OB-Bürgersprechstunde und erste Sitzungen der Ausschüsse und Beiräte

OB-Bürgersprechstunde und erste Sitzungen der Ausschüsse und Beiräte

(pm/red) Nachdem es in der Zeit zwischen den Jahren eher ruhig war um die Kommunalpolitik, gibt die Stadtverwaltung nun die ersten Termine für das neue Jahr bekannt. So wird die erste Bürgersprechstunde der Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow im Jahr 2015 in der Paulsstadt stattfinden. In den Räumlichkeiten der Verbraucherzentrale, Dr.-Külz-Straße 18, können die Bürgerinnen und Bürger […]

Bürgerkonto soll mehr Behördengänge online ermöglichen

Bürgerkonto soll mehr Behördengänge online ermöglichen

(pm/M.Christen). Wer einen PC mit Internetzugang besitzt, kann sich viele Wege ins Stadthaus sparen. Ab sofort kann sich z. B.  jeder Schweriner  unter www.schwerin.de  ein Bürgerkonto einrichten, um Anwohnerparkausweise online zu beantragen oder seinen Vierbeiner für die Hundesteuer anzumelden. Zu finden ist das neue Bürgerkonto auf der Startseite www.schwerin.de  in der Rubrik Stadthaus online. Dort […]

Stadthaushalt steht vor neuerlicher Krise

Stadthaushalt steht vor neuerlicher Krise

(red). Wie aus einer Pressemitteilung der Landeshauptstadt hervorgeht, droht dem Stadthaushalt weiteres Ungemach auf Grund weiter steigender Ausgaben für die Wohlfahrtspflege. Diese drohen die positiven Impulse, die sich aus Einsparungen und Steuererhöhungen ergeben hatten, zu konterkarikieren. Die Finanzsituation der Landeshauptstadt wird sich, so heißt es aus dem Stadthaus, trotz der beschlossenen Kürzungen, Steuer- und Gebührenerhöhungen […]

6. Oktober ist Einsendeschluss für Fragen zur Bürgerfragestunde

6. Oktober ist Einsendeschluss für Fragen zur Bürgerfragestunde

(red) Die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Schwerin weist auf den Einsendeschluss für Fragen hin, die Bürger anlässlich der Bürgerfragestunde an die Stadtvertretung richten möchten. Die nächste Bürgerfragestunde findet im Rahmen der 3. Sitzung der Stadtvertretung am 13. Oktober 2014 statt. Einwohnerinnen und Einwohner der Landeshauptstadt können ihre Fragen bis zum 6. Oktober 2014 schriftlich beim Stadtpräsidenten […]

Stadtverwaltung gegen Kürzung bei Kultur

Stadtverwaltung gegen Kürzung bei Kultur

(red). Auf Grund der angespannten Haushaltslage hatte das Innenministerium im Sommer 2013 der Landeshauptstadt einen „beratenden Beauftragten“ zur Seite gestellt. Dieser sollte der Stadt zur Seite stehen und Einsparungspotenziale aufzeigen, die das Ziel eines ausgeglichenen Haushalts wieder in greifbarere Nähe rücken lassen. Nun hat die Stadtverwaltung die 13 Prüfaufträge des Beratenden Beauftragten abgearbeitet. Oberbürgermeisterin Angelika […]