karsten Jagau kritisiert die geplante Zusammensetzung der Planwerkstatt Paulshöhe.

Paulshöhe: Stadtvertreter Karsten Jagau (ASK) kritisiert die Pläne einer Planungswerkstatt

Im August hatte die Stadtverwaltung angekündigt, dass man bei der Umwidmung des bisherigen Sportplatzes Paulshöhe neue Wege beschreiten möchte. Eine Planwerkstatt soll Vorschläge entwickeln, wie das Areal nach dem Abriss des Sportplatzes genutzt werden könnte. „Da ist vieles denkbar – von der Stadtvilla bis hin zum sozialen Wohnungsbau“, sagte Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) damals. Kritik […]

Glocken läuten am Weltfriedenstag

Erstmals werden am kommenden Freitag europaweit die Glocken von 18.00 bis 18.15 Uhr für den Frieden läuten. Schwerin ist dabei.

Glocken läuten am Weltfriedenstag

Am 21. September, der von der UNO 1981 zum „Internationalen Tag des Friedens“ erklärt wurde, ruft das „Aktionsbündnis für ein friedliches und weltoffenes Schwerin“ zu einer Kundgebung auf dem Marktplatz auf. Erstmals werden an diesem Tag europaweit von 18.00 bis 18.15 Uhr kirchliche und weltliche Glocken gemeinsam läuten, um ein starkes Zeichen für den Frieden […]

Demonstrationen kämpfen um Deutungshoheit in der Stadt

Die Demonstrationen gestern Abend in Schwerin verliefen friedlich. Beide Seiten kämpfen aber immer stärker um die Deutungshoheit in der Stadt. Jeder hofft, dass dem anderen irgendwann die Luft ausgeht.

Demonstrationen kämpfen um Deutungshoheit in der Stadt

Montag für Montag versammeln sich seit vier Wochen sowohl Anhänger der AfD, als auch ihre Gegner in der Innenstadt. Die eine Seite möchte Zeichen gegen die „verfehlte Asylpolitik“ der Bundesregierung setzen, die andere Seite möchte zeigen, dass ihre Positionen die Mehrheitsmeinung in der Schweriner Bevölkerung sind. „Herz stat Hetze“ war deshalb auch gestern Abend wieder […]

Nach Mahnwachen nun Demonstrationen

Nachdem die AfD in den letzten drei Wochen zu einer Mahnwache auf dem Marktplatz aufgerufen hat, hat sich das Konzept nun geändert. In den kommenden Wochen plant die Partei Montagsdemos. Auch Gegendemos wird es wieder geben.

Nach Mahnwachen nun Demonstrationen

  Wie der Kreisverband der AfD in Schwerin angekündigt hat, wird das Konzept der „stillen Mahnwachen“ nun verändert. „Nach den drei Trauer-Mahnwachen für die Toten der verfehlten und unkontrollierten Einwanderungspolitik wird es ab kommenden Montag nun auch Redner geben.“, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung der Partei.    Bundestagsabgeordneter Leif-Erik Holm als Redner   Das […]

Geplatzte Goeke-Ansiedlung: Linke weist Vorwürfe von CDU und SPD zurück

Der Chef der Linksfraktion in Schwerin, Henning Foerster, hat sich nach dem Goeke-Rückzug nun zu den Vorwürfen aus Richtung CDU und SPD gegen seine Fraktion geäußert.

Geplatzte Goeke-Ansiedlung: Linke weist Vorwürfe von CDU und SPD zurück

Der Chef der Linksfraktion in Schwerin hat sich nach dem Goeke-Rückzug nun zu den Vorwürfen aus Richtung CDU und SPD gegen seine Fraktion geäußert.

Roboterunternehmen Goeke gibt Schwerin den Laufpass

Seit gestern ist es offiziell: Die Roboterfirma Goeke hat der Landeshauptstadt den Laufpass gegeben. Die Ansiedlung in der Güstrower Chaussee ist damit hinfällig.

Roboterunternehmen Goeke gibt Schwerin den Laufpass

Was eigentlich schon hinter vorgehaltener Hand gesprochen wurde, machte Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) gestern Abend auf der Sitzung der Schweriner Stadtvertretung öffentlich: Der Roboterbauer Goeke hat einen Rückzieher gemacht. Die Ansiedlung auf dem  Gelände des ehemaligen Straßenbauamtes an der Güstrower Chaussee wird es nicht geben. Wie Badenschier den Stadtvertretern mitteilte, habe die IBG Goeke Technology Group […]