Aufmerksame Center-Mitarbeiterin bewahrt Rentnerin vor Betrug

Mit Steam-Wertkarten sollte eine Rentnerin am vergangenen Wochenende eine Sicherheitsleistung für einen Spielgewinn in Höhe von 28.000 Euro bezahlen.

Aufmerksame Center-Mitarbeiterin bewahrt Rentnerin vor Betrug

  Dies wäre notwenig, um die Kosten für ein Sicherheitsunternehmen zu zahlen, die das Geld dann übergeben wolle. Zuvor bekam die 80-jährige Schwerinerin einen Anruf mit Hamburger Vorwahl. Eine Frau, die in akzentfreiem Deutsch den Kauf von sieben Wertkarten a 100 Euro forderte, konnte die Rentnerin überzeugen, die daraufhin zum Sieben-Seen-Center fuhr.   Einer Mitarbeiterin […]

Wieder Telefonbetrüger in Schwerin unterwegs

Wieder Telefonbetrüger in Schwerin unterwegs

Schwerin, 09.12.2017 (pol). Am Nachmittag des 08.12.2017 gingen beim Polizeinotruf bis 18:00 Uhr  insgesamt sechs Hinweise von älteren Damen und Herren ein, welche von einer weiblichen Person angerufen wurden.     Die Anruferin gab sich als  Verwandte bzw. Bekannte aus und gab an, 30.000 Euro für einen  Wohnungskauf zu benötigen. Sie gab weiterhin vor, noch […]

Enkeltrick-Betrüger scheiterten vier Mal an aufmerksamen Schwerinern

Enkeltrick-Betrüger scheiterten vier Mal an aufmerksamen Schwerinern

(pb/red) Der Trick erscheint mittlerweile als so billig und abgedroschen, dass man meinen sollte, Kriminellen wäre längst etwas Originelleres eingefallen. ANZEIGE Am gestrigen Tage versuchten jedoch erneut Trickbetrüger ihr Glück in Schwerin mit dem Enkeltrick. Binnen weniger Stunden wurden der Polizei vier Versuche bekannt, ältere Menschen auf diese Weise um ihr Vermögen zu bringen. In […]

Ring-Trick: Neue Betrugsmasche erweist sich als Flop

Ring-Trick: Neue Betrugsmasche erweist sich als Flop

(pb/red) Wie die Schweriner Polizei mitteilt, hat sich heute in der Landeshauptstadt der erste Praxistest für eine neue Betrugsmasche als Flop erwiesen. Ein 63-jähriger Schweriner meldete am Dienstag der Polizei, dass er, als er zur Mittagszeit die Post aus seinem Briefkasten holte, einen Mann beobachtet habe, der sich vor der Haustür des Mehrfamilienhauses in der […]

„Karl“ sucht „Hannelore“: Dreiste Betrugsversuche in Schwerin

„Karl“ sucht „Hannelore“: Dreiste Betrugsversuche in Schwerin

(pm/red) Mit einer besonders dreisten Masche traten jüngst wieder Betrüger in der Landeshauptstadt in Erscheinung. Der Polizei sind derzeit fünf Fälle gemeldet worden, in denen ein Anrufer sich als Polizist ausgab und nach Kontodaten fragte. Alle Angerufenen hießen mit dem Vornamen „Hannelore“. Als Legende benutzt der Anrufer angeblich laufende Ermittlungen der Kripo bei Wohnungseinbrüchen. Hierbei […]

Senioren wachsam: Keine Chance für „Enkeltrick“-Betrüger

Senioren wachsam: Keine Chance für „Enkeltrick“-Betrüger

(pm/red) Die Polizei freut sich, dass die älteren Mitbürger in unserer Stadt offenbar sehr gut gegen Ganoven und Strolche gewappnet sind, die mithilfe des „Enkeltricks“ versuchen, sich widerrechtlich von ihnen Geld anzueignen. So wurden gestern insgesamt 16 Fälle, bei denen eine Anruferin versuchte, Geld von älteren Menschen zu erlangen, gestern der Schweriner Polizei gemeldet. Das […]

Gauner und Abzocker suchen wieder Unternehmen heim

Gauner und Abzocker suchen wieder Unternehmen heim

(pm/red) Seit Jahr und Tag werden amtlich aussehende Schreiben seitens eines erfundenen „Gewerberegistrats“ an Unternehmen versendet, in der Hoffnung, dass diese auf den Trick reinfallen und sich für beachtliche Summen in einer völlig unbedeutenden Liste eintragen lassen und ihre Daten preisgeben. Nun scheint es ein Nachfolgeprojekt dazu zu geben. Eine sog. „Mindestlohnzentrale“ mit Sitz in […]

Dreiste Abzocke auf dem Dreesch – Keine „alten Bekannten“ einlassen!

Dreiste Abzocke auf dem Dreesch – Keine „alten Bekannten“ einlassen!

(pm/red) „Wenn Ihre Vergangenheit ruft, antworten Sie nicht – Sie hat Ihnen nichts Neues mehr zu sagen“, ist man versucht, zu zitieren, wenn man sich die jüngste dreiste Abzocke von Trickbetrügern auf dem Großen Dreesch vergegenwärtigt. Am heutigen Vormittag wurde in der Robert-Havemann-Straße einem 88-jährigen Mann ein fünfstelliger Geldbetrag aus der Wohnung entwendet. Zuvor kam […]