Verwaltung bringt „Wohnpark Paulshöhe“ auf den Weg

Die Stadtverwaltung beschreitet neue Wege in der Stadtplanung: Bei der Umwidmung des Sportplatzes Paulshöhe für den Wohnungsbau sollen die städtebaulichen Planungsziele für diese prägnante städtische Fläche in einem Dialogforum gemeinsam mit Akteuren der Stadtgesellschaft erarbeitet werden und danach der Stadtpolitik zur Abstimmung vorgelegt werden.

Verwaltung bringt „Wohnpark Paulshöhe“ auf den Weg

  Außerdem  wird ein Bebauungsplanverfahren eingeleitet, das die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die künftige Wohnbaunutzung schafft. Das Plangebiet umfasst neben dem Sportplatz den Schleifmühlenweg und den Parkweg, die beide als Erschließungsmöglichkeiten für den Wohnpark Paulshöhe in Betracht kommen.  „Wir möchten, dass die Schwerinerinnen und Schweriner mitbestimmen, in welcher Form die Nutzung der Paulshöhe als Wohnstandort umgesetzt […]

Flüchtlinge: SPD Schelfstadt drängt auf rasche Umsteuerung der Verwaltung

Flüchtlinge: SPD Schelfstadt drängt auf rasche Umsteuerung der Verwaltung

  (pm/red). Die SPD Schelfstadt skizzierte ihre Vorstellungen zur weiteren Ausgestaltung der Flüchtlingspolitik und drängt die Stadtverwaltung zum Handeln.   ANZEIGE   Der SPD-Ortsverein Schelfstadt mahnt angesichts wachsender Flüchtlingszahlen die zügige Umsteuerung der Verwaltung auf kommende Planungsaufgaben bei der Integration an. Die anhaltend große Anzahl von bis zu 700 Freiwilligen in Schwerin braucht dringend eine […]

Meldebehörde baut mit OLAV ihre Onlinedienste aus

Meldebehörde baut mit OLAV ihre Onlinedienste aus

(pm/red) Die Landeshauptstadt geht mit OLAV einen großen Schritt weiter in Richtung Onlineverfügbarkeit von Verwaltungsdiensten und erleichtert auf diese Weise den Bürgern noch weiter deren Inanspruchnahme. Folgende Dienstleistungen können künftig unabhängig von den Öffnungszeiten des Stadthauses rund um die Uhr bequem von zu Hause aus abgewickelt werden: • Beantragung einer Meldebescheinigung oder einer Aufenthaltsbescheinigung • […]

Linksfraktion sichert Behindertenbeirat Unterstützung zu

Linksfraktion sichert Behindertenbeirat Unterstützung zu

(pm/red) Aus den Reihen mehrerer Parteien und der betroffenen Beiräte selbst kam schon mehrfach die Forderung, zumindest Teile von Planstellen zu schaffen, um den bis dato ehrenamtlich arbeitenden Gremien die erforderliche Infrastruktur für ihre Arbeit zu schaffen. Nun hat auch die Linksfraktion in diesem Zusammenhang noch einmal ihre Unterstützung für dieses Anliegen zum Ausdruck gebracht. […]