Globale Flüchtlingsbewegungen – Lokale Antworten 

Schweriner berichten in den USA über die Erfahrungen und Herausforderungen der Flüchtlingsbewegungen seit 2015 in Schwerin.

Globale Flüchtlingsbewegungen – Lokale Antworten 

  „Viele Amerikaner ahnen nicht einmal, dass die aktuelle Politik auf eine Diktatur hinauslaufen kann“, sagt Leonore Baeumler besorgt. „Ich war 16 als der 2. Weltkrieg zu Ende ging und bin in einer schrecklichen Diktatur aufgewachsen. 1955 wanderte ich in die USA aus und erlebe hier jetzt, wie eine Gesellschaft gespalten wird. Da ist es […]

10 Sprachen – 10 Bücher – 10 Orte: Vorlesen statt Brüllen

Am vergangenen Samstag hieß es "10 Sprachen - 10 Bücher - 10 Orte". Ganz so stimmt es aber nicht: In diesem Jahr waren es bereits 15 Sprachen in denen vorgelesen wurde. 13 Orte waren die Gastgeber.

10 Sprachen – 10 Bücher – 10 Orte: Vorlesen statt Brüllen

„Es ist doch viel schöner sich etwas vorzulesen, als sich anzubrüllen“, fasste einer der Gäste in der Buchhandlung „Ein guter Tag“ zusammen, was er über die Demonstrationen an den vergangenen Montagen und das 2. „Lesen International 2018“ am letzten Samstag in Schwerin dachte. In der Buchhandlung wurden im kleinen Kreis auf Volksmärchen auf Lettisch gelesen […]

Schweriner Welcome Cafes liefern „Blaupause“ in die USA

Im Sommer lernten Studentinnen aus Dultuth, Minnesota das Konzept der WelcomeCafes in Schwerin kennen. Sie waren von der Idee so angetan, dass sie diese gleich in ihrer Heimat aufgriffen. Vor wenigen Tagen war Premiere.

Schweriner Welcome Cafes liefern „Blaupause“ in die USA

Was würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen? „Meine Mary-Poppins-Tasche und meine Familie“, antwortet Rachel Arrow. Sie ist eine von rund 20 Gästen beim ersten Welcome-Cafe im Valley Youth Center in Dultuth, Minnesota. „Einen Pott Kaffee“, sagt Stepanie Randby und Abbey Ness würde ihr Handy mitnehmen, damit sie mit ihren Freunden in Verbindung bleiben kann. […]

Zwischen zwei Kulturen leben ist nicht einfach

Wenn Zehra Dönmez im Caféhaus DAR aus der „Märchenküche“ von Nesrin Kızmar in türkischer Sprache vorliest, dann werden die Gäste mehr als nur ein, zwei Märchen hören.

Zwischen zwei Kulturen leben ist nicht einfach

Wenn Zehra Dönmez im Caféhaus DAR aus der „Märchenküche“ von Nesrin Kızmar in türkischer Sprache vorliest, dann werden die Gäste mehr als nur ein, zwei Märchen hören.

Miteinander Lernen und Leben

Der Verein Ma'an hat im vergangenen Jahr ein spannendes Projekt gestartet. Nun läuft es aus. Mit Erfolg.

Miteinander Lernen und Leben

  Sicher, Sie können von links nach rechts lesen und schreiben. Das lernen wir alle in der Schule. Doch können Sie das auch von rechts nach links? In der „sonntags:Schule!“ lernen 140 Kinder aus Arabisch sprechenden Familien im Alter zwischen 6 und 14 Jahren zusätzlich das Schreiben und Lesen von rechts nach links und ein […]