Schwerin: 6. Schlosslauf erneut abgesagt

Der Schweriner Schlosslauf hat sich inzwischen zu einer noch jungen aber doch beliebten Tradition im Frühjahr entwickelt. Nachdem er bereits 2020 aufgrund der Corona Situation abgesagt werden musste, ereilt den beliebten Lauf in Schwerin nun erneut das Schicksal. Nun denkt man über einen Ausweichtermin im Herbst nach.

Schwerin: 6. Schlosslauf erneut abgesagt

So langsam spürt man es auch an den Absagen traditioneller Veranstaltungen: Corona bestimmt seit gut einem Jahr das Geschehen auch in der Landeshauptstadt Schwerin. Damit stehen sich jährlich wiederholende Events erneut zur Disposition. Denn noch befindet sich Deutschland im Lockdown. Noch ist nicht klar, wann sich die Situation bessert, und ob die Mutationen des Virus […]

SPD Schwerin nominiert Landesintegrationsbeauftragte für Bundestag

Reem Alabali-Radovan soll Direktkandidatin der SPD im Bundestagswahlkreis 12 (u.a. Schwerin werden. Bevor die 30jährige, die derzeit Landesintegrationsbeauftragte ist, aber in den Wahlkampf starten kann, müssen noch Delegierte abschließend entscheiden.

SPD Schwerin nominiert Landesintegrationsbeauftragte für Bundestag

Die Bundestagswahl am 26. September 2021 wirft ihre Schatten immer deutlicher voraus. Daher gilt es nun für die Parteien, die eventuell noch nicht getroffenen Personalentscheidungen auch unter Corona-Bedingungen zu treffen. Da die SPD bisher noch keinen Namen für den Bundestagswahlkreis 12, den zuletzt Dietrich Monstadt für die CDU gewann, nominiert hat, stand auch diese Entscheidung […]

Schwerin: Überbrückungshilfe III offenbart erneuten Skandal

Schon seit geraumer Zeit war die Überbrückungshilfe III des Bundes angekündigt. Ersts eit Mittwoch ist die Antragstellung möglich. Das ist schon schwer zu akzeptieren: Der eigentliche Skandal lauert aber an anderer Stelle: Die Soloselbstständigen können weiterhin noch keine Anträge stellen.

Schwerin: Überbrückungshilfe III offenbart erneuten Skandal

Egal welches Förderprogramm es auch betraf, das der Bund oder auch das Land in der Corona-Krise auflegten, eines war wohl immer gleich: Diejenigen, die auf die Gelder angewiesen waren, brauchten Geduld. Auch in Schwerin. Und oftmals gleich mehrfach. Zuerst hieß es darauf warten, dass man überhaupt die Inhalte des Programms wirklich kennt. Dann folgte das […]

Corona in Schwerin: Aufnahmestopp in Klinikum verlängert

Weiterhin weisen die Corona-Zahlen in Mecklenburg-Vorpommern und auch der Landeshauptstadt Schwerin nach unten. Dennoch bleibt Vorsicht geboten und ist es für Entwarnung noch zu früh. Das zeigt unter anderem der erneut verlängerte Aufnahmestopp an den Helios Kliniken Schwerin.

Corona in Schwerin: Aufnahmestopp in Klinikum verlängert

Schon jetzt zeichnet sich recht deutlich ab: Die noch laufende Woche dürfte den niedrigsten Wochen-Infektionswert für Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2021 bedeuten. Damit setzt sich der Trend der vergangenen vier Wochen fort, in denen jeweils ein erkennbarer Rückgang der Neuinfektionszahlen gegenüber der Vorwoche zu verzeichnen war. Damit bewegt sich ein wichtiger, das Infektionsgeschehen beschreibender, Wert weiter […]

Schwerin: Diskussionen um I-Pads für Schulen halten an

Eigentlich ist es schon traurig genug, dass man im Jahr 2021 noch eine Diskussion über die Anschaffung von Tablets führen muss. Die 1.550 für die Schulen in Schwerin bestellten iPads aber werfen doch so einige Fragen auf. Und es zeigt sich, dass scheinbar doch nicht alles so ist, wie es klingen soll.

Schwerin: Diskussionen um I-Pads für Schulen halten an

Mitte Januar kam die Nachricht aus dem Büro des Oberbürgermeisters: Die ersten 200 Tablets für Schülerinnen und Schüler der kommunalen Schulen in Schwerin sind da. Zu diesem Zeitpunkt aber lief die Diskussion um die Anschaffung der Geräte längst. Eine Diskussion, die auch noch nicht beendet ist. Nicht ganz ohne Grund, wie auch wir erfahren mussten. […]

Corona in Schwerin: Es geht weiter abwärts

Die Corona-Zahlen in Mecklenburg-Vorpommern sinken weiter. Die Richtung stimmt also. In der Landeshauptstadt Schwerin stagnierten die Zahlen gestern bei einem minimalen Plus gegenüber der Vorwoche. Aber auch hier deutet ein wichtiger Wert auf die richtige Richtung.

Corona in Schwerin: Es geht weiter abwärts

In Mecklenburg-Vorpommern stehen die Zeichen weiterhin auf vorsichtige Entspannung. Zwar lagen am Mittwoch noch immer zehn Bundesländer unter der aktuellen Inzidenz von MV. Aber der Trend im nordöstlichsten Bundesland zeigt klar in die richtige Richtung. Damit kommt man den möglichen Öffnungen schon einen deutlichen Schritt näher.   Die Richtung stimmt – Jetzt nicht Erfolge verspielen […]

Schwerin: In Schlangenlinie durch Friedrichsthal

Auffällige Schlangenlinien fuhr ein 46 jährigeraus Schwerin in der Nacht zu Mittwoch. Die herbeigerufene Polizei stoppte ihn in Friedrichsthal. Er musste pusten - und damit endete seine Fahrt endgültig.

Schwerin: In Schlangenlinie durch Friedrichsthal

Immer wieder muss die Polizei auch in Schwerin eingreifen, wenn Alkohol am Steuer mitfährt. Dabei sollte wohl jedem Autofahrer und jeder Autofahrerin bewusst sein, welch große Gefahr von alkoholisierten Fahrzeugführern ausgeht. Spätestens ein Blick in die Statistik macht die deutlich. So ereigneten sich 2019 bundesweit etwa 36.000 Verkehrsunfälle, an denen Alkohol beteiligt war. Dabei verletzten […]

Corona in Schwerin: Friseure öffnen zum 1. März

Ganz langsam dreht sich Deutschland in Richtung vorsichtiger Öffnungen aus dem Corona-Lockdown. Das weitere Vorgehen bei Schulen liegt nun in den Händen der Länder. Friseure öffnen ab 1. März. Und es gibt eine landesweite Inzidenz von 35, ab der ein nächster Öffnungsschritt folgte. Die Zahlen auch aus Schwerin machten gestern wieder Mut.

Corona in Schwerin: Friseure öffnen zum 1. März

Es geht weiter abwärts in Mecklenburg-Vorpommern. Während dies normalerweise eine alles andere als positive Nachricht wäre, ist es derzeit eher das Gegenteil. Die täglichen Neuinfektionen sind weiter rückläufig – wenn auch noch auf dem Stand der Zeit vor Beginn des harten Lockdowns im November/Dezember 2020. Auch die 7-Tage-Inzidenz des Landes sinkt weiter.  Mit 207 Neuinfektionen […]

Schwerin: Anrufer erleichtert 54-jährige um 1.850 Euro

Ein angeblicher Mitarbeiter von Microsoft meldete sich kürzlich mehrfach bei einer 54-jährigen aus Schwerin. Der Mann war ein Betrüger - der Frau fehlen nun 1.850 Euro.

Schwerin: Anrufer erleichtert 54-jährige um 1.850 Euro

Die kriminellen Aktionen, mit denen Täter auf unterschiedlichsten Wegen versuchen, Personen auch aus Schwerin Geld zu entwenden, reißen auch weiterhin nicht ab. Nun kam es wieder zu einem konkreten Fall, bei dem sich ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter telefonisch meldete.   1.850 Euro sind weg Dabei erhielt eine 54-jährige Schwerinerin am 5. und 6. Februar 2021 mehrfach […]

Schwerin: Impfstoff von AstraZeneca ändert Impfreihenfolge

Nachdem der Impfstoff des Unternehmens AstraZeneca in Schwerin eingetroffen ist, ändert sich nun auch hier die Impfreihenfolge etwas. Denn die Zulassung dieses Impfstoffes ist in Deutschland auf ein Alter von 65 begrenzt.

Schwerin: Impfstoff von AstraZeneca ändert Impfreihenfolge

Des einen Leid, des anderen Freud. Keine Frage, die Impfsituation in Deutschland ist und bleibt unbefriedigend. So stand in Schwerin rechtzeitig ein Impfzentrum bereit, das die vorgesehenen Impfzahlen je Tag hätte realisieren können. Seit der Öffnung aber herrscht eher gähnende Leere in und an der Sport- und Kongresshalle – dem Ort der Impfungen. Denn weiterhin […]