UB-Fraktion kritisiert Kostenaufwuchs für Dwangbrücke und Radweg

Steinmüller: Kostensteigerung von 2,1 auf 3,4 Mio. EUR ist unverhältnismäßig. Der Versuch der Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER, den umstrittenen Radweg vom Dwang zur Krösnitz politisch zu verhindern, scheiterte in der Stadtvertretung. Doch nun laufen die Baukostenschätzungen aus dem Ruder.

UB-Fraktion kritisiert Kostenaufwuchs für Dwangbrücke und Radweg

Der Versuch der Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER, den umstrittenen Radweg vom Dwang zur Krösnitz politisch zu verhindern, scheiterte in der Stadtvertretung. Doch nun laufen die Baukostenschätzungen aus dem Ruder. Noch im Jahr 2017 hatte die Verwaltung gegenüber der Stadtvertretung die Ausgaben für den Radwegeneubau samt neuer Brücke auf ca. 2,1 Mio. EUR beziffert. Im letzten Jahr […]

Randalierer treten von Pkw die Spiegel ab

Randalierer treten von Pkw die Spiegel ab

  In der Nacht von Freitag auf Samstag, wurde gegen 01.00 Uhr ein Anwohner in der Ziolkowskistraße durch Lärm auf der Straße aufmerksam. Als er aus dem Fenster schaute, trat gerade ein Mann von geparkten Pkw die Außenspiegel ab. Der Zeuge begab sich sofort nach unten, daraufhin entfernten sich der Täter und zwei weitere Personen. […]

Streit am Sicherungskasten endet mit Körperverletzung

Streit am Sicherungskasten endet mit Körperverletzung

Da ihm Mitbewohner eines Mietshauses in der Wittenburger Straße wiederholt zu laut Musik hörten, dreht ein Nachbar am späten Samstagabend die Sicherungen im Hausflur raus. Dies gefiel dem Ruhestörer nicht, er schaltete die Sicherungen im Kasten auf dem Flur wieder ein. Ohne weiteren Wortwechsel kam es jetzt zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei wurde laut Zeugenangabe […]

Erstmals weniger Kassenkredite als zu Jahresbeginn:

Überschuss statt Defizit: Die Landeshauptstadt hat im  zurückliegenden Haushaltsjahr in der Finanzrechnung einen Überschuss von  8,4 Mio. Euro erzielt. „Möglich war dieses Ausnahmeergebnis insbesondere durch die Entschuldungs- und Konsolidierungsmittel des Landes in Höhe von zusammen 12,8 Mio. Euro, die die Stadt in 2018 erhalten hat“, erklärt Oberbürgermeister Rico Badenschier. Die mit dem Innenministerium geschlossene Konsolidierungsvereinbarung konnte erneut und damit auch im vierten Jahr eingehalten werden. 

Erstmals weniger Kassenkredite als zu Jahresbeginn:

  Nach Abzug der Entschuldungs- und Konsolidierungsmittel war ein maximales Defizit inklusive ordentlicher Tilgung für Investitionskredite von 5,7 Mio. Euro durch das Innenministerium vorgegeben. Jetzt liegt die vorläufige Finanzrechnung für 2018 vor. Danach konnte sogar ein leicht verbessertes Ergebnis von minus 4,4 Mio. Euro erzielt werden. „Das sind immerhin noch einmal 1,3 Mio. Euro Verbesserung gegenüber der ehrgeizigen Vorgabe […]

Wilde Verfolgungsfahrt am Wochenende endet glimpflich

Zu schnell und in Schlangenlinien fuhr am Samstagabend ein VW-Fahrer auf der Umgehungsstraße. Beamte einer Streifenbesatzung überholten das Fahrzeug und versuchten den Fahrer auf den Parkplatz am Sieben-Seen-Center zu lotsen.

Wilde Verfolgungsfahrt am Wochenende endet glimpflich

  Der Fahrzeugführer tat so, als würde er folgen, scherte im letzten Moment aber aus und gab Vollgas in Richtung „Großer Dreesch“. An der Kreuzung Ludwigsluster/Karl-Marx-Allee bog der VW-Fahrer nach rechts ab und überfuhr anschließend die Lichtzeichenanlage Höhe Rettungsleitstelle bei Rot. Um nicht mehr erkannt zu werden, schaltete der Mann die Fahrzeugbeleuchtung ab und fuhr […]

Einbrüche in Gartenlauben

Einbrüche in Gartenlauben

  Seit Jahresbeginn verzeichnet die Polizeiinspektion Schwerin wieder auffallend viele Einbruchsdiebstähle in Kleingartenanlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen sind Parzellen in den Kleingartenanlagen im Bereich Neumühle „An der Crossbahn“, „Erholung“ und „Wiesengrund“ betroffen. Beim dem Diebesgut handelte es sich überwiegend um Genussmittel wie Alkohol sowie andere Lebensmittel. Der entstandene Sachschaden an den Gartenlauben war in der Regel […]

Hinten zwei Siege, vorne fünf Aufgaben

Volleyball-Meister SSC mit Selbstbewusstsein und Respekt ins Adventsprogramm. Beta Dumančić nicht langwierig verletzt.

Hinten zwei Siege, vorne fünf Aufgaben

Viel Zeit für lauschige Adventsnachmittage bleibt den Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin auch diesen Dezember nicht: Gleich sieben Partien in drei Wettbewerben stehen für den Meister im Kalender. Zwei ausgesprochen sehenswerte und vor allem siegreiche Spiele (ein 3:1 in Dresden am 1. Dezember und das 3:0 gegen Vilsbiburg gestern Abend in der Palmberg Arena) hat […]

Vorübergehend neuer Standort für den Wochenmarkt in der Schweriner Altstadt

Durch den Weihnachtsmarkt und die Bauarbeiten am Schlachtermarkt zieht der Wochenmarkt in den nächsten Wochen um.

Vorübergehend neuer Standort für den Wochenmarkt in der Schweriner Altstadt

Für viele Schweriner und Besucher ist es eine schöne Tradition, mittwochs und freitags über den Wochenmarkt in der Altstadt zu bummeln und ihre Einkäufe zu erledigen. Da sowohl der Schlachtermarkt durch die umfangreichen Sanierungsarbeiten als auch der Marktplatz durch den Weihnachtsmarkt im Moment als Standorte nicht zur Verfügung stehen, sind die Händler für die kommenden Wochen […]

Belasso: Harzer Unternehmer möchte Schweriner Sorgenkind nach vorne entwickeln

Seit Jahren schreibt das Belasso in Schwerin rote Zahlen. Ein Unternehmer aus dem Harz möchte nun frischen Wind bringen. Ab 2019 möchte er mit einem neuen Konzept durchstarten. Bewährtes und Neues sollen miteinander vereint werden.

Belasso: Harzer Unternehmer möchte Schweriner Sorgenkind nach vorne entwickeln

Seit Jahren schreibt das Belasso in Schwerin rote Zahlen. Ein Unternehmer aus dem Harz möchte nun frischen Wind bringen. Ab 2019 möchte er mit einem neuen Konzept durchstarten. Bewährtes und Neues sollen miteinander vereint werden.