Schwerin: Mit Spitze an die Spitze – Xenia Wiest hat viel vor mit dem Ballett

Sie ist derzeit noch selbst Tänzerin und Choreografin. Sie kennt die Tanzwelt. Ab der neuen Spielzeit übernimmt Xenia Wiest die Position der Ballett-Direktorin am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin. Mit großen Ambitionen tritt sie die neue Stelle an. Zuerst aber musste sie auch für sich selbst harte und schwere Entscheidungen treffen.

Schwerin: Mit Spitze an die Spitze – Xenia Wiest hat viel vor mit dem Ballett

Sie ist 37 Jahre. Jung, sympathisch, engagiert und ambitioniert. Eine Kämpferin in vielerlei Hinsicht. Ihr Mann zog für sie von Madrid nach Berlin, um mit ihr ein gemeinsames Leben aufzubauen. Wissend darum, dass sie als Tänzerin einen Job hat, der nie die abschließende Standortsicherheit bietet. Er stand an ihrer Seite, als sie es noch einmal […]

Schwerin: Pendlerpost wird zur digitalen Jobpost

Seit vielen Jahren war die "Pendlerpost" ein erfolgreiches und beliebtes Medium bei all diejenigen, die in Schwerin oder Westmecklenburg Arbeitsplätze anboten oder ihr Pendeln nach Hamburg oder anderswo durch einen neuen Job beenden wollten. Nun geht die "Pendlerpost" mit der Zeit und wird zur "Jobpost".

Schwerin: Pendlerpost wird zur digitalen Jobpost

Seit neun Jahren ist die „Pendlerpost“ als ein wesentlicher Baustein der Arbeitskräftegewinnung in Schwerin und vor allem der Region kaum noch wegzudenken. In regelmäßigen Abständen erschien das mit zahlreichen Stellenanzeigen bestückte Zeitungsformat. Speziell denjenigen, die täglich zum Job pendeln müssen, nahmen die Zeitung beispielsweise am Hauptbahnhof von Schwerin gern mit. Während bereits Wechselwillige die Zeitung […]

Schwerin: Oberbürgermeister warnt vor Aufweichung der Corona-Ampel

Der Oberbürgermeister von Schwerin, Dr. Rico Badenschier, hat gestern im Vorfeld des MV-Gipfels auf die Gefahren stetiger Regelwechsel und interessengeleiteter Öffnungen hingewiesen: Er fordert zudem schnellere Impfungen für Lehrkräfte.

Schwerin: Oberbürgermeister warnt vor Aufweichung der Corona-Ampel

Es scheint beinahe ein wenig schizophren. Während sich Deutschland mit einem exponentiellen Wachstum in der dritten Corona-Welle befindet, scheint es mancherorts ein Wettrennen um gleichzeitige Öffnungen zu geben. Das Mahnen und Warnen aus Wissenschaft und Intensivmedizin scheint in manchen Köpfen einfach zu verhallen. Längst ist klar, dass schon im April das Gesundheitssystem erneut an die […]

Schwerin: Herzzentrum erweitert Kapazitäten

Gute Nachricht für Herzpatienten in Schwerin: Die Kapazität des Herzzentrums Nord-Ost, der Kooperation von Universitätsmedizin Rostock und Helios Kliniken Schwerin, wurde erhöht. Für die Patienten bedeutet dies vor allem eine schnellere Terminvergabe.

Schwerin: Herzzentrum erweitert Kapazitäten

Das Herzzentrum an den Helios Kliniken Schwerin kann ab sofort mehr Patientinnen und Patienten behandeln. Hintergrund ist eine erfolgreiche Kooperation mit der Herzchirurgie der Universitätsmedizin Rostock (UMR). So ist eine Kapazitätserhöhung möglich.    Schnellere Terminvergaben sind nun möglich Prof. Pascal Dohmen, Klinikdirektor der Herzchirurgie der Universitätsmedizin Rostock und Prof. Alexander Staudt, Chefarzt der Klinik für […]

Corona in Schwerin & MV: Land erneut deutlich rauf – Schwerin deutlich runter

Keinerlei Entwarnung gibt es für die Corona-Situation in Mecklenburg-Vorpommern. Der Inzidenzwert des Landes liegt wieder über 100. Und auch die Zahl der Neuinfektionen stieg wieder deutlich an. Im Vorwochenvergleich um knapp 50%. Da genau der Freitag vor einer Woche aber bereits der erste Tag mit sehr starkem Anstieg war, lohnt ein Blick 14 Tage zurück. Da zeigt sich ein Plus von 110 %.

Corona in Schwerin & MV: Land erneut deutlich rauf – Schwerin deutlich runter

Nach dem Schock, den die Donnerstagszahlen bei wohl jedem einigermaßen realitätsnahen Menschen ausgelöst haben dürften, könnte man gestern ja schon beinahe von einer „Entspannung“ sprechen. Das allerdings wäre der letztlich wohl falscheste Begriff. Zwar stieg die Zahl der Neuinfektionen gestern im Vergleich zum Freitag der Vorwoche um „nur“ knapp 50 Prozent. Nach dem Anstieg am […]

Corona-Schock in MV: Neuinfektionen steigen um 104 Prozent

Sah es bereits am vergangenen Mittwoch nach einem Corona-Schock in MV aus, stellte der gestrige Donnerstag das Ganze in den Schatten. Im Vergleich zur Vorwoche stieg die Anzahl der Neuinfektionen in MV um 104 Prozent. Eine Verdoppelung also. Während die Werte in Schwerin mehr oder minder stagnierten, stiegen die Zahlen im Nachbarkreis deutlichst an.

Corona-Schock in MV: Neuinfektionen steigen um 104 Prozent

Die Zeiten des „Vielleicht“, des „Abwarten“ und des „Eventuell“ sind vorbei. Es ist jetzt auch nicht die Zeit, Drohungen in Richtung Kanzleramt auszustoßen, wie laut einer Meldung der Schweriner Volkszeitung gestern geschehen. Und leider dürfte und sollte es jetzt auch nicht mehr die Zeit einer lauten Öffnungsdiskussion zu sein. Denn in dieser Woche hat die […]

Schwerin: IG BAU fordert mehr Sozialwohnungsbau

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) weist in diesen Tagen auf eine weiterhin große Zahl täglicher Einpendler nach Schwerin hin und sieht einen der Hauptgründe in fehlendem, bezahlbarem Wohnraum.

Schwerin: IG BAU fordert mehr Sozialwohnungsbau

Wenn Lebenszeit im Stau verloren geht: Auch in Zeiten von Lockdown und Homeoffice bleibt die Zahl der Pendler in Schwerin auf einem hohen Level. Im vergangenen Jahr kamen rund 25.600 Menschen zum Arbeiten regelmäßig von außerhalb in die Stadt. Darauf macht die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufmerksam. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf eine Statistik […]

Schwerin: Wichtige Frist für die Veranstaltungswirtschaft

Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin weist die Unternehmen der Veranstaltungsbranche auf den 31. März 2021 als wichtigen Frist-Termin in Sachen Neustarthilfen hin.

Schwerin: Wichtige Frist für die Veranstaltungswirtschaft

Auch weiterhin sind zahlreiche Branchen von den erforderlichen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung in der Corona-Pandemie betroffen. Während einige andere Branchen bis heute so weitermachen, als gäbe es keine Pandemie und keine Gefahrensituation, erbringen die unmittelbar betroffenen Unternehmen einen riesengroßen Preis. Für die gesamte Bevölkerung und eben auch für all die Branchen, die nun nicht […]

Corona in Schwerin & MV: 47 Prozent mehr Neuinfektionen – Die dritte Welle ist da

Erneut stieg die Zahl der Neuinfektionen im Vorwochenvergleich gestern deutlich an. Nach dem Extremwert von Dienstag (+57 Prozent) folgte gestern erneut ein mehr als deutliches Plus von 47 Prozent. Damit scheint klar, dass die dritte Welle nun auch MV erreicht hat. Die Werte in Schwerin widerstehen dem Landestrend dabei noch.

Corona in Schwerin & MV: 47 Prozent mehr Neuinfektionen – Die dritte Welle ist da

Bereits gestern richteten wir den Blick auf den seit vergangenem Freitag sprunghaften Anstieg der Neuinfektionszahlen in Mecklenburg-Vorpommern. Ein echter „Schocker“ dürften für die meisten dabei die Zahlen vom Dienstag gewesen sein, die einen Anstieg im Vergleich zum gleichen Tag der Vorwoche um 57 Prozent bedeuteten. Da dies binnen vier Tagen bereits der dritte mit einer […]

Statt Krisenmanagement herrscht Chaos – Doch kein Osterlockdown

Das war ein echter Paukenschlag am gestrigen Mittwoch. Beinahe ein kleines Beben im politischen Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel stoppte den Plan der Osterruhe. Sie übernahm die Verantwortung für entstandene Verunsicherung und bat die Bürgerinnen und Bürger um Entschuldigung.

Statt Krisenmanagement herrscht Chaos – Doch kein Osterlockdown

Es war eine offenbar plötzlich in einer Pause der Nachtsitzung von Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten sowie Bundeskanzlerin im Kanzleramt geborene Idee: Um das exponentielle Wachstum des Infektionsgeschehens in der dritten Welle der Corona-Pandemie zu bremsen, hatte man eine „Osterruhe“ vorgeschlagen und dann auch beschlossen. Im Anschluss hatte es klar geheißen, Vorsicht und Flexibilität seien nun wesentliche […]