Wie lässt sich die Attraktivität der Innenstädte stärken und steigern?

Wie lässt sich die Attraktivität der Innenstädte stärken? Eine nicht ganz neue Frage, die auch schon vor der Corona-Krise auf der Agenda stand. Die Entwicklungen der vergangenen Wochen, Monate und Jahre aber lässt sie nun aktueller denn je erscheinen. Ein Landeskongress befasste sich daher mit der Thematik.

Wie lässt sich die Attraktivität der Innenstädte stärken und steigern?

Wie lässt sich die Attraktivität der Innenstädte stärken? Eine nicht ganz neue Frage, die auch schon vor der Corona-Krise auf der Agenda stand. Die Entwicklungen der vergangenen Wochen, Monate und Jahre aber lässt sie nun aktueller denn je erscheinen. Ein Landeskongress befasste sich daher mit der Thematik.

„Nicht den maximalen Holzertrag anstreben“

Die Fraktion der Unabhängigen Bürger fordert mit einem Antrag zur nächsten Sitzung der Stadtvertretung am kommenden Montag ein klares Bekenntnis zum Umdenken bei der Bewirtschaftung städtischer Waldflächen. Der maximale Holzertrag könne nicht der Maßstab des Handelns sein.

„Nicht den maximalen Holzertrag anstreben“

Die Fraktion der Unabhängigen Bürger fordert mit einem Antrag zur nächsten Sitzung der Stadtvertretung am kommenden Montag ein klares Bekenntnis zum Umdenken bei der Bewirtschaftung städtischer Waldflächen. Der maximale Holzertrag könne nicht der Maßstab des Handelns sein.

Am Samstag ist in Schwerin wieder Christopher Street Day

Der kommende Samstag (25. Juni) steht in Schwerin ganz im Zeichen von Toleranz und Weltoffenheit. Dann nämlich findet mit einer Demonstration und einem Straßenfest auf dem Alten Garten der der diesjährige Christopher Street Day statt.

Am Samstag ist in Schwerin wieder Christopher Street Day

Der kommende Samstag (25. Juni) steht in Schwerin ganz im Zeichen von Toleranz und Weltoffenheit. Dann nämlich findet mit einer Demonstration und einem Straßenfest auf dem Alten Garten der der diesjährige Christopher Street Day statt.

Stadt-SPD hat nun auch eine Doppelspitze

Während die Landes-SPD weiter einspitzig agiert, hat deren Kreisverband Schwerin sich den Entwicklungen in der Bundespartei angepasst. Seit Kurzem leiten Mandy Pfeifer und Daniel Alff als Doppelspitze die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten der Landeshauptstadt.

Stadt-SPD hat nun auch eine Doppelspitze

Während die Landes-SPD weiter einspitzig agiert, hat deren Kreisverband Schwerin sich den Entwicklungen in der Bundespartei angepasst. Seit Kurzem leiten Mandy Pfeifer und Daniel Alff als Doppelspitze die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten der Landeshauptstadt.

Morgen auch in Schwerin: Aktionstag „Mobilitätswende jetzt!

Mit Forderungen nach einem Stopp des Baus von Straßen und Autobahnen sowie einer deutlichen Reduzierung der zugelassenen Fahrzeuge dürften sich die Teilnehmenden Initiativen und Verbände am Aktionstag "Mobilitätswende Jetzt!" nicht nur Freudne machen. Am Samstag informieren sie in der Innenstadt, weshalb sie diese Position vertreten und welche weiteren Schritte sie für unabdingbar halten.

Morgen auch in Schwerin: Aktionstag „Mobilitätswende jetzt!

Mit Forderungen nach einem Stopp des Baus von Straßen und Autobahnen sowie einer deutlichen Reduzierung der zugelassenen Fahrzeuge dürften sich die Teilnehmenden Initiativen und Verbände am Aktionstag „Mobilitätswende Jetzt!“ nicht nur Freudne machen. Am Samstag informieren sie in der Innenstadt, weshalb sie diese Position vertreten und welche weiteren Schritte sie für unabdingbar halten.

Maßnahmenplan „Klimagerechtes Schwerin“ geht in die letzte Etappe

Mit einem Abschluss-Workshop am 21. Juni um 18 Uhr geht die Entwicklung des Maßnahmenplans "Klimagerechtes Schwerin" in die Endphase. Interessierte können sich im Rahmen der Veranstaltung über den aktuellen Stand informieren und Kritik, Hinweise und Ideen einbringen.

Maßnahmenplan „Klimagerechtes Schwerin“ geht in die letzte Etappe

Mit einem Abschluss-Workshop am 21. Juni um 18 Uhr geht die Entwicklung des Maßnahmenplans „Klimagerechtes Schwerin“ in die Endphase. Interessierte können sich im Rahmen der Veranstaltung über den aktuellen Stand informieren und Kritik, Hinweise und Ideen einbringen.

IHKs in MV gegen 8. März als zusätzlichem Feiertag

Die rot-rote Landesregierung plant, den 8. März zum gesetzlichen Feiertag in MV zu erklären. Ein entsprechender Gesetzesentwurf liegt seit Februar vor. Mit Blick auf den Krieg in der Ukraine und dessen Folgen sprechen sich jetzt, vier Monate später, die IHKs in MV gegen diesen Schritt aus. Nicht jedes Argument scheint dabei bis zuletzt unstrittig.

IHKs in MV gegen 8. März als zusätzlichem Feiertag

Die rot-rote Landesregierung plant, den 8. März zum gesetzlichen Feiertag in MV zu erklären. Ein entsprechender Gesetzesentwurf liegt seit Februar vor. Mit Blick auf den Krieg in der Ukraine und dessen Folgen sprechen sich jetzt, vier Monate später, die IHKs in MV gegen diesen Schritt aus. Nicht jedes Argument scheint dabei bis zuletzt unstrittig.

Ab diesem Monat fließen Entlastungs-Milliarden

In diesem Monat starten die ersten Auszahlungen verschiedener Entlastungsprogramme des Bundes, die vor allem aufgrund der massiv gestiegenen Energiekosten Entlastung bieten sollen. Schon jetzt ist klar: Oft ist es eher ein tropfen auf einen zunehmend heißeren Stein.

Ab diesem Monat fließen Entlastungs-Milliarden

In diesem Monat starten die ersten Auszahlungen verschiedener Entlastungsprogramme des Bundes, die vor allem aufgrund der massiv gestiegenen Energiekosten Entlastung bieten sollen. Schon jetzt ist klar: Oft ist es eher ein tropfen auf einen zunehmend heißeren Stein.

„Man müsste mal…“ etwas bewegen. Dr. Anna Konstanze Schröder (SPD) im Gespräch

Seit vielen Monaten sprechen Andreas Lußky und Claus Oellerking im Podcast "Man müsste mal..." aus Schwerin und für Schwerin mit Personen, die die Überlegung, man sollte oder könnte doch etwas tun, in die Tat umgesetzt haben. Dass dies nicht nur im Ehrenamt gilt, zeigt ein Blick in die neuen Gesichter des Landtags in M-V. Im Gespräch dieses Mal: Dr. Anna Konstanze Schröder von der SPD.

„Man müsste mal…“ etwas bewegen. Dr. Anna Konstanze Schröder (SPD) im Gespräch

Seit vielen Monaten sprechen Andreas Lußky und Claus Oellerking im Podcast „Man müsste mal…“ aus Schwerin und für Schwerin mit Personen, die die Überlegung, man sollte oder könnte doch etwas tun, in die Tat umgesetzt haben. Dass dies nicht nur im Ehrenamt gilt, zeigt ein Blick in die neuen Gesichter des Landtags in M-V. Im Gespräch dieses Mal: Dr. Anna Konstanze Schröder von der SPD.

Gastfamilien für Stipendiaten aus den USA gesucht

Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) für junge Berufstätige kommen demnächst 75 US-amerikanische Stipendiatinnen und Stipendiaten nach Deutschland. Für deren einjährige Zeit hier werden auch in Schwerin Gastgeberinnen und Gastgeber gesucht.

Gastfamilien für Stipendiaten aus den USA gesucht

Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) für junge Berufstätige kommen demnächst 75 US-amerikanische Stipendiatinnen und Stipendiaten nach Deutschland. Für deren einjährige Zeit hier werden auch in Schwerin Gastgeberinnen und Gastgeber gesucht.