Schwerin: „Auch ein Faultier trifft Entscheidungen“

Im September stehen zwei wichtige Wahlen ins Haus: Die zum Deutschen Bundestag und die zum Landtag MV. Fällt es vielleicht auch schwer, sich zu entscheiden, wo und bei wem man sein Kreuz macht - Nicht wählen ist dabei keine Option. Das dachten sich auch einige Jugendliche und entwickelten im Schloss Dreilützow Postkarten mit Slogans gegen das Nichtwählen - oder besser: Für das Wählengehen.

Schwerin: „Auch ein Faultier trifft Entscheidungen“

Am 26. September finden gleich zwei wichtige Wahlen statt: Die zum Deutschen Bundestag und die zum Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. Seit diesem Wochenende sind in Schwerin die Plakate, ob klein oder groß, auch nicht mehr zu übersehen. Anders als bei vergangenen Wahlen kennen die Parteien auch kein Erbarmen, denn auch die gesamte historische Altstadt ist mitten […]

Schwerin: Grünen-Fraktion der Landeshauptstadt übt Kritik an Gewerbegebiet in Grabow

Schon lange plant die Gemeinde Grabow, etwa 50 Kilometer von der Landeshauptstadt Schwerin entfernt, einen neuen Gewerbepark. Umwelt und wirtschaftliche Interessen sollen hier auf ganz besondere Weise Hand in Hand gehen. Dass dafür aber möglicherweise bis zu 100 Hektar Wald fallen müssen, kritisieren nun die Gründen der Stadtvertretung Schwerin. Sie hinterfragen zudem den Sinn des Gewerbeparks vor dem Hintergrund, dass in Schwerin Flächen leer stehen.

Schwerin: Grünen-Fraktion der Landeshauptstadt übt Kritik an Gewerbegebiet in Grabow

Knapp 50 Kilometer von Schwerin entfernt liegt, direkt an der Elde, der beschauliche Ort Grabow. Vielen dürfte er vor allem durch die schon jahrzehntelange Schaumkuss-Produktion bekannt sein. „Grabower Küsschen“ waren und sind sozusagen auch weit über die regionalen Grenzen hinweg in aller Munde. Nun allerdings schickt sich die Gemeinde an, noch deutlich größere Brötchen zu […]

Schwerin: Höchster Anstieg der Neuinfektionen seit Wochen

Um knapp 90 Prozent stieg die Anzahl der Corona-Neuinfektionen im Vergleich zum Dienstag der Vorwoche am gestrigen Dienstag in MV an. Erstmals vermeldete das LAGUS dabei wieder einen dreistelligen Wert an neuen Fällen. Ganz "vorn" - im negativen Sinn - liegen dabei weiterhin die beiden großen Städte Rostock und Schwerin. Während Rostock nun in der Inzidenz auf knapp über 60 ansteigt, hat Schwerin die wichtige Schwelle von 50 überschritten. Bleibt dies so, könnten schon in Kürze erste Maßnahmen wirksam werden.

Schwerin: Höchster Anstieg der Neuinfektionen seit Wochen

Das Corona-Infektionsgeschehen nimmt deutschlandweit auch weiter an Fahrt auf. Gerade die bundesweiten Zahlen zeigen im Wochenvergleich täglich ein mehr als deutliches Plus, das sich im Schnitt um 50 Prozent bewegt. Auch in MV hatte es solche Anstiege in den vergangenen Tagen und Wochen durchaus wiederholt gegeben. Gestern nun legten die Zahlen mehr als deutlich zu […]

Schwerin: Volleyball-Supercup wird in Schwerin ausgespielt

Am 2. Oktober dürfen sich die Volleyballfans in ganz Deutschland wieder auf Sport der Spitzenklasse freuen. Denn dann wird mit dem Supercup der erste Titel der Saison vergeben. Dabei treten die Damen des SSC Palmberg Schwerin in eigener Halle gegen Dresden an, um den Pokal ein fünftes Mal in Folge nach MV zu holen. Und auch das Männerfinale (Berlin gegen Frankfurt) wird in der PAMLMBERG ARENA ausgespielt.

Schwerin: Volleyball-Supercup wird in Schwerin ausgespielt

Nach 23 Wochen ohne Erstliga-Volleyball wird am 02. Oktober 2021 der erste Titel der neuen Saison ausgespielt. Die Volleyball Bundesliga (VBL) gastiert dabei für die Partien zwischen den Deutschen Meistern und den DVV-Pokalsiegern bei den Frauen und Männern in der PALMBERG ARENA in Schwerin.   Frauen und Männer kämpfen in Schwerin um ersten Saisontitel In […]

Schwerin: Landtags-Spitzenkandidaten stellen sich Fragen der Wirtschaft

Am kommenden Montag (16.8.) stellen sich die Spitzenkandidaten aus MV zur bevorstehenden Landtagswahl einer Diskussion im Ludwig-Bölkow-Haus der IHK zu Schwerin. Dabei soll es natürlich vorwiegend um wichtige Fragen rund um die Wirtschaftspolitik gehen. Zudem ist das Wahlforum auch eine Möglichkeit für die Teilnehmer, ihre Botschaften und Forderungen an die Landespolitik zu adressieren.

Schwerin: Landtags-Spitzenkandidaten stellen sich Fragen der Wirtschaft

Der Wahlkampf in Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern geht in die heiße Phase, denn am 26. September wählen die Menschen in MV nicht nur den neuen Deutschen Bundestag, sondern auch einen neuen Landtag. Für die Unternehmen in Westmecklenburg stellt sich dabei die Frage: Was kommt auf die Wirtschaft in den nächsten Jahren zu? Wie sehen die Ideen […]

Schwerin: 30 Jahre Landeshauptstadt

Vor 30 Jahren wurde es durch die Übergabe einer Urkunde endgültig offiziell: Schwerin wurde Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Am 15. August begeht die Stadt dieses Jubiläum würdig. Dabei eröffnet im Historischen Rathaus auch eine Ausstellung zu den vergangenen 30 Jahren Stadtgeschichte.

Schwerin: 30 Jahre Landeshauptstadt

Vor 30 Jahren wurde Schwerin formell und urkundlich bestätigt zur Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern ernannt, nachdem sich der Landtag Mecklenburg-Vorpommern bereits im Oktober 1990 mehrheitlich für Schwerin und nicht Rostock als Landeshauptstadt ausgesprochen hatte. Eine für die weitere Entwicklung der Stadt zweifelsfrei enorm bedeutsame Entscheidung.  Innenminister Dr. Georg Diederich übergab am 11. Juli 1991 im Demmlersaal […]

Schwerin: Doppelhaushalt nur teilweise genehmigt – Einige Investitionen bleiben auf der Strecke

Seit über einem halben Jahr hat die Stadt Schwerin nun auf eine wichtige Entscheidung gewartet: Wird das Innenministerium den Doppelhaushalt 2021/22 wie von der Stadtvertretung beschlossen genehmigen oder nicht? Die Antwort lautet Jein. Es ist wie so oft, ein Teil ist durch, ein teil aber muss gestrichen werden. Betroffen sind dabei speziell einige Investitionen. So wird u.a. nicht eine halbe Million Euro der stark verschuldeten Stadt in den Fernsehturm fließen, der sich im Eigentum einer Tochter der finanzstarken Deutschen Telekom AG befindet.

Schwerin: Doppelhaushalt nur teilweise genehmigt – Einige Investitionen bleiben auf der Strecke

Das Innenministerium des Landes MV hat eine in Schwerin lange erwartete Entscheidung bekannt gegeben. Seit mehreren Monaten lag der von der Stadtvertretung mehrheitlich beschlossene Doppelhaushalt 2021/2022 zur Genehmigung auf dem Tisch des Ministeriums. Nun herrscht Klarheit. Vieles kann wie geplant umgesetzt werden. Aber eben nicht alles. So können 5000.000 Euro städtische Mittel, die u.a. auf […]

Schwerin: Straßenbauamt verweigert Fraktion Vorstellung des Projekts Nordumgehung

Der Bau des nördlichen Teils der Umgehungsstraße um Schwerin erregt nicht erst in diesen Tagen einige Gemüter. Um sich ein möglichst klares Bild von Vor- und Nachteilen des Projektes zu machen, wollte sich die Fraktion der Unabhängigen Bürger das Vorhaben vom Straßenbauamt präsentieren lassen. Dieses aber lehnte zur Verwunderung der Fraktion ab. Nun haben sich die Kommunalpolitiker mit ihren Fragen an den Oberbürgermeister gewandt.

Schwerin: Straßenbauamt verweigert Fraktion Vorstellung des Projekts Nordumgehung

Die Fraktion Unabhängige Bürger (UB) hat sich mit einer Anfrage an Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier gewandt, um Antworten auf offene Fragen im Zusammenhang mit dem Bau der Nordumgehung Schwerin zu bekommen. Diese sollen unter anderem Aufschluss über die vorhersagbaren Entlastungseffekte, Fahrzeitverkürzungen, Lärm- und Schadstoffemissionen, Beteiligungsrechte der Landeshauptstadt sowie die konkreten Belastungen für die Bewohner des […]

Schwerin: Hat Deutschland-Tour Verkehrschaos im Gepäck?

Keine Frage: Es ist eine großartige Sache, dass Schwerin am 26. August erstes Etappenziel der diesjährigen Deutschland-Tour sein wird. Nicht nur, weil der Status der Landeshauptstadt als Sportstadt so zusätzlich unterstrichen, wird und die Sportfans ganz sicher voll auf ihre Kosten kommen. Auch dürften die in alle Welt gehenden Bilder die Stadt als touristisches Ziel national wie international noch bekannter machen. Aber des einen Freud ist eben oft auch des anderen Leid. In diesem Fall trifft es die Autofahrer. Denn zeitweise sind Obotritenring und Werderstraße gleichzeitig dicht. Es droht ein Verkehrschaos mitten in der touristischen Hauptsaison.

Schwerin: Hat Deutschland-Tour Verkehrschaos im Gepäck?

Es sind noch zweieinhalb Wochen, bis am 26. August 2021 das wichtigste deutsche Profi-Radrennen dieses Sommers in Stralsund startet. Das allein ist schon für unser Bundesland Mecklenburg-Vorpommern eine mehr als gute Nachricht. Für Schwerin aber gibt es noch das Sahnehäubchen. Denn die Landeshauptstadt ist an diesem Tag Zielort der ersten Etappe. Vor der traumhaften Kulisse […]

Schwerin: MV-weite Neuinfektionen erneut verdoppelt

Drei Tage in Folge haben sich die Neuinfektionszahlen im Land MV im Vergleich zur Vorwoche nun verdoppelt. Es scheint so, dass auch das nordöstliche Bundesland nun schrittweise vom bundesweiten Anstieg mit erfasst wird. In Schwerin kamen gestern auch neun neue Fälle hinzu. Auch hier ein vergleichsweise hoher Wert, so dass die Inzidenz in der Landeshauptstadt wieder in Richtung 20 geht.

Schwerin: MV-weite Neuinfektionen erneut verdoppelt

Es ist längst kein Geheimnis mehr: Die Corona-Infektionszahlen im Bundesdurchschnitt kennen wieder nur eine Richtung. Sie steigen. Nachdem sich Mecklenburg-Vorpommern anfänglich diesem Trend etwas entziehen konnte, scheint nun auch das nordöstliche Bundesland möglicherweise von einer beginnenden vierten Welle erfasst zu werden. Noch, das ist keine Frage, ist alles auf einem überschaubaren Niveau. Aber zum dritten […]