Katholischer ZDF-Gottesdienst am Sonntag aus St. Anna hatte 820.000 Zuschauer

820.000 Zuschauer verfolgten am vergangenen Sonntag den katholischen Gottesdienst aus Schwerin beim ZDF.

Katholischer ZDF-Gottesdienst am Sonntag aus St. Anna hatte 820.000 Zuschauer

Die Liveübertragung des Sonntagsgottesdienstes aus der katholischen Propsteikirche St. Anna in Schwerin haben im ZDF 820.000 Menschen verfolgt. „Das ist über dem Durchschnitt und ein wirklich gutes Ergebnis“, sagte am Montag (4. März 2019) in Schwerin Propst Georg Bergner, der die Heilige Messe leitete. Er danke zugleich allen Beteiligten und der Landeshauptstadt Schwerin. „Die städtische […]

Zusatzvorstellung von „Der Zauberer der Smaragdenstadt“ zu Ostern

Die erfolgreiche Märchenproduktion des Mecklenburgischen Staatstheaters wird am 21. April 2019 um 16 Uhr noch einmal mit Live-Audiodeskription und Übertiteln im Großen Haus aufgeführt.

Zusatzvorstellung von „Der Zauberer der Smaragdenstadt“ zu Ostern

  Die Märchenproduktion „Der Zauberer der Smaragdenstadt“ am Mecklenburgischen Staatstheater war ein großer Publikumserfolg. Über 22000 begeisterte Zuschauer von jung bis alt fieberten mit, als die tapfere Elli auf ihrer spannenden Abenteuerreise durch das Zauberland etliche Herausforderungen meisterte. Am 21. April 2019 – pünktlich zu Ostern – wird das Familienstück nach dem gleichnamigen Kinderbuch von […]

Noch freie Plätze für Kultur- und Theaterreise

Noch freie Plätze für Kultur- und Theaterreise

Die Volkshochschule „Ehm Welk“ Schwerin bietet auch in diesem Jahr wieder interessante Kultur- und /Theaterreisen an. Vom 31. Mai bis 2. Juni geht es auf 3-tägige Busfahrt nach Neuruppin anlässlich des 200. Geburtstags von Theodor Fontane.  Das hierfür geplante Programm wird vor allem die Literaturfreunde interessieren. Im Rahmen der Musikfestspiele MV können sich Musikfreunde auf […]

Schweriner Premiere fürs Staatstheater Parchim

Schweriner Premiere fürs Staatstheater Parchim

  Die Kinder- und Jugendtheatersparte des Mecklenburgischen Staatstheaters bringt zwei ihrer aktuellen und erfolgreichen Produktionen auf die Bühne des Schweriner E-Werks. Ab 21. Februar ist das Jugendstück „35 Kilo Hoffnung“ im Schweriner E-Werk zu erleben. Mit dem Jugendstück „35 Kilo Hoffnung“, das auf einem Roman der französischen Schriftstellerin Anna Gavalda basiert, stellte sich das neue […]

Neue Unterrichtsangebote und freie Plätze am Konservatorium Schwerin zum Schulhalbjahr

Ein Instrumente zu erlernen, macht Spaß, fördert Durchhaltevermögen, Kreativität und die Konzentrationsfähigkeit. Wenn man mit anderen gemeinsam singt oder spielt, knüpft man so ganz nebenbei neue Kontakte und das Gemeinschaftsgefühl wird gestärkt. Sie oder Ihr Kind möchten gern ein Instrument lernen, singen oder tanzen?

Neue Unterrichtsangebote und freie Plätze am Konservatorium Schwerin zum Schulhalbjahr

Zum Beginn des Schulhalbjahrs gibt es am Konservatorium Schwerin gleich zwei neue Angebote: erstmals kann man Oud lernen – die arabische Kurzhalslaute, deren älteste Abbildung aus dem Jahr 868 stammt. Neu ist auch ein Orff‘scher Spielkreis. Dort wird auf Xylophonen, Metallophonen und Glockenspielen gespielt. Dieses Angebot eignet sich für Kinder im Alter von 7-10 Jahren, […]

Tastführung und Audiodeskription zur Operette „Im weißen Rössl“

Barrierearme Vorstellung am 23. Februar 2019 im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters

Tastführung und Audiodeskription zur Operette „Im weißen Rössl“

Seit ihrer Premiere am 2. November 2018 erfreut sich die Operette „Im weißen Rössl“ großer Beliebtheit beim Mecklenburger Publikum. Nun will das Mecklenburgische Staatstheater den Genuss der leichtfüßigen und humorvollen Inzenierung auch blinden und sehbehinderten Menschen ermöglichen. Dazu wird im Rahmen der Vorstellung am 23. Februar 2019 eine Tastführung und eine Live-Audiodeskription angeboten. Im Vorfeld […]

Weitere Schüler des Konservatoriums Schwerin nun Jungstudenten in der YARO

Tobija Harders und Finn Hennes erhalten Spitzenförderung

Weitere Schüler des Konservatoriums Schwerin nun Jungstudenten in der YARO

  Die beiden Schüler des Konservatoriums Schwerin Tobija Harders (Violoncello, aus der Klasse von Andrea Häfer) und Finn Hennes (Schlagzeug, aus der Klasse von Christian Tiron) sind nun Jungstudenten der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Sie gehören zu den 12 Schülerinnen und Schülern des Konservatoriums, die von der Spitzenförderung der YARO – dem Internationalen […]

Winterzeit ist Brettspielzeit: Hier kann in Schwerin gespielt werden

Winterzeit ist Brettspielzeit: Hier kann in Schwerin gespielt werden

  Besonders jetzt in der kalten Jahreszeit sind Gesellschaftsspiele wieder salonfähig. Wer dabei gerne neue Spiele ausprobiert, sollte eine der zahlreichen Spieletreff-Veranstaltungen im Raum Schwerin besuchen. Diese sind in der Regel kostenfrei und bieten neben Spielspaß auch die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen.     Mecklenburg-Vorpommern gehört laut einer aktuellen Analyse zu den […]

Die Singakademie wirbt um Verstärkung bei den Chorherren

Schweriner Singakademie und Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin führen Mendelssohns „Paulus“ auf.

Die Singakademie wirbt um Verstärkung bei den Chorherren

  Seit über 40 Jahren verbindet die Schweriner Singakademie und die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin eine enge Zusammenarbeit. In dieser Zeit haben die Sängerinnen und Sänger das Orchester bereits bei zahlreichen Aufführungen chorsinfonischer Werke unterstützt. Zudem wirken die Mitglieder der Singakademie regelmäßig bei Musiktheater-Produktionen gemeinsam mit den Ensembles des Mecklenburgischen Staatstheaters auf der Bühne mit. Als […]

100 Jahre Volkshochschule

Volkshochschule startet im Jubiläumsjahr gut gerüstet in das Frühjahrssemester

100 Jahre Volkshochschule

  In diesem Jahr feiert die Volkshochschule ihr 100-jähriges Jubiläum, das mit einer Festwoche vom 17. bis 21. Juni gefeiert wird. Ein besonderer Höhepunkt im Jubiläumsjahr wird die Lesung von Robert Habeck sein, der am 17. Juni aus seinem Buch „Wer wir sein könnten“  liest. Aber auch das Programm zum Frühjahrssemester hat im Jubiläumsjahr viele […]