Schwerin: „Man müsste mal“ – Podcast Folge 7

"Man müsste mal..." ist der noch junge Podcast aus, über und für Schwerin. In Folge 7 erzählt René Zeitz über das Filmfest der Alternativen.

Schwerin: „Man müsste mal“ – Podcast Folge 7

„Man müsste mal…“ der beliebte Podcast aus Schwerin ist bereits mit Folge sieben online. Letztes Mal ging es mit Almut Lückes in verschiedene Regionen der Welt. Dieses Mal dreht sich alles um René Zeitz und den Film. Er sagte sich, „Man müsste mal ein alternatives Filmfest in Schwerin auf die Beine stellen. Inzwischen ist er […]

Schwerin: „Man müsste mal“ – Podcast-Folge 6

"Man müsste mal..." der beliebte Podcast aus Schwerin ist mit Folge sechs online. Dieses Mal gehts mit Almut Lükes in verschiedene Teile der Welt.

Schwerin: „Man müsste mal“ – Podcast-Folge 6

Über die Eindrücke und die Arbeit von Almut Lüpkes mit der Women Foundationfor Development in Uganda spricht sie in Folge sechs des beliebten Podcasts mitten in und  aus Schwerin mit Andreas Lußky und Claus Oellerking. Im Podcast „Man müsste mal…“ Mit dem folgenden Text ermöglicht uns die spannende Gesprächspartnerin erste Einblicke. Auslandshilfe war nicht geplant „Afrika? […]

Schwerin: Man müsste mal – Folge 4 des neuen Podcast

"Man müsste mal..." ist der neue Podcast aus Schwerin. In der nun vierten Folge steht Cuba im Mittelpunkt. Und, wie die Gruppe Cuba Sí engagiert hilft.

Schwerin: Man müsste mal – Folge 4 des neuen Podcast

Nicht nur Reden, sondern Anpacken! Der neue, regionale Podcast „Man müsse mal…“ von Andreas Lußky und Claus Oellerking stellt Anpacker aus Schwerin und der Umgebung vor. Menschen, die etwas bewegen… Heute: Heinz Schmidt und die Cuba Sí Regionalgruppe Schwerin.   Cuba Sí knüpft an frühere Hilfen für Kuba an   Man müsste mal … sein Wort halten. Nach […]

Schwerin: Man müsste mal – Folge 3 des Podcast

"Man müsste mal..." ist der neue Podcast aus Schwerin. In der nun dritten Folge dreht sich alles darum, wie eine beliebte Straßenmusikband entstand.

Schwerin: Man müsste mal – Folge 3 des Podcast

Nicht nur Reden, sondern Anpacken! Der neue, regionale Podcast „Man müsse mal…“ von Andreas Lußky und Claus Oellerking stellt Anpacker aus Schwerin und der Umgebung vor. Menschen, die etwas bewegen… Heute: Mary Jane & The Baltic Sweet Jazz Orchestra. Mary Jane & The Baltic Sweet Jazz Orchestra Mariana Born hat es getan. Nun erzählt sie uns […]

Alte Laptops und Tablets für einen guten Zweck

Sie kommen in die Jahre. Laptops, eBook Reader, Tablet-PCs sind technisch schnell überholt und werden durch ein neues Gerät ersetzt. Aber wohin mit dem alten Gerät?

Alte Laptops und Tablets für einen guten Zweck

Etwa 22 Millionen ausrangierte Laptops und Co. liegen in deutschen Unternehmen und Haushalten herum und werden nicht mehr verwendet. Elektroschrott im Schrank. Häufig weiß man nicht wohin damit und zum Wegwerfen sind sie noch zu schade. „Es wäre doch gut, wenn die Geräte noch einmal zum Einsatz kommen und sogar vielleicht Schulkindern beim Lernen helfen.“ […]

Malen und Zeichnen als Lebensthema

Malen und Zeichnen als Lebensthema

Anja Malashenia (links) freut sich über Unterstützer, die sich für die „Mohnblumen“ entschieden haben. Foto: Carl Otte Viele Kinder lieben Farben, malen und zeichnen gern. So war es auch bei Anja Malashenia (18) aus Weißrussland. Doch bei ihr wird die Malerei schon in jungen Jahren zu einem Lebensthema. Sie besucht neben dem Schulunterricht Mal- und Zeichenkurse. […]

Im Eiskristall berichten zwei Kubaner über ihr Land

Im Eiskristall berichteten Anfang der Woche zwei Kubaner über die aktuelle Lage in dem Inselstaat und die Herausforderungen, die sich nach der Abstimmung über eine neue Verfassung und die Verschärfung der Blockadepolitik der USA stellen.

Im Eiskristall berichten zwei Kubaner über ihr Land

Im Eiskristall berichteten Anfang der Woche zwei Kubaner über die aktuelle Lage in dem Inselstaat und die Herausforderungen, die sich nach der Abstimmung über eine neue Verfassung und die Verschärfung der Blockadepolitik der USA stellen.

Freitag ist Prüfung auf der Drehleiter

Schaulustige Passanten stehen in der Altstadt und beobachten in luftiger Höhe zwei Feuerwehrleute im Korb der Drehleiter vor einem der Fenster des Weinhauses Uhle in der 1. Engen Straße und es scheint als wollten sie dort einsteigen, jemanden retten.

Freitag ist Prüfung auf der Drehleiter

Schaulustige Passanten stehen in der Altstadt und beobachten in luftiger Höhe zwei Feuerwehrleute im Korb der Drehleiter vor einem der Fenster des Weinhauses Uhle in der 1. Engen Straße und es scheint als wollten sie dort einsteigen, jemanden retten.

Vor abendlichem Fastenbrechen sollte man tatsächlich gefastet haben

Das Fastenbrechen ist das Mahl am Abend, das während des Fastenmonats Ramadan von Muslimen nach Sonnenuntergang eingenommen wird. Seit 2018 organisiert der Verein Miteinander – Ma‘an eine Begegnung, wo zehn Gäste in zehn Familien am Fastenbrechen teilnehmen.

Vor abendlichem Fastenbrechen sollte man tatsächlich gefastet haben

Das Fastenbrechen ist das Mahl am Abend, das während des Fastenmonats Ramadan von Muslimen nach Sonnenuntergang eingenommen wird. Seit 2018 organisiert der Verein „Miteinander – Ma‘an“ eine Begegnung, wo zehn Gäste in zehn Familien am Fastenbrechen teilnehmen.

Auf welches Grundrecht würden Sie verzichten?

Sie sind am vergangenen Donnerstag auf den Schweriner Marktplatz gekommen, um Geburtstag zu feiern. Einen runden Geburtstag, den 70. Das Geburtstagskind lag auf dem Tisch, frisch gedruckt im Taschenformat und bereit mit jedem zu gehen, der es haben wollte. Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

Auf welches Grundrecht würden Sie verzichten?

Sie sind auf den Schweriner Marktplatz gekommen, um Geburtstag zu feiern. Einen runden Geburtstag, den 70. Das Geburtstagskind lag auf dem Tisch, frisch gedruckt im Taschenformat und bereit mit jedem zu gehen, der es haben wollte. Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.