Ein grandioses Wiedersehen – der Konzertverein präsentiert das neue Trio Sōra mit und vor Freunden

Das kulturelle Leben in Schwerin startet wieder. Dabei brillierte gleich zum Auftakt ein rein französisches Quintett am vergangenen Sonntag im Neustädtischen Palais in der Puschkinstrasse. Es spielten auf das Klaviertrio Sōra, begleitet von ihrem Mentor Mathieu Herzog und dem Violinisten Gabriel Le Magadure. Beide gehören zu den Gründungsmitgliedern eines der weltweit renommiertesten Streichquartette, dem Quatuor Ébène.

Ein grandioses Wiedersehen – der Konzertverein präsentiert das neue Trio Sōra mit und vor Freunden

  Dieser Auftritt besaß alle Zutaten, um Klassikbegeisterte in Verzückung zu versetzen. Die gewählten Klavierquintette von Robert Schumann (Es-Dur, op. 44) und Antonin Dvořák (A-Dur, op. 81) hatten eine Bandbreite, die die Musikerinnen und Musiker außerordentlich forderte. Hier konnten sie ihre Klasse dem überaus aufmerksamen Publikum unter Beweis stellen. Die klassikbegeisterten Schwerinerinnen und Schweriner bedankten […]

Sarah Scheurich kann weiter auf Olympia hoffen – ein Ticket nach Tokio ist noch möglich!

Die Schweriner Spitzenboxerin Sarah Scheurich hat wieder Chancen auf die Olympiateilnahme. Ihre Mitkonkurrentin Christina Hammer konnte sich bei der gestrigen Qualifikation in Paris nicht durchsetzen.

Sarah Scheurich kann weiter auf Olympia hoffen – ein Ticket nach Tokio ist noch möglich!

Der Traum, das Ticket für die Olympischen Spiele 2021 lösen zu können, war am 24. April mit ihrer Niederlage gegen Christina Hammer geplatzt. Die 30-jährige Dortmunderin besiegte Sarah Scheurich einstimmig nach Punkten. Christina Hammer hat sich aber in ihrem gestrigen Qualifikationskampf in Paris nicht durchsetzen können. So bestehen aufgrund der komplizierten Olympia-Qualifikationsregeln weiterhin Chancen für […]

Nächster Halt – Kulturhaus Mestlin – Bitte alle aussteigen!

21 Künstlerinnen und Künstler treffen sich an der Haltestelle "Kulturhaus Mestlin". Zufällig haben sie ein bisschen Kunst dabei - die sollten Sie sich anschauen - viel Spaß dabei!

Nächster Halt – Kulturhaus Mestlin – Bitte alle aussteigen!

Am morgigen Samstag (5. Juni) öffnet im Kulturhaus Mestlin die Ausstellung der Kunstlandschaft 10 „BEDARFSHALTESTELLE“ ihre Türen. Die Ausstellungsreihe Kunstlandschaft wurde 2010 von engagierten Künstlerinnen und Künstlern ins Leben gerufen, und seitdem in Zusammenarbeit mit dem Verein Denkmal Kultur Mestlin e.V. jährlich im Kulturhaus Mestlin gezeigt. Ursprünglich als Präsentation zeitgenössischer fotografischer Positionen zur Landschaft intendiert, wurde die […]

Schwerin: Konzertverein schon am Sonntag zurück – mit Musik der Spitzenklasse!

Voller Enthusiasmus erwarten Musikbegeisterte und der Konzertverein Schwerin e.V. das Trio Sōra zusammen mit Gabriel le Magadure und Mathieu Herzog.

Schwerin: Konzertverein schon am Sonntag zurück – mit Musik der Spitzenklasse!

Trio Sōra Premiere in neuer Besetzung in Schwerin Einen grandiosen musikalischen Leckerbissen serviert der hiesige Konzertverein den Freundinnen und Freunden klassischer Kammermusik am kommenden Sonntag. Das Trio Sōra genießt ohne Zweifel einen weltweit gehörten, exzellenten Ruf. Viele Preise und Auszeichnungen haben die drei Musikerinnen schon erhalten. Vor einigen Tagen noch hat die Akademie der Wissenschaften […]

Armut in Schwerin – Hilfe der Schweriner Tafel vermehrt nachgefragt

Man sieht sie häufig nicht, es gibt sie aber zunehmend: Armut in einem reichen Land, in einer reichen Stadt. Die Schweriner Tafel e. V. tut was sie kann. Mit deren Leiter, Peter Grosch, kam schwerin-lokal-Redakteur Peter Scherrer im Rahmen der "Schweriner Sommergespräche 2021" zusammen.

Armut in Schwerin – Hilfe der Schweriner Tafel vermehrt nachgefragt

Die Schweriner Tafel e. V. ist untrennbar mit ihrem Vorsitzenden Peter Grosch verbunden. Schon vor der Gründung der Tafel vor fast 26 Jahren unterstützte der gläubige Christ in der Suchtkrankenhilfe bedürftige Menschen in der Landeshauptstadt. Ein Schlüsselerlebnis, die Begegnung mit einem alkoholkranken Mann, der in Wendezeiten seine Arbeit verloren hatte, motivierte Grosch zu seinem bis […]

Mehrere Ausstellungen in der Pipeline – Kulturforum legt wieder los

Künstlerischer Leckerbissen wie Joan Mirós Grafiken, frische Kunst heimischer Kunstschaffender und die Stiftung Mecklenburg machen im Juni den Auftakt im Schleswig-Holstein-Haus Schwerin.

Mehrere Ausstellungen in der Pipeline – Kulturforum legt wieder los

                                    Ab dem 1. Juni wird das Kulturforum Schleswig-Holstein Haus wieder seine Türen für Kultur – und Geschichtsinteressierte öffnen. Nur noch 6 Tage kann dann die Buchdruckausstellung besucht werden. In der Kleinen Galerie ist bis zum 6. Juni […]

Schwerin: ECHO – Kunst im Widerhall3 – Birdland trifft auf Funkstille und Janina

Mit großformatigen und recht farbigen Gemälden geht die künstlerische Begegnung im KUNSTraum des Künstlerbundes MV am morgigen Samstag weiter. Ab Dienstag ist der Ausstellungsraum auch wieder innen erlebbar.

Schwerin: ECHO – Kunst im Widerhall3 – Birdland trifft auf Funkstille und Janina

Die letzten zwei Ausstellungen in der Reihe „ECHO – Kunst im Widerhall“ des Künstlerbundes MV konnten aufgrund des Lockdowns leider nur durch die Schaufenster des Ausstellungsraumes wahrgenommen werden. Umso mehr freuen sich die Verantwortlichen der landesweiten Künstlervereinigung, dass nun der KUNSTraum für Besucherinnen und Besucher geöffnet werden kann. Ab kommenden Dienstag ist der KUNSTraum geöffnet […]

Schwerin: „Das Abi packen“ – ganz besonders in Zeiten von Corona kein Kinderspiel!

Homeschooling, Video - und Präsenzunterricht, Onlineprüfungen etc. An Lernvarianten hat's nicht gemangelt. Die Abschlussklassenfahrt und der Abi-Ball aber fehlen!

Schwerin: „Das Abi packen“ – ganz besonders in Zeiten von Corona kein Kinderspiel!

Homeschooling, Video – und Präsenzunterricht, Onlineprüfungen etc. An Lernvarianten hat’s nicht gemangelt. Die Abschlussklassenfahrt und der Abi-Ball aber fehlen!

Schwerin: Jüdische Gemeinde plant für ein Festjahr der menschlichen Begegnungen

Landesrabbiner Kadnykov wünscht sich zum Jubiläum "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" einen intensiven Dialog zwischen Menschen und Kulturen in "unserer schönen Stadt"!

Schwerin: Jüdische Gemeinde plant für ein Festjahr der menschlichen Begegnungen

Landesrabbiner Kadnykov wünscht sich zum Jubiläum „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ einen intensiven Dialog zwischen Menschen und Kulturen in „unserer schönen Stadt“!

MV: Vom Rat zur Tat – Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es!

Das Wissen ist da, die Appelle auch. Der MV Zukunftsrat hat Mitte März seine Empfehlungen vorgelegt. Die Politik und die Gesellschaft - jetzt sind wir alle am Zug!

MV: Vom Rat zur Tat – Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es!

Im Herbst vergangenen Jahres nahm der von der Landesregierung MV ins Leben gerufene Zukunftsrat seine Arbeit auf. Dabei machten die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie die Beschäftigung mit drängenden Zukunftsfragen nicht gerade einfach. Wie längst üblich, so mussten auch hier die Treffen der Mitglieder größtenteils digital stattfinden. In sechs Fachsitzungen und unterschiedlichen Arbeitsgruppen wurden eine Vielzahl […]