Hundemesse in der Kongresshalle: Alles rund um Vierbeiner

Die Schweriner Hundemesse ließ am vergangenen Wochenende die Herzen der Hundefreund höher schlagen. Die Veranstalter mussten am Ende aber doch eine traurige Entscheidung treffen.

Hundemesse in der Kongresshalle: Alles rund um Vierbeiner

Ein kleines Paradies für Hundeliebhaber und ihre vierbeinigen Freunde eröffnete am vergangenen Wochenende in der Schweriner Kongresshalle. An den Messeständen konnte nach Herzenslust gestöbert und ausprobiert werden. Produkte und Informationen zur richtigen Ernährung, Spielzeug, Ausstattungsgegenstände wie Hundebetten und Accessoires, gaben einen guten Überblick darüber, was für die Vierbeiner alles möglich ist. Es wurde eine bunte Mischung […]

Wieder ein Geldautomat geprengt

Heute Morgen wurde ein Geldautomat am Berliner Platz gesprengt. Damit ist es nun schon die zweite Sprengung in Schwerin innerhalb von sieben Tagen.

In der letzten Woche kam es zur Sprengung eines Geldautomaten der Sparda Bank in Lankow. Heute Morgen nun auch in der Deutschen Bank am Berliner Platz. Die Täter gingen diesmal ziemlich dreist vor. Gegen 3.00 Uhr drangen sie in die Bank ein. Dort sprengten die sie einen Geldautomaten. Die Täter hatten zuvor Gas in den Automaten […]

Heute wieder Mahnwache und Gegenprotest

Sowohl die AfD als auch Gegner der Partei haben heute Abend wieder zu Kundgebungen aufgerufen.

Heute wieder Mahnwache und Gegenprotest

  Heute Abend um 19.00 Uhr führt die Alternative für Deutschland (AfD) wieder eine Mahnwache vor dem Schweriner Rathaus durch. Mit der Aktion möchte der Kreisverband nach Eigenangaben an den in Chemnitz getöteten 35-jährigen Mann erinnern. Schon am vergangenen Montag waren Anhänger der Partei zu einer Mahnwache zusammengekommen.    AfD-Gegner sprechen von Instrumentalisierung   Mit […]

Tödliche Messerattacke in Chemnitz: Mahnwache und Gegenprotest vor dem Rathaus

Gestern Abend veranstaltete die AfD vor dem Rathaus in Schwerin eine Mahnwache für den getöteten 35-jährigen Mann in Chemnitz. Gegner sehen darin eine Instrumentalisierung und werfen der AfD vor, sie wolle aus dem tragischen Tod Profit schlagen.

Tödliche Messerattacke in Chemnitz: Mahnwache und Gegenprotest vor dem Rathaus

Gestern Abend veranstaltete die AfD vor dem Rathaus in Schwerin eine Mahnwache für den getöteten 35-jährigen Mann in Chemnitz. Gegner sehen darin eine Instrumentalisierung und werfen der AfD vor, sie wolle aus dem tragischen Tod Profit schlagen.

Yamen A. schweigt bei Prozessauftakt

Da Yamen A. von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch macht, wurden zwei Prozesstage erst einmal gestrichen.

Yamen A. schweigt bei Prozessauftakt

Gestern begann der am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg der Prozess gegen den Ende Oktober in Schwerin festgenommenen mutmaßlichen islamistischen Terroristen Yamen A.  Dem inzwischen 20-jährigen Mann wird vorgeworfen, er habe einen Sprengstoffanschlag geplant, bei dem er möglichst viele „Ungläubige“ töten wollte. Zu den Vorwürfen hat A. gestern geschwiegen.  Nach Angaben seines Verteidigers wolle sein Mandant […]

Mutmaßlicher islamischer Terrorist Yamen A. heute vor Gericht

Seit heute steht der mutmaßliche islamische Terrorist Yamel A. in Hamburg vor Gericht. A. wurde im vergangenen Jahr in Schwerin verhaftet.

Mutmaßlicher islamischer Terrorist Yamen A. heute vor Gericht

Im Oktober des letztes Jahres verhafteten Spezialeinheiten der Bundespolizei den damals 19-jährigen Yamen A. in seiner Wohnung in Neu-Zippendorf. Die Vorwürfe wogen schwer. Spätestens im Juli 2017 soll der junge Mann den Entschluss gefasst haben, in Deutschland einen Sprengsatz zu zünden, um eine möglichst große Anzahl von Personen zu töten und zu verletzen. In der Folge begann […]

1 20 21 22 23 24 31