Corona in Schwerin: Zahlen deuten auf Rückgang hin

In der vergangenen Woche gab es schon einige bange Blicke auf die Infektionszahlen speziell in Schwerin. Während um die Stadt herum ein deutlicher Rückgang erkennbar war, stieg der Inzidenzwert in Schwerin sogar. Nach dem gestrigen Tag ist aber die begründete Hoffnung zurück.

Corona in Schwerin: Zahlen deuten auf Rückgang hin

Wenn sich heute Bund und Länder zum wiederholten Mal per Videoschalte treffen, um über die Corona-Lage zu sprechen, wird es zweifelsfrei auch wieder um Zahlen gehen. Nicht nur allerdings um die aktuellen Neuinfektions- und Inzidenzwerte. Auch der R-Wert soll wohl wieder eine Rolle spielen, wie es gestern in verschiedenen Meldungen hieß. Und die Beurteilung der […]

Schwerin: IHK Nord für abgestimmte Öffnungsperspektiven

Heute treffen sich Bund und Länder wieder, um über das weitere Vorgehen im Kampf gegen die Corona-Pandemie zu beraten. Die IHK Nord hat hier klare Vorstellungen und fordert Öffnungsperspektiven.

Schwerin: IHK Nord für abgestimmte Öffnungsperspektiven

Heute also kommen die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten wieder mit der Bundeskanzlerin in einer Videoschalte zusammen. Wieder geht es um schon bekannte Fragen. Wie weiter in der Corona-Pandemie? Weiter im Lockdown? Raus aus dem Lockdown? Öffnungsszenarien mit Zahlenangaben, die die jeweiligen Schritte einleiten – aus dem Lockdown, gegebenenfalls aber auch zurück? Wie aber dann mit dem […]

Corona in Schwerin: Infektionen werden zum Wahlkampfthema-in-Koalition

Während die Zahlen der Neuinfektionen im Landesschnitt ebenso sinken wie die Inzidenz, bildet Schwerin noch weiter eine Ausnahme. Dort verlängern die Helios Kliniken den Aufnamestopp. Zudem wird das Hochrisikogebiet Vorpommern-Greifswald offenbar zum Wahlkampfthema innerhalb der Koalition.

Corona in Schwerin: Infektionen werden zum Wahlkampfthema-in-Koalition

Morgen steht die nächste Bund-Länder-Konferenz in Sachen Corona-Pandemie auf dem Plan. Nachdem es zwischenzeitlich etwas unsicher schien, wie die Runde ausgehen könnte, zeichnete sich gestern doch eine grundsätzliche Einigkeit ab. Medienberichten zufolge soll es eine grundsätzliche Einigkeit geben, den Lockdown zumindest noch einmal bis Ende Februar zu verlängern. Damit würde zumindest der Abstand zwischen Beschluss […]

Schwerin: DIE LINKE hinterfragt nach FHM-Rückzug Engagement des Oberbürgermeisters

Am Donnerstag vergangener Woche kündigte die FHM die Schließung des Präsenzstandortes Schwerin an. Gestern nun reagierte die Links-Fraktion in der Stadt - und hinterfragt kritisch das Engagement des Oberbürgermeisters für die eigene Stadt bei der Thematik Hochschulstandort.

Schwerin: DIE LINKE hinterfragt nach FHM-Rückzug Engagement des Oberbürgermeisters

Es war ein echter Paukenschlag für den Wissenschafts- und Hochschulstandort Schwerin, als die Fachhochschule des Mittelstands in der vergangenen Woche die Schließung ihres Standortes in der Landeshauptstadt bekanntgab. Es war nicht allein die Art und Weise, mit der dies geschah. Erst kurz bevor die private Hochschule den Rückzug per Pressemitteilung bekanntgab, hatten sich die Verantwortlichen […]

Schwerin: Fresenius Ausbildungspreis für Allessandra Weiß und Lisa-Marie Smettons

Mit Lisa-Marie Smettons und Alessandra Weiß erhalten zwei junge Frauen der Helios Kliniken Schwerin den Fresenius Ausbildungspreis für ihre hervorragenden Leistungen während ihrer zu Ende gegangenen Ausbildungszeit.

Schwerin: Fresenius Ausbildungspreis für Allessandra Weiß und Lisa-Marie Smettons

Die Ausbildung ist, nimmt man sie ernst, für alle Beteiligten eine enorm spannende, anspruchsvolle und wichtige Zeit. Für die Auszubildenden selbst, da sie während dieser Zeit einen wichtigen Grundstein für ihr zukünftiges Berufsleben legen. Aber auch für die Arbeitgeber. Denn die berufliche Ausbildung ist in den meisten Branchen längst zentraler Bausteine der Gewinnung neuer Mitarbeiterinnen […]

SPD-Fraktion Schwerin für bessere Arbeitsplätze

Die SPD-Fraktion in Schwerin thematisiert im Kontext des geplanten Amazon-Verteilzentrums das Erforderniss, auskömmlicher Arbeitsplätze in Schwerin. Hierbei könnnen Fortbildungen helfen, über die unter anderem die Stadt mehr und ebsser informieren soll.

SPD-Fraktion Schwerin für bessere Arbeitsplätze

Die bevorstehende Ansiedlung eines Verteilzentrums des Versand- und Logistikriesens Amazon hat auch die Diskussion um die Qualität von neu entstehenden Arbeitsplätzen in Schwerin wiederbelebt. Dabei ist es im konkreten Fall zumindest nicht nur die Frage nach den konkreten Bedingungen der Angestellten an den deutschen Standorten des Konzerns. Vielmehr rückt erneut die Frage in den Blickpunkt, […]

Corona in Schwerin: Aktuell ist das Virus in der Stadt wieder aktiver

22 Neuinfektionen und 6 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus allein in Schwerin. Dieser Freitag zeigte deutlich, dass das Virus nicht besiegt ist.

Corona in Schwerin: Aktuell ist das Virus in der Stadt wieder aktiver

Vorpommern-Greifswald und die Landeshauptstadt Schwerin waren am gestrigen Tag die beiden einzigen Regionen in Mecklenburg-Vorpommern, deren 7-Tage-Inzidenzwert gegenüber dem Vortag stieg.   Zahlen im Land sinken leicht Und dies in beiden Fällen schon deutlich. Ansonsten zeigte die Kurve im Land wieder leicht nach unten. Die Neuinfektionen gegenüber Freitag (248) der Vorwoche lagen dabei mit 205 […]

Schwerin: Kommende Stadtvertretersitzung sorgt weiter für Diskussionen

Am kommenden Mittwoch kommt die Stadtvertretung Schwerin zusammen, um den Weg für Videokonferenzen und hybride Sitzungen für Ausschüsse und Ortsbeiräte frei zu machen. Die Stadtvertreter Martin Molter, Heiko Steinmüller und Lothar Gajek sehen die dringende Notwendigkeit einer Nachbesserung des Antrags, damit die Mitglieder auch wirklich ihre Rechte wahrnehmen können.

Schwerin: Kommende Stadtvertretersitzung sorgt weiter für Diskussionen

Am 10. Februar 2021, also am kommenden Mittwoch, muss die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin zu einer Präsenzsitzung zusammenkommen. An sich war geplant, im Umlaufverfahren einen Beschluss zu fassen, um das Gesetzes zur Aufrechterhaltung der Handlungsfähigkeit der Kommunen in der Corona-Pandemie auch vor Ort anzuwenden. Demnach sollen Sitzungen der Stadtvertretung und des Hauptausschusses bis zu 7-Tage-Inzidenzen […]

Schwerin: Kinder können Lockdown ein wenig entfliehen und dabei noch etwas lernen

Elisa Witt und Dr. Daniel Trepsdorf wollen gerade Grundschulkindern in Schwerin eine kleine Auszeit vom derzeitigen Lockdown ermöglichen. Schon am kommenden Mittwoch starten Hausaufgabenhilfe und digitales Lernen im "Tisch". Für nur 10 Euro je Tag kann jeder von uns in Form einer Patenschaft zwei Kindern je Tag eine Teilnahme ermöglichen.

Schwerin: Kinder können Lockdown ein wenig entfliehen und dabei noch etwas lernen

  Neuste Studien zeigen, dass gerade auch Grundschulkinder unter dem aktuellen Lockdown leiden. Dabei lassen viele Eltern, denen dies möglich ist, ihre Kinder Zuhause und kommen damit den geltenden Regelungen auch in Mecklenburg-Vorpommern nach. Langeweile, Motivationsdefizite und das Fehlen sozialer Kontakte machen sich mit zunehmender Dauer deutlicher bemerkbar. Viele Kinder sehnen sich jetzt mehr als […]

Corona in Schwerin: Abwärtstrend im Land scheint zu stottern

So ganz eindeutig abwärts zeigt der Trend der Neuinfektionszahlen rund um das Coronavirus in MV nicht mehr. Aber dennoch kann die Hoffnung überwiegen. In Schwerin kam es gestern zu nur 12 neuen bestätigten Corona-Fällen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt nun wieder knapp über 100.

Corona in Schwerin: Abwärtstrend im Land scheint zu stottern

Zwei zentrale Botschaften sind mit den gestrigen Meldungen des LAGUS MV hinsichtlich der Corona-Neuinfektionen in unserem Bundesland verbunden. Zuerst die gute: Scheinbar könnte es doch eine Verbindung zwischen dem im Vorwochenvergleich sehr geringen Wert vom Dienstag und dem unerwartet hohen vom Mittwoch gegeben zu haben. Eventuell sind doch, anders als in den letzten Wochen, Fälle […]