Tradition ist Tradition: Aus Schuld oder Freundschaft brachte der Martensmann den Wein mit

Gestern brachte der Martensmann das traditionelle Weinfass nach Schwerin. Ob aus Schuld oder aus freundschaftlicher Geste? Darüber gingen die Meinungen auch in diesem Jahr wieder auseinander.

Tradition ist Tradition: Aus Schuld oder Freundschaft brachte der Martensmann den Wein mit

  Tradition ist Tradition. Die Ankunft des Martensmannes ist seit vielen Jahren in Schwerin ein fester Termin. Mehr als 700 Jahre ist es her, dass sich der Lübecker Martensmann zum ersten Mal auf den beschwerlichen Weg zum Herzog zu Mecklenburg nach Schwerin begab. Schon damals führte der Lübecker Bote Wein als Freundschaftsbeweis an den Adligen und […]

Fotoausstellung mit historischen Weihnachtsmarktszenen von Ernst Höhne

Fotoausstellung mit historischen Weihnachtsmarktszenen von Ernst Höhne

  Auch in diesem Jahr können im KulturInformationsZentrum (KIZ) in der Puschkinstraße 13, historische Weihnachtsaufnahmen angeschaut werden. Zu sehen sind seit Wochenbeginn Aufnahmen des Schweriner Fotografen Ernst Höhne, die einen kleinen Vorgeschmack auf seine große  Werkschau  im Schleswig-Holstein-Haus geben. Etwa 170.000 Fotografien umfasst das Archiv, dass der frühere SVZ-Fotograf Ernst Höhne dem Freilichtmuseum Schwerin überlassen hat. […]

Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre KONcondois am Konservatorium Schwerin

Jubiläumskonzert des Ensembles für Osteuropäische Volksmusik KONcondois

Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre KONcondois am Konservatorium Schwerin

  Mittlerweile gibt es das Ensemble KONcondois seit 10 Jahren am Konservatorium Schwerin. Deren Mitglieder haben sich unter der Leitung von Vasile (Akkordeon) und Victorita Condoi (Violine) mit großer Leidenschaft der Musik aus Osteuropa verschrieben. Sie lassen sich von den beiden rumänisch stämmigen Vollblutmusikern auch immer wieder von neuen Musikstücken begeistern und erweitern ständig ihr […]

Das Junges Staatstheater Parchim zeigt wieder Märchen für die gesamte Familie

Der Märchenklassiker "Aschenputtel" ist ab November sowohl in Parchim als auch in Schwerin zu sehen.

Das Junges Staatstheater Parchim zeigt wieder Märchen für die gesamte Familie

  Die schöne Tradition des Jungen Staatstheaters Parchim, ein Märchen in der Vorweihnachtszeit auf die Bühne zu bringen, wird fortgesetzt. In dieser Saison präsentiert die Kinder- und Jugendsparte des Mecklenburgischen Staatstheaters den Märchenklassiker „Aschenputtel“. Die Theaterproduktion für die ganze Familie ist ab 4. November in der Stadthalle in Parchim und ab 10. November im E-Werk […]

Mitten ins Herz – Pianistin Alexandra Dariescu beim 2. Sinfoniekonzert der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin

Am 5. November um 18.00 Uhr sowie 6. und 7. November um 19.30 Uhr im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters

Mitten ins Herz – Pianistin Alexandra Dariescu beim 2. Sinfoniekonzert der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin

Sinfonische Klänge voll großer Gefühle stehen im 2. Sinfoniekonzert der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin auf dem Programm, das am 5., 6. und 7. November im Großen Haus zu hören sein wird. Als Stargast wird die international gefeierte Pianistin Alexandra Dariescu zu erleben sein. Das junge Talent aus Rumänien tritt bereits zum vierten Mal im Rahmen eines […]

Lesung „Ob die Möwen manchmal an mich denken?“

Heute Lesung in der Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern

Lesung „Ob die Möwen manchmal an mich denken?“

Die Reise führt entlang der Ostseeküste von Hinterpommern über Usedom, Rügen, Hiddensee bis nach Graal und Müritz und begleitet jüdische Badegäste wie Else Lasker-Schüler, Victor Klemperer, Joseph Roth, Franz Kafka und Dora Diamant an verschiedene Ostseedestinationen. Biographisches, Fotos, Briefe, Tagebücher und Reisenotizen sowie in Vergessenheit geratene historische Quellen beschreiben den sommerlicher Bäderalltag.   Zwischen 1880 […]

Nacht der Gitarren: Tourneeauftakt in Schwerin

Nacht der Gitarren: Tourneeauftakt in Schwerin

  Vor mehr als 20 Jahre veranstaltete Brian Gore die erste „International Guitar Night“ in einem Waschsalon in San Francisco. Seitdem lädt der kalifornische „Poet an der Akustikgitarre“ regelmäßig internationale Saitenvirtuosen ein, die das Publikum bei der „International Guitar Night“ – dem ersten Gitarrenfestival on Tour in Nordamerika und Großbritannien – mit spektaktulären Shows begeistern. […]

Die 23. Schweriner Literaturtage gehen mit großen Debüts in die dritte Woche

Die 23. Schweriner Literaturtage gehen mit großen Debüts in die dritte Woche

Zu Beginn ihrer dritten Woche präsentieren die Schweriner Literaturtage zwei außergewöhnliche Erstlingswerke. Anja Kampmann, die bereits als Lyrikerin von sich reden machte, hat mit ihrem Buch „Wie hoch die Wasser steigen“ einen überraschenden Roman vorgelegt, der auf Anhieb für den diesjährigen Preis der Leipziger Buchmesse nominiert worden war. Lesen wird sie daraus am 22. Oktober […]

„Sternenklänge“ in der Schlosskirche

„Sternenklänge“ in der Schlosskirche

In der Schweriner Schlosskirche wird am kommenden Sonnabend, dem 20.10.,  romantische Musik für Harfe Solo zu hören sein. In einem Konzert um 17 Uhr spielt die Harfenistin Sophia Warczak (siehe auch www.saiten-weise.com) Werke von Carl Philip Emanuel Bach, Friedrich Smetana, Philip Glass u.a. und lädt damit ein zu einer Stunde exquisit dargebotener Musik: Die traumhaften […]

KULTURNACHT SCHWERIN am 27. Oktober 2018

Am letzten Samstag im Oktober ist es wieder soweit: Mehr als 20 Kunst- und Kulturorte – darunter Museen, Galerien, Kunstvereine und Ateliers – laden ab 18 Uhr zu Begegnungen mit Kunst und Künstlern ein.

KULTURNACHT SCHWERIN am 27. Oktober 2018

Das Schweriner Schloss offenbart so manches Geheimnis und das Mecklenburgische Staatstheater präsentiert sich in seiner ganzen Vielfalt. Unter dem Motto „Singen bezwingt die Nacht“ stimmt ein Konzert im Schweriner Dom auf das abwechslungsreiche Programm dieser Nacht ein. Im Schleswig-Holstein-Haus darf man sich auf Flamenco in all seinen Facetten freuen und natürlich laden die aktuellen Ausstellungen […]